die sonnenfinsternis l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Die Sonnenfinsternis PowerPoint Presentation
Download Presentation
Die Sonnenfinsternis

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 46

Die Sonnenfinsternis - PowerPoint PPT Presentation


  • 62 Views
  • Uploaded on

Die Sonnenfinsternis. Faetons Ring - eine mystische Geschichte. 1999. Fotodokumentation vom 11.08.1999. Die Sonnenfinsternis 1999. Eine Präsentation von. Elena und Esther. Faetons Ring. Eine mystische Geschichte zur Sonnenfinsternis.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Die Sonnenfinsternis' - ailish


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
die sonnenfinsternis

Die Sonnenfinsternis

  • Faetons Ring - eine mystische Geschichte

1999

  • Fotodokumentation vom 11.08.1999

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

die sonnenfinsternis 1999
Die Sonnenfinsternis 1999

Eine Präsentation von

Elena und Esther

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

faetons ring

Faetons Ring

Eine mystische Geschichte zur Sonnenfinsternis

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

der sohn des sonnengottes helios faeton liebte eine junge frau von berirdischer sch nheit
Der Sohn des Sonnengottes Helios, Faeton , liebte eine junge Frau von überirdischer Schönheit.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

agera war ihr name sie war die tochter der lyrikmuse evterpa
Agera war ihr Name, sie war die Tochter der Lyrikmuse Evterpa.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

alles h tte so sch n enden k nnen wenn nicht ism n von amors liebespfeil getroffen worden w re
Alles hätte so schön enden können, wenn nicht Ismén von Amors Liebespfeil getroffen worden wäre.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

eines tages berraschte ism n faeton und agera mit einem besuch
Eines Tages überraschte Ismén Faeton und Agera mit einem Besuch.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide8
Oh, ich Unglücklicher, wieso muss ich schweigend zusehen, wie der Halbgott Faeton meine geliebte Agera unglücklich macht?!!

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide9
Oh Götter, ihr seid meine Zeugen: Faetons Liebe wird mit der Zeit verblassen, meine dagegen ist ewig.Das schwöre ich bei der Sonne!“

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

da verblasste das sonnenlicht und ein donnerschlag ert nte
Da verblasste das Sonnenlicht und ein Donnerschlag ertönte.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide12
Ein langer Blitz durchtrennte den Himmel und im gleichen Augenblick wurde Ismén zu Stein. Sein Schwur war eine Lüge.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

die sonne verschwand immer mehr hinter dem mond und funkelte wie ein riesiger diamantring
Die Sonne verschwand immer mehr hinter dem Mond und funkelte wie ein riesiger Diamantring.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

faeton sagte so sch n wird einmal dein hochzeitsring sein wenn du meine frau wirst
Faeton sagte :,,So schön wird einmal dein Hochzeitsring sein,wenn du meine Frau wirst!“

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide16

Noch ein Donnergrollen ertönte, doch dieses Mal berichtete es nicht von Zorn, sondern vom Segen der Götter.Nun kam auch die Sonne wieder zum Vorschein.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide17

Alle Fotos zur Geschichte aus dem Buch:

„Sonnenfinster-nisse und andere faszinierende Erscheinungen am Himmel“ von Andreas Walker

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide18

Fotodokumentation

mit selbsterstellten Fotos

von der Sonnenfinsternis am 11.08.1999

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide19

Das Wetter am 11.08.1999Montags liegen erste, noch mit Vorsicht zu genießende Ergebnisse der Vorhersagemodelle für das Wetter am Mittwoch, den 11.08.1999 vor. Danach deutet sich an, dass sich im Laufe des Dienstags über Mitteleuropa der Keil des Azorenhochs kräftigen wird.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide20

Da aber gerade über Süddeutschland noch immer sehr feuchte Luft liegen bleibt, die auch bis zum Mittwoch nicht weggeräumt sein wird, muss am Mittwoch über Süddeutschland mit einem Wechsel von Wolken und Sonne gerechnet werden.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide21
Nachmittags kann es auch noch Schauer geben. Die Sonnenscheinwahrscheinlichkeit liegt mit 55 bis 60 Prozent im Bereich der klimatologischen Erwartung. In den nördlicher gelegenen Gebieten Deutschlands, in denen die Finsternis nur partiell zu beobachten ist, wird das Wetter ebenfalls noch nicht "astrein" sein.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide22

Auch hier gibt es noch Wolkenfelder die eine genaue Beobachtung behindern können.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide23

Die ersten dunklen Streifen werden sichtbar

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide24

Ein diffuses Licht setzt ein, nicht Tag – nicht Nacht.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide25

Abendstimmung am Mittag... Die Spannung wächst!

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide26

Der Mond schiebt sich vor die Sonne!

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide27

Wunderbare Sichten tun sich auf.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide28

Die Wolken verdunkeln sich...

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide29

Das schlechte Wetter spielt seine Streiche und gibt ein paar Wolkenlöcher frei.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide30

Immer wieder schieben sich Wolken vor dieses Schauspiel!

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide31

...Hoffen und Bangen...

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide32

Noch mehr Wolken!

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide33

Ein Wolkenloch! Nur ein klitzekleines Wolkenloch! Bitte!!

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide34

Jetzt ist es fast soweit...

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide35

...nur noch Sekunden...

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide36

Das letzte Leuchten...

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide37

Die Wolken ziehen sich wieder zu!

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide38

Da ist es, das Loch in der Wolkendecke.

Genau über uns ... im Saarland ... genau über St.Barbara!

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide43

... Und die Sonne kommt wieder!

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide44

Fotografiert von Holger Prodöhl am 11.08.1999 mit einer Minolta X300S Spiegelreflexkamera mit Exakta 70mm Zoomobjektiv und Soligor 35mm Teleobjektiv.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide45

Fotoinfo aus dem Internet:

Um den inneren Teil der Korona hervorzuheben, sollte die Belichtungszeit möglichst kurz sein.

Weiter außen liegenden Bereiche werden durch längere Belichtungszeiten erfasst. Die sehr hellen Protuberanzen werden bei längeren Belichtungszeiten überbelichtet. Nur ein speziell angefertigter zirkulärer Verlaufsfilter erlaubt eine korrekte Belichtung aller Teile der Corona und gleichzeitig der Protuberanzen.

Dieser ist aber für Hobbyastronomen praktisch unerschwinglich.

Eine kostengünstigere Möglichkeit ist nachträgliche die Überlagerung mehrerer unterschiedlich lange belichteter Einzelbilder mit einem Bildbearbeitungsprogramm.

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d

slide46

ENDE

Elena Goubaidoullina und Esther Prodöhl * Physikprojekt Dezember 2002 * Klasse 8d