Einzelkaufmann firma prokura personen gesellschaften
Sponsored Links
This presentation is the property of its rightful owner.
1 / 94

EINZELKAUFMANN FIRMA PROKURA PERSONEN-GESELLSCHAFTEN PowerPoint PPT Presentation


  • 459 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

EINZELKAUFMANN FIRMA PROKURA PERSONEN-GESELLSCHAFTEN. Einzelkaufmann. IST-Kaufmann, § 1 HGB. Gewerbe. Erforderlichkeit kaufmännischer Einrichtungen. offen. Auf gewisse Dauer. Gewinnerzielung. Selbständig Kein freier Beruf. Eintragung deklaratorisch. Einzelkaufmann.

Download Presentation

EINZELKAUFMANN FIRMA PROKURA PERSONEN-GESELLSCHAFTEN

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


EINZELKAUFMANNFIRMAPROKURAPERSONEN-GESELLSCHAFTEN

Peter Ries HRA


Einzelkaufmann

IST-Kaufmann, § 1 HGB

Gewerbe

Erforderlichkeit kaufmännischer Einrichtungen

offen

Auf gewisse Dauer

Gewinnerzielung

Selbständig

Kein freier Beruf

Eintragung deklaratorisch

Peter Ries HRA


Einzelkaufmann

KANN-Kaufmann, § 2 HGB

Gewerbe

Konstitutive Eintragung

Peter Ries HRA


Einzelkaufmann

  • Vollerwerbs-Land- und Forstwirt, § 3 Abs. 2 HGB

  • Nebenerwerbs-Land- und Forstwirt, § 3 Abs. 3 HGB

Peter Ries HRA


Firma

  • Rechtsformzusatz

  • Arten: Personen-, Sach-, Fantasiefirma: gemischte Firma

Peter Ries HRA


FirmaPrüfungskriterien

  • Unterscheidbarkeit, § 30 HGB

  • Unterscheidungskraft, § 18 Abs. 1 HGB

  • Kennzeichnungskraft, § 18 Abs. 1 HGB

  • Keine Irreführung iSd § 18 Abs. 2 HGB

  • Rechtsformzusatz, § 19 HGB

Peter Ries HRA


Anmeldung

  • Empfangsbedürftige Willenserklärung

  • Form: § 12 HGB

  • Vertretung

  • Zuständigkeiten

Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


Inhaberwechsel

  • Rechtsgeschäftlicher Inhaberwechsel: Kauf, Verpachtung

  • Gesetzlicher Inhaberwechsel: Erbfall

  • Anmeldepflicht

Peter Ries HRA


Rechtsgeschäftlicher InhaberwechselRechtsfolgen (§ 25 HGB)

  • Firmenfortführung: Übernahme des wesentlichen Kerns

  • Übernahmen der Alt-Verbindlichkeiten

§ 25 HGB

Geschäfts- + Firmenübernahme

Peter Ries HRA


Rechtsgeschäftlicher InhaberwechselRechtsfolgen (§ 25 HGB)

  • Haftungsausschluss

  • Alsbaldige Eintragung konstitutiv

  • Verhalten gegenüber Registergericht

  • Spezialfall Teilbetrieb

  • Spezialfall Umwandlungsrecht

Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


Gesetzlicher Inhaberwechsel

§§ 181, 1795, 1909 BGB

§§ 1915, 1643, 1822 BGB

Peter Ries HRA


Gesetzlicher InhaberwechselRechtsfolgen (§ 27 HGB)

  • Rechtsgrundverweisung auf § 25 HGB (volle Haftung bei Firmenfortführung)

  • Ausschluss der Haftung nach § 27 HGB

    • Neue Firma

    • Einstellung

    • Konstitutive Eintragung eines Haftungsausschlusses

  • Kein Ausschluss der erbrechtlichen Haftung (außer durch Ausschlagung), aber Begrenzung der Höhe der erbrechtliche Haftung über §§ 1965 ff BGB

Peter Ries HRA


Gesetzlicher Inhaberwechsel

  • Testamentsvollstrecker: setzt Unternehmen im eigenen Namen fort  er meldet an und wird eingetragen

  • Testamentsvollstrecker setzt im Namen der Erben fort  Erben melden an und werden eingetragen

  • Keine Eintragung des Testamentsvollstreckervermerks

Peter Ries HRA


Prokura

  • Wer erteilt? (§ 48 HGB)

  • Wie wird erteilt? (§ 48 HGB, §§ 164 ff BGB)

  • Wer kann Prokurist werden?

  • Umfang der Prokura (§ 49 HGB)

  • Art der Prokura (Einzelprokura, Gesamtprokura, § 48 Absatz 2 HGB, § 181 BGB)

  • Erlöschen der Prokura

Peter Ries HRA


Publizität des Handelsregisters § 15 HGB

  • Negative Publizität (§ 15 Abs. 1 HGB)

  • Positive Publizität (§ 15 Abs. 2 und 3 HGB)

  • Rosinentheorie

Peter Ries HRA


OHGGesellschafter

Gründungstheorie

Sitztheorie

EuGH

Peter Ries HRA


OHGGründung

  • Mindestens 2 Gesellschafter

  • Gesellschaftsvertrag - Form

  • Handelsgewerbe

  • Firma

Peter Ries HRA


OHGGründung

§§ 181, 1795 BGB

§ 1909 BGB

§§ 1915, 1822 BGB

Peter Ries HRA


oHGGründung

Vollkaufmännische oHG, § 105 Abs. 1 HGB

Gewerbe

Erforderlichkeit kaufmännischer Einrichtungen

Eintragung deklaratorisch

Peter Ries HRA


oHGGründung

Nicht vollkaufmännische oHG, § 105 Abs. 2 HGB

Gewerbe

Konstitutive Eintragung

Oder nur Vermögensverwaltung

Peter Ries HRA


oHGAnmeldung

  • Alle Gesellschafter, § 108 HGB,UNIVERSALANMELDEPRINZIP

  • Persönliche Daten der Gesellschafter

  • Firma

  • Sitz

  • Vertretungsmacht

  • Geschäftszweig

  • Inländische Geschäftsanschrift

Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


oHGGeschäftsführung, §§ 114 ff HGB

  • Geschäftsführung

  • Kontrollrechte

Peter Ries HRA


oHGBeschlussfassung, § 119 HGB

  • Grundsatz der Einstimmigkeit

  • Mehrheitsbeschluss eingeschränkt durch Bestimmtheitsgrundsatz und Kernbereichstheorie

  • Minderjährige vertreten durch Eltern, aber keine gerichtliche Genehmigung

  • Stimmrechtsverbote

Peter Ries HRA


oHGVertretung, § 125 HGB

  • Grundsatz der Einzelvertretung

  • Ausschluss von der Vertretung

  • Gesamtvertretung

  • § 181 BGB

Peter Ries HRA


oHGGesamtvertretung, § 125 Abs. 2 und 3 HGB

  • Echte Gesamtvertretung, § 125 Abs. 2 HGB

  • Unechte Gesamtvertretung, § 125 Abs. 3 HGB nur neben echter Gesamtvertretung

phG A + phG B oder

phG C + Prokurist

phG A allein oder

phG B + Prokurist

Peter Ries HRA


oHGVertretung, § 125 HGB

PhG 2 + phG 3 gesamtvertretungsberechtigt

Peter Ries HRA


oHGVertretung, § 125 HGB

PhG 2 gesamtvertretungsberechtigt mit phG 3

Peter Ries HRA


oHG/KGVertretung, § 125 HGB

PhG 2 alleinvertretungsberechtigt

Peter Ries HRA


oHGVertretung

  • Vollmacht zur Vertretung

  • Niederlegung/Entziehung der Vertretung

Peter Ries HRA


oHGHaftung

§ 124 HGB

oHG

Gläubiger

§ 128 HGB

§ 110 HGB

B

Gesamtschuld

A

§ 426 BGB

Peter Ries HRA


oHGHaftung nach§ 28 HGB

  • Eintritt in eK-Unternehmen (unabhängig von Firmenfortführung)

  • Übernahmen der Alt-Verbindlichkeiten durch oHG

§ 28 HGB

A eK

AB oHG

Eintritt B in EK -Unternehmen

Peter Ries HRA


oHGHaftung nach§ 28 HGB

  • Haftungsausschluss bzgl. Haftung oHG

  • Haftungsausschluss bezüglich Haftung des Eintretenden?

  • Alsbaldige Eintragung konstitutiv

Peter Ries HRA


oHGHaftung nach§ 130 HGB

KEIN HAFTUNGSAUSSCHLUSS

MÖGLICH !!

§ 130 HGB

A oHG

AB oHG

Eintritt B in oHG

Peter Ries HRA


oHGTod einesGesellschafters

oHG

C

A

B

§ 738 BGB

E 1

E 2

Anwachsung

Abfindung

Peter Ries HRA


oHGTod einesGesellschafters

oHG

A

B

§ 738 BGB

Fortsetzung

als eK-Unternehmen

E 1

E 2

Anwachsung

Abfindung

Umfirmierung

Peter Ries HRA


oHGTod einesGesellschafters

oHG

A

B

Nachfolgeklausel

E 1

E 2

Automatischer Eintritt

Sondererbfolge

Peter Ries HRA


oHGNachfolgeklauseln

  • Im Gesellschaftsvertrag vereinbart

  • Nur für Erben (Gleichlauf Testament – Gesellschaftsvertrag)

  • Einfache (alle Erben) und qualifizierte (bestimmte Erben) Nachfolgeklausel

  • Automatischer Eintritt („… wird fortgesetzt“)

  • Sonderebfolge (einzeln entsprechend Quote)

Peter Ries HRA


oHGAnmeldung des Ausscheidens durch Tod

  • Anmeldung durch alle Gesellschafter und alle Erben, § 143 HGB

  • Nachweis der Erbfolge durch Erbschein oder öffentliches Testament mit Eröffnungsprotokoll (§ 12 HGB)

Peter Ries HRA


oHGTod einesGesellschafters

oHG

E 1 = Kommanditist

wird KG

Zustimmung

A

B

NACHFOLGEKLAUSEL

§ 139 HGB

Zustimmung

E 1 =

minder-

jährig

E 2

  • Rechtsgeschäft !!

  • §181, 1795, 1909 BGB

  • Kein § 1915, 1822 Nr. 3 BGB

Peter Ries HRA


oHGSonstige Klauseln beim Ausscheiden

  • Eintrittsklausel: auch zugunsten Dritter  Vertrag zugunsten Dritter; Recht muss noch rechtsgeschäftlich ausgeübt werden

  • Umwandlungsklauseln

  • Abfindungsklauseln

Peter Ries HRA


oHGEintritt

  • Eintrittsvertrag mit Alt-Gesellschaftern

  • Bei Eintritt Minderjähriger: Beachte §§ 181, 1795, 1909, 1915, 1643, 1822 Nr. 3 BGB

  • Haftung nach § 130 HGB, nicht ausschließbar

  • Anmeldung durch alle Gesellschafter, §§ 107, 108 HGB

Peter Ries HRA


oHGAbtretung

oHG

Ausscheiden

A

§ 719 BGB

B

Zustimmung

§§ 413, 398 BGB

C

Eintritt

Peter Ries HRA


oHGAbtretung

  • Zustimmung für minderjährige Gesellschafter durch Eltern

  • Bei Eintritt/Ausscheiden Minderjähriger: Beachte §§ 181, 1795, 1909, 1915, 1643, 1822 Nr. 3 BGB

  • Anmeldung durch alle Gesellschafter + Ausscheidenden, §§ 107, 108, 143 HGB

Peter Ries HRA


oHGAuflösung

Liquidatoren

§§ 146, 148, 149 HGB

phG

§ 125 HGB

Verteilung

Restvermögen

werbend

abwickelnd

Auflösungsereignis

§ 131 Abs. 1 HGB

§ 143 Abs. 1 HGB

Löschung

§ 157 HGB

Peter Ries HRA


oHGFortsetzung

Fortsetzung

Liquidatoren

§§ 146, 148, 149, 150 HGB

phG

§ 125 HGB

Verteilung

Restvermögen

werbend

abwickelnd

Auflösungsereignis

§ 131 Abs. 1 HGB

§ 143 Abs. 1 HGB

Peter Ries HRA


oHGNachtragsliquidation

Auftauchen

von Vermögen

Abwicklungsbedarf

Nachtrags-

liquidator

werbend

abwickelnd

Auflösungsereignis

Löschung

§ 157 HGB

Peter Ries HRA


KGGesellschafter

Gründungstheorie

Sitztheorie

EuGH

Peter Ries HRA


KGGründung

  • Mindestens 2 Gesellschafter, einer davon voll, der andere beschränkt haftend

  • Gesellschaftsvertrag - Form

  • Handelsgewerbe

  • Firma

Peter Ries HRA


KGGründung

§§ 181, 1795 BGB

§ 1909 BGB

§§ 1915, 1822 BGB

Peter Ries HRA


KGGründung

Vollkaufmännische KG

§§ 161, 105 Abs. 1 HGB

Gewerbe

Erforderlichkeit kaufmännischer Einrichtungen

Eintragung deklaratorisch

Peter Ries HRA


KGGründung

Nicht-Vollkaufmännische KG

§§ 161, 105 Abs. 2 HGB

Gewerbe

Eintragung konstitutiv

Oder nur Vermögensverwaltung

Peter Ries HRA


KGAnmeldung

  • Alle Gesellschafter, §§ 161 Abs. 2, 108 HGBUNIVERSALANMELDEPRINZIP

  • Persönliche Daten der Gesellschafter + Einlagen der Kommanditisten

  • Firma

  • Sitz

  • Vertretungsmacht

  • Geschäftszweig

  • Inländische Geschäftsanschrift

Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


KGGeschäftsführung, §§ 164 ff HGB

  • Geschäftsführung

  • Kontrollrechte

  • § 166 HGB

Peter Ries HRA


KGBeschlussfassung, §§ 161, 119 HGB

  • Grundsatz der Einstimmigkeit

  • Mehrheitsbeschluss eingeschränkt durch Bestimmtheitsgrundsatz und Kernbereichstheorie

  • Minderjährige vertreten durch Eltern, aber keine gerichtliche Genehmigung

  • Stimmrechtsverbote

Peter Ries HRA


KGVertretung, §§ 170, 125 HGB

  • Kommanditisten vertreten gesetzlich nicht (rechtsgeschäftliche Vertretung aber möglich)

  • phG: Grundsatz der Einzelvertretung; Ausschluss von der Vertretung; Gesamtvertretung; § 181 BGB

Peter Ries HRA


KGGesamtvertretung, §§ 161, 125 Abs. 2 und 3 HGB

  • Echte Gesamtvertretung, § 125 Abs. 2 HGB

  • Unechte Gesamtvertretung, § 125 Abs. 3 HGB nur neben echter Gesamtvertretung

phG A + phG B oder

phG C + Prokurist

phG A allein oder

phG B + Prokurist

Peter Ries HRA


KGHaftung

§ 124 HGB

KG

Gläubiger

§ 171 HGB

§ 172 Abs. 4

HGB

§ 128 HGB

phG

A

Kommanditist

B

§ 176 HGB

§ 173 HGB

Peter Ries HRA


KGHaftung

Gründung KG

Eintragung

KG

Eintragung

K 2

Eintritt

K 2

§ 176

Abs. 1 HGB

§ 176

Abs. 2 HGB

Peter Ries HRA


KGTod einesGesellschafters

KG

Komman-

ditist C

phG A

phG B

§ 738 BGB

E 1

E 2

Anwachsung

Abfindung

Peter Ries HRA


KGTod des phG

KG

phG A

Kommanditist B

§ 738 BGB

Fortsetzung

als eK-Unternehmen

E 1

E 2

Anwachsung

Abfindung

Umfirmierung

Peter Ries HRA


KGTod desphG

KG

A

Kommanditist B

Nachfolgeklausel

E 1

E 2

Automatischer Eintritt

Sondererbfolge

Peter Ries HRA


KGTod desphG/Kommanditist als Erbe

KG

Kommanditist D

pHG A

Kommanditist C

= Erbe

phG B

Kommanditist

C wird phG

Nachfolgeklausel

Automatischer Eintritt

Sondererbfolge

Peter Ries HRA


KGTod desKommanditisten

KG

phG A

Kommanditist B

Automatischer Eintritt § 177 HGB

E 1

E 2

Sondererbfolge entspr. Erbquote

Peter Ries HRA


KGAnmeldung des Ausscheidens durch Tod

  • Anmeldung durch alle Gesellschafter und alle Erben, §§ 161, 143 HGB

  • Rechtsnachfolgevermerk

  • Nachweis der Erbfolge durch Erbschein oder öffentliches Testament mit Eröffnungsprotokoll (§ 12 HGB)

Peter Ries HRA


KGEintritt

  • Eintrittsvertrag mit Alt-Gesellschaftern

  • Bei Eintritt Minderjähriger: Beachte §§ 181, 1795, 1909, 1915, 1643, 1822 Nr. 3 BGB

  • Anmeldung durch alle Gesellschafter, §§ 161, 107, 108 HGB

Peter Ries HRA


KGAbtretung

KG

§ 172 Absatz 4

HGB analog –

Rechtsscheinhaftung

Ausscheiden

phG A

§ 719 BGB

Kommanditist B

Zustimmung

§§ 413, 398 BGB

C

+ Rechtsnachfolgevermerk

Eintritt

+ Abfindungsversicherung

Peter Ries HRA


KGTeilabtretung

KG

€ 10.000

 € 4.000

Kommanditist C

pHG A

§§ 413,

398 BGB

€ 1.000

€ 10.000

€ 3.000

€ 2.000

 € 13.000

Kommanditist B

D

Eintritt

Peter Ries HRA


KGAbtretung

  • Zustimmung für minderjährige Gesellschafter durch Eltern

  • Bei Eintritt/Ausscheiden Minderjähriger: Beachte §§ 181, 1795, 1909, 1915, 1643, 1822 Nr. 3 BGB

  • Anmeldung durch alle Gesellschafter + Ausscheidenden, §§ 107, 108, 143 HGB

  • Abfindungsversicherung + Rechtsnachfolgevermerk

Peter Ries HRA


KGAuflösung

Liquidatoren

§§ 161, 146, 148, 149 HGB

phG

§§ 161,

125 HGB

Verteilung

Restvermögen

werbend

abwickelnd

Auflösungsereignis

§§ 161, 131 Abs. 1 HGB

§§ 161, 143 Abs. 1 HGB

Löschung

§§ 161,

157 HGB

Peter Ries HRA


KGFortsetzung

Fortsetzung

Liquidatoren

§§ 146, 148, 149, 150 HGB

phG

§ 125 HGB

Verteilung

Restvermögen

werbend

abwickelnd

Auflösungsereignis

§ 131 Abs. 1 HGB

§ 143 Abs. 1 HGB

Peter Ries HRA


KGNachtragsliquidation

Auftauchen

von Vermögen;

Abwicklungsbedarf

Nachtrags-

liquidator

werbend

abwickelnd

Auflösungsereignis

Löschung

§ 157 HGB

Peter Ries HRA


GmbH & Co. KGFormen

GmbH

& Co. KG

GmbH

K 1 – K x

Peter Ries HRA


GmbH & Co. KGFormen

Peter Ries HRA


GmbH & Co. KGEinheitsgesellschaft I

GmbH

& Co. KG

GmbH

§ 15

GmbHG

K

K

GmbH & Co. KG

K = Alleingesellschafter

der GmbH

Peter Ries HRA


GmbH & Co. KGEinheitsgesellschaft II

GmbH

& Co. KG

100 %

phG=GmbH

K

Peter Ries HRA


GmbH & Co. KGGründung

  • GmbH i. G. als Gründerin

  • § 181 BGB (§ 112 AktG bei AG & Co. KG)

  • Firma: § 19 Abs. 2 HGB; „Ltd.“ reicht aus; Reihenfolge der Zusätze beachten

  • Anmeldung: bei „Ltd. & Co. KG“ auch Vertretung der „directors“

Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


GmbH & Co. KGVertretung

  • Befreiung der Komplementär-GmbH von Beschränkungen des § 181 BGB

  • Befreiung der Geschäftsführer der Komplementär- GmbH (ohne namentliche Nennung) von den Beschränkungen des § 181 BGB

Peter Ries HRA


GmbH & Co. KGBesonderheiten

  • Evtl. Aufsichtsrat

  • Publizitätspflicht

  • Zusätzliche Auflösungsgründe in §§ 161, 131 Abs. 2 HGB

Peter Ries HRA


Besondere Gesellschaftsformen

  • Partnerschaft

  • EWIV

Peter Ries HRA


Rechtsformübergreifende Spezialprobleme

  • Zweigniederlassungen

  • Sitzverlegung

  • Auslandsberührung

Peter Ries HRA


Auslandsbezug

  • Existenz- und Vertretungsnachweise in Kontinentaleuropa

  • Existenz- und Vertretungsnachweise in angelsächsischen Staaten

Peter Ries HRA


Auslandsbezug

  • Anerkennung von Urkunden deutscher Auslandsvertretungen

  • Anerkennung von Urkunden ausländischer Notare, Legalisation (Verzicht, Apostille, Legalisation durch Auslandsvertretung)

    www.hcch.net

Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


Peter Ries HRA


  • Login