III. Empfehlung zur Durchführung
Download
1 / 11

Wie gestalten wir eine Klassenpflegschafts-sitzung - PowerPoint PPT Presentation


  • 69 Views
  • Uploaded on

III. Empfehlung zur Durchführung . I. Rechtliche Rahmensetzung . II. Vorschläge zur Vorbereitung. IV. Formen der Zusammenarbeit . „Wie gestalten wir eine Klassenpflegschafts-sitzung?“. I. Rechtliche I. Rahmensetzung .

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Wie gestalten wir eine Klassenpflegschafts-sitzung ' - zebulon


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

III. Empfehlung zur Durchführung

I. Rechtliche Rahmensetzung

II. Vorschläge zur Vorbereitung

IV. Formen der Zusammenarbeit

„Wie gestalten wir eine Klassenpflegschafts-sitzung?“


I rechtliche rahmensetzung

I. Rechtliche

I. Rahmensetzung

I. Rechtliche Rahmensetzung

1. Vorbereitung (Einladung, TOPs)

- Absprache Elternvertreter und Klassenlehrer

2. Aufgaben KPS

3. Teilnehmer

4. Wahl der Elternvertreter

  • Zuständigkeiten

  • Inhalte








Ii vorschl ge zur vorbereitung

II. Vorschläge zur Vorbereitung

II. und Gestaltung

II. Vorschläge zur Vorbereitung

  • Konfliktsichtung (keine individuellen Probleme

    Einzelgespräch!)

    2. TOPs festlegen.

    3. Einladung

    - TOPs

    - Rückläufer mit Wünschen die TOPs betreffend

    (Teilnahme ja/nein)

    4. Moderatoren für TOPs festlegen.

Mustereinladung


Iii empfehlung zur durchf hrung

III. Empfehlung zur

III. Durchführung

III. Empfehlung zur Durchführung

  • Gesprächsfördernde Sitzordnung (Bsp. U-Form)

  • Namensschilder

  • Protokollanten finden

  • Zeitmanagement:

    - Zeitplanung für einzelne TOPs

    - Richtzeit 1 ½ h


Iv formen der zusammenarbeit

IV. Formen der

IV. Zusammenarbeit

IV. Formen der Zusammenarbeit

  • Respekt

  • Gesprächskultur

  • Mediation

Evaluationsbogen


ad