slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Zeitplan: Samstag 13.September 2008 Freies Training 08.00 - 11.00 Uhr PowerPoint Presentation
Download Presentation
Zeitplan: Samstag 13.September 2008 Freies Training 08.00 - 11.00 Uhr

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 2

Zeitplan: Samstag 13.September 2008 Freies Training 08.00 - 11.00 Uhr - PowerPoint PPT Presentation


  • 81 Views
  • Uploaded on

Zeitplan: Samstag 13.September 2008 Freies Training 08.00 - 11.00 Uhr kontrolliertes Training 11.00 - 16.30 Uhr Fahrerbesprechung 16.30 Vorlaufserie 1 17.00 - 19.00 Uhr Training 19.00 - Dunkelheit Sonntag 14. September 2008 Vorlaufserie 2-4 07.30 – 13.00 Uhr

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Zeitplan: Samstag 13.September 2008 Freies Training 08.00 - 11.00 Uhr' - argyle


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Zeitplan:

Samstag 13.September 2008

Freies Training 08.00 - 11.00 Uhr

kontrolliertes Training 11.00 - 16.30 Uhr

Fahrerbesprechung 16.30

Vorlaufserie 117.00 - 19.00 Uhr

Training 19.00 - Dunkelheit

Sonntag 14. September 2008

Vorlaufserie 2-4 07.30 – 13.00 Uhr

Finallaufserie 1-3 13.30 – 18.00 Uhr

Siegerehrung 18.30

*** Erläuterung, bei grosser Teilnehmerzahl wird das Training am Samstag in Gruppen/Kategorien à 7min absolviert ***

Anfahrt / Arrivée:

News, Anmeldung, Nennliste, Infos, Vereinsinfos, usw. auf

www.hvbrs.ch

High Voltage Buggy Racer Säntis

Der Elektro Offroad & Tourenwagen Verein aus der Ostschweiz

13./14. September 2008

Oberbüren - Schweiz

Oberbüren liegt im Herzen

der Ostschweiz, zwischen

Wil und St.Gallen im

Raum Bodensee.

Oberbüren liegt

ca. 1h von Lindau,

45 min von Hohenems

Und Konstanz entfernt.

ALPENCUP

&

SCHWEIZERMEISTERSCHAFT

Der Weg zur Strecke ist ab

der A1 Autobahnausfahrt Uzwil/Oberbüren ausgeschildert

Swiss R/C Car Club Association

Verband Schweizerischer Clubs für ferngesteuerte Automodelle

Association des clubs suisses de automodélisme radio commandé

www.indoorpiste-islikon.ch

slide2

Kategorie:Elektro Offroad E10 OR

Anlass:4. Schweizermeisterschaftslauf & 6. Alpencuplauf

Datum:13. / 14. September 2008

Veranstalter:High Voltage Buggy Racer Säntis & SRCCA

Ort:Oberbüren SG

Strecke: Haslen Ring: permanente Verbrennerstrecke Oberbüren

Länge 250m / 4WD ca. 31sec/Runde/ 2WD ca. 35sec / Breite 4m /

Fahrbahn: Erde, Mutterboden, Sprünge mit Rasenteppich belegt

Teilnahme: Alle Fahrer, die ein dem Reglement entsprechendes Offroad Auto

haben (keine Lizenzpflicht)

Klassen: 2WD Buggy (Expert), 4WD Buggy (Expert), Monster (Expert), Standart

Rennablauf: Gemäss SRCCA Reglement

Nennungen: Nennungen nur schriftlich oder Online möglich, telefonische Nennungen werden nicht angenommen.

Online unter www.hvbrs.ch

Post: Patrick Vogt, Hauptstrasse 29, CH-8514 Amlikon-Bissegg Nennliste auf www.hvbrs.ch

Nennschluss: Dienstag 09. September 2008

Nenngeld: Fr. 25.- / €16.-, Jugendliche Fr.15.- / €9.-

Zweite Klasse 50% Ermässigung

Das Nenngeld kann am Samstag auf dem Rennplatz bezahlt werden

Bei unentschuldigtem Fernbleiben des Rennens behält sich der Veranstalter das Recht vor, da Nenngeld nachträglich einzufordern!

Besonderes: Das ganze Wochenende grosse Festwirtschaft mit Essen und Getränken. Samstag Abend „Fondueplausch“, Sonntag Morgenessen

Fahrerlager: Strom 230 V, Tische, Stühle und Partyzelt selber mitbringen, Wassertank (mit Regenwasser) und Pressluft vorhanden.

Preise: A-Finale Platz 1-3, Sieger der weiteren Finalläufe, bester Jugendlicher

Zeitnahme: Aebi RCP Progress Software/ AMBrc3, persönliche Transponder möglich/erwünscht

Sonstiges:Werbeplakate dürfen nur mit Genehmigung des Veranstalters angebracht werden.

Übernachtung: Das Campieren auf dem Rennplatz ist für Zelte und Wohnmobile

selbstverständlich gratis möglich. WC Anlage steht ab Freitag Abend zur Verfügung.

Wohnwagen und Camper bitte anmelden: hvbrs@bluewin.ch

Hotel Bahnhof, Bahnhofstrasse 62, 9240 Uzwil, +41 (0)71 951 14 51

EZ Fr. 60.-/75.- / DZ Fr. 80.-/105.-. Preise inkl. Frühstück. 3min von der Strecke.

Pension Birke, Birkenstrasse 12, 9240 Uzwil, +41 (0)71 951 72 77

EZ Fr. 45.- / DZ Fr. 80.-. Preise inkl. Frühstück. 7min von der Strecke.

Reglement: SRCCA Reglement E10 OR 2008 www.srcca.ch

Standart:- Akkus, der Größe Sub-C (NiCd, NiMH), sowie Lithium-Akkus

(Li-Po, Li- Fepo4, Li-Ion, etc). jedoch mit einer Einschränkung. Bei den Sub-C Akkus ist eine maximale Kapazität von 4200mAh zugelassen.

- Motor, Es ist nur der spezielle SRCCA Standardmotor zugelassen.

- Es ist nur der, vom SRCCA homologierte Reifen erlaubt.

- Die Gesamtuntersetzung ist vorgeschrieben.

- Fahrzeit 6min

Expert: - Akkus der Größe Sub-C (NiCd, NiMH), sowie Lithium-Akkus

(Li-Po, Li- Fepo4, Li-Ion, etc).

- Es sind nur die, von der SRCCA homologierte Reifen erlaubt.

- Fahrzeit 6min