III. Empfehlung zur Durchführung
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 11

III. Empfehlung zur Durchführung PowerPoint PPT Presentation


  • 48 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

III. Empfehlung zur Durchführung . I. Rechtliche Rahmensetzung . II. Vorschläge zur Vorbereitung. IV. Formen der Zusammenarbeit . „Wie gestalten wir eine Klassenpflegschafts-sitzung?“. I. Rechtliche I. Rahmensetzung .

Download Presentation

III. Empfehlung zur Durchführung

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Wie gestalten wir eine klassenpflegschafts sitzung

III. Empfehlung zur Durchführung

I. Rechtliche Rahmensetzung

II. Vorschläge zur Vorbereitung

IV. Formen der Zusammenarbeit

„Wie gestalten wir eine Klassenpflegschafts-sitzung?“


I rechtliche rahmensetzung

I. Rechtliche

I. Rahmensetzung

I. Rechtliche Rahmensetzung

1.Vorbereitung (Einladung, TOPs)

- Absprache Elternvertreter und Klassenlehrer

2.Aufgaben KPS

3.Teilnehmer

4.Wahl der Elternvertreter

  • Zuständigkeiten

  • Inhalte


Wie gestalten wir eine klassenpflegschafts sitzung

I. Rechtliche Rahmensetzung

I.1


Wie gestalten wir eine klassenpflegschafts sitzung

I. Rechtliche Rahmensetzung

I.2


Wie gestalten wir eine klassenpflegschafts sitzung

I. Rechtliche Rahmensetzung

I.3


Wie gestalten wir eine klassenpflegschafts sitzung

I. Rechtliche Rahmensetzung

I.4


Wie gestalten wir eine klassenpflegschafts sitzung

I. Rechtliche Rahmensetzung

I.5


Wie gestalten wir eine klassenpflegschafts sitzung

I. Rechtliche Rahmensetzung

I.6


Ii vorschl ge zur vorbereitung

II. Vorschläge zur Vorbereitung

II. und Gestaltung

II. Vorschläge zur Vorbereitung

  • Konfliktsichtung (keine individuellen Probleme

    Einzelgespräch!)

    2.TOPs festlegen.

    3.Einladung

    - TOPs

    - Rückläufer mit Wünschen die TOPs betreffend

    (Teilnahme ja/nein)

    4.Moderatoren für TOPs festlegen.

Mustereinladung


Iii empfehlung zur durchf hrung

III. Empfehlung zur

III. Durchführung

III. Empfehlung zur Durchführung

  • Gesprächsfördernde Sitzordnung (Bsp. U-Form)

  • Namensschilder

  • Protokollanten finden

  • Zeitmanagement:

    - Zeitplanung für einzelne TOPs

    - Richtzeit 1 ½ h


Iv formen der zusammenarbeit

IV. Formen der

IV. Zusammenarbeit

IV. Formen der Zusammenarbeit

  • Respekt

  • Gesprächskultur

  • Mediation

Evaluationsbogen


  • Login