lieferantenkredit n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Lieferantenkredit PowerPoint Presentation
Download Presentation
Lieferantenkredit

Loading in 2 Seconds...

  share
play fullscreen
1 / 20
Download Presentation

Lieferantenkredit - PowerPoint PPT Presentation

aderyn
245 Views
Download Presentation

Lieferantenkredit

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Lieferantenkredit auch Warenkredit

  2. Beispiel 1 … innerhalb von 10 Tagen mit 2 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag Betrachte die Zahlungsbedingungen!Am wievielten Tag wird der Kunde normalerweise bezahlen? Tipp: es gibt zwei Termine!

  3. Beispiel 2 Rechnungsbetrag: 2.650,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 2 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag kostenloser Warenkredit Warenkredit „kostet“ das Skonto(2 % in 20 Tagen) Betrachte noch einmal die Zahlungsbedingungen! Wie viel wird am 10. Tag bezahlt? Wie viel wird am 30. Tag bezahlt? 2.650,00 x 0,98 = 2.597,00 Euro = Überweisungsbetrag 2.650,00 (den vollen Rechnungsbetrag inklusive Skontobetrag)

  4. … innerhalb von 10 Tagen mit 2 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag Erklärung: Da der Lieferer dem Kunden einräumt, dass dieser später bezahlen kann, entsteht eine Kreditgewährung. Der Kunde bezahlt zwar keinen Zins dafür, jedoch ist der Zahlungsbetrag am Ende der Frist höher als der Zahlungsbetrag am Anfang. „Es ist die Höhe des Skontos, die den Zinsbetrag dieses Lieferantenkredits ausmacht und den der Kunde am Ende für die spätere Überweisung bezahlen muss = Kosten des Lieferantenkredits!“

  5. Übertrage auf das Arbeitsblatt: Zinsbetrag dieses Lieferantenkredits = Höhe des Skontos Der Kunde bezahlt am Ende der Kreditlaufzeit einen höheren Betrag (Warenkreditbetrag inklusive Zinsen) Kosten des Lieferantenkredits = Höhe des Skontos!

  6. Beispiel 2 Rechnungsbetrag: 2.650,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 2 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag kostenloser Warenkredit Warenkredit „kostet“ das Skonto(2 % in 20 Tagen) Warum ist es ein kostenloser Warenkredit? Weil der Kunde vom 1. bis zum 10. Tag für den Warenkredit keine zusätzlichen Kosten hat. Er bezahlt vom 1. bis zum 10. Tag immer 2.597,00 Euro. Ab dem 11. Tag muss der Kunde mehr bezahlen, nämlich 2.650,00 Euro. Daher kostet ihn der Warenkredit jetzt etwas: „das Skonto“!

  7. Widerholung: Warum ist der Warenkredit zunächst kostenlos? Weil der Lieferant das Zahlungsziel auf 10 Tage festgelegt hat und erst nach 10 Tagen den Rechnungsbetrag abzüglich Skonto verlangt!

  8. Beispiel 3 Rechnungsbetrag: 6.200,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 3 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag 1) Berechne den Skontobetrag und den Überweisungsbetrag bei Zahlung unter Inanspruchnahme von Skonto 2) Wir wollen die Rechnung unter Abzug von Skonto bezahlen. Leider müssen wir dazu einen Bankkredit aufnehmen. Berechne die Kosten für einen Bankkredit (Bankzinsen), wenn die Bank einen Zinssatz von 8 % verlangt. Achtung: Zum Vergleich der beiden Kredite, gehen wir von der gleichen Laufzeit wie beim kostenpflichtigen Lieferantenkredit aus! 3) Berechne den Finanzierungsgewinn, wenn wir das Skonto in Anspruch nehmen und den Kredit aufnehmen.

  9. Beispiel 3 Rechnungsbetrag: 6.200,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 3 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag 1) Berechne den Skontobetrag und den Überweisungsbetrag bei Zahlung unter Inanspruchnahme von Skonto 6.200,00 x 0,03 = 186,00 Euro =Skontobetrag 6.200,00 x 0,97 = 6.014,00 Euro = Überweisungsbetrag

  10. Beispiel 3 Rechnungsbetrag: 6.200,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 3 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag 186,00 Euro 6.014,00 Euro 6.200,00 Euro

  11. Beispiel 3 Rechnungsbetrag: 6.200,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 3 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag 2) Wir wollen die Rechnung unter Abzug von Skonto bezahlen. Leider müssen wir dazu einen Bankkredit aufnehmen.Berechne die Kosten für einen Bankkredit (Bankzinsen), wenn die Bank einen Zinssatz von 8 % verlangt. Achtung: Zum Vergleich der beiden Kredite, gehen wir von der gleichen Laufzeit wie beim kostenpflichtigen Lieferantenkredit aus!

  12. Beispiel 3 Rechnungsbetrag: 6.200,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 3 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag 2) Berechne die Kosten für einen Bankkredit (Bankzinsen), wenn die Bank einen Zinssatz von 8 % verlangt. 26,73 Euro Bankzinsen: 6.014,00 x 8 x 100 x 20 Tage = x 360

  13. Beispiel 3 Rechnungsbetrag: 6.200,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 3 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag 3) Berechne den Finanzierungsgewinn, wenn wir das Skonto in Anspruch nehmen und den Kredit aufnehmen. Hinweis: beim Finanzierungsgewinn stellen wird die Kosten des Lieferantenkredits und die Kreditkosten gegenüber!

  14. Beispiel 3 Rechnungsbetrag: 6.200,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 3 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto am 10. Tag am 30. Tag 3) Berechne den Finanzierungsgewinn, wenn wir das Skonto in Anspruch nehmen und den Kredit aufnehmen, dafür aber Skonto abziehen dürfen. Hinweis: beim Finanzierungsgewinn stellen wird den Skontobetrag (Lieferantenkredit vom 10. bis zum 30. Tag) und die Kreditkosten (Bankzinsen) gegenüber! Skontobetrag: 186,00 Euro Bankzinsen(Kreditkosten): 26,73 Euro Finanzierungsgewinn: 159,27 Euro

  15. Gründe für den Lieferantenkredit(Funktionen des Lieferantenkredits) Skontoabzug: Kunden zahlen Rechnungen früher – Liquidität des Lieferers Die Kunden wissen, dass sie durch das Skonto „sparen“ können. Das führt zu einer besseren Zahlungsmoral. Folge der besseren Zahlungsmoral: das Mahnwesen der Lieferer wird reduziert. Lieferantenkredit: Kunden sind derzeit nicht „flüssig“ (liquide), können aber später bezahlen und kaufen deshalb die Ware. Warum bietet der Lieferer einen Lieferantenkredit in Kombination mit Skontoabzug an?

  16. AB Schüler

  17. Lieferantenkredit(Warenkredit) AB zu Beispiel 3 Rechnungsbetrag: 6.200,00 Euro … innerhalb von 10 Tagen mit 3 % Skonto und … innerhalb von 30 Tage rein netto 1) Berechne den Skontobetrag und den Überweisungsbetrag bei Zahlung unter Inanspruchnahme von Skonto 2) Wir wollen die Rechnung unter Abzug von Skonto bezahlen. Leider müssen wir dazu einen Bankkredit aufnehmen. Berechne die Kosten für einen Bankkredit (Bankzinsen), wenn die Bank einen Zinssatz von 8 % verlangt. Achtung: Zum Vergleich der beiden Kredite, gehen wir von der gleichen Laufzeit wie beim kostenpflichtigen Lieferantenkredit aus! 3) Berechne den Finanzierungsgewinn, wenn wir das Skonto in Anspruch nehmen und den Kredit aufnehmen.

  18. Kosten des Liefererkredits: a) Berechnung der tatsächlichen Kreditkosten u. d. Kreditbetrags Berechnungen: b) Berechnung des Finanzierungszeitraums c) Berechnung der Bankzinsen Bankzinsen: d) Berechnung des Finanzierungsgewinns Skontobetrag: Bankzinsen(Kreditkosten): Finanzierungsgewinn: e) Berechnung des effektiven Jahreszinssatzes des Liefererkredits!

  19. Lösungen für AB Schüler

  20. Kosten des Liefererkredits: a) Berechnung der tatsächlichen Kreditkosten u. d. Kreditbetrags Lösungen: Kreditbetrag Kreditkosten Berechnungen: b) Berechnung des Finanzierungszeitraums c) Berechnung der Bankzinsen Bankzinsen: 6.014,00 x 8_ 100 x 20 Tage = x 360 = 26,73 Euro d) Berechnung des Finanzierungsgewinns Skontobetrag: 186,00 Euro Bankzinsen(Kreditkosten): 26,73 Euro Finanzierungsgewinn: 159,27 Euro e) Berechnung des effektiven Jahreszinssatzes des Liefererkredits! = 55,67 %