Was ist programmieren
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 12

Was ist „Programmieren“? PowerPoint PPT Presentation


  • 45 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Was ist „Programmieren“?. Muffinrezept. Ein Computerprogramm hat einiges gemeinsam mit einem. Zutaten für neun Muffins: 200 g Butter 200 g Zucker Vier Eier Eine Packung Backpulver Eine Packung Vanillezucker 250 g Mehl Drei Esslöffel Rum

Download Presentation

Was ist „Programmieren“?

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Was ist programmieren

Was ist „Programmieren“?


Muffinrezept

Muffinrezept

Ein Computerprogramm hat einiges gemeinsam mit einem


Muffins

Zutaten für neun Muffins:

200 g Butter

200 g Zucker

Vier Eier

Eine Packung Backpulver

Eine Packung Vanillezucker

250 g Mehl

Drei Esslöffel Rum

Drei geschälte und klein geschnittene Äpfel oder 100g Schokostückchen

Puderzucker

Zubereitung:

Verrühre Butter, Zucker, Eier, Backpulver, Vanillezucker, Mehl und Rum.

Füge Apfelstückchen oder Schokostückchen hinzu.

Fülle den Teig in Muffinförmchen

und bei 175° bis 200° etwa 20 Minuten backen.

Gib Puderzucker auf die fertigen Muffins.

Muffins


Vergleich rezept programm

Ein Rezept besteht aus:

Ein Computerprogramm besteht aus:

Vergleich Rezept - Programm

  • Zutaten

  • Daten z.B. Eingabe- und Ausgabegrößen

  • Anweisungen

  • Anweisungen(auch Algorithmus genannt)


Was ist das ein algorithmus

Was ist das – ein Algorithmus?

Algorithmen haben nichts mit Musik zu tun. Der Ausdruck „Algorithmus“ ist die latinisierte Fassung des Namens Al-Khowarizmi. So hieß ein bedeutender persischer Gelehrter aus dem 9. Jahrhundert.

Al-Khowarizmi (ca. 780 bis ca. 840)

Ein Algorithmus ist eine Folge von Anweisungen, mit denen man ein Problem lösen kann.

Alltägliches Beispiele für Algorithmen außer Kochrezepten sind:

- Das Einpacken, Frankieren und Einwerfen eines Briefes

- Telefonieren

-


Beispiel f r einen algorithmus aus der mathematik

Beispiel für einen Algorithmus aus der Mathematik:

Der euklidische Algorithmus

Problem:Zu zwei gegebenen natürlichen Zahlen soll der größte gemeinsame Teiler (ggT) bestimmt werden.

Daten:Eingabe: zwei natürliche Zahlen a und b Ausgabe: eine natürliche Zahl

Euklid (ca. 365 bis ca. 300 v.Chr.)

1. Teile a durch b.

Euklidischer Algorithmus:

2. Geht die Division auf, so ist b der ggT.

3. Geht die Division nicht auf, so bleibt ein Rest r. Ersetze a durch b und b durch r und wiederhole Schritt 1.

Beispiel:a=39, b=17

Beispiel:a=28, b=24

28:24=1 Rest 4

39:17=2 Rest 5

24: 4=6 Rest 0

17: 5=3 Rest 2

5: 2=2 Rest 1

Also ggT(28;24)=4

2: 1=2 Rest 0

Also ggT(39;17)=1


Bestimme mit dem euklidischen algorithmus

Bestimme mit dem euklidischen Algorithmus:

45

9

1

ggT(360,135)=

ggT(117,45)=

ggT(111,50)=

Euklidischer Algorithmus:

1. Teile a durch b.

2. Geht die Division auf, so ist b der ggT.

3. Geht die Division nicht auf, so bleibt ein Rest r. Ersetze a durch b und b durch r und wiederhole Schritt 1.


Aufgabe f r eine nat rliche zahl n soll die fakult t n berechnet werden entwirf einen algorithmus

Aufgabe: Für eine natürliche Zahl n soll die Fakultät n! berechnet werden.Entwirf einen Algorithmus.

Lösung:

Daten: Eingabe: natürliche Zahl n Ausgabe: n! Zähler i, Zwischenergebnis z

Algorithmus:

1. Setze i auf den Wert 12. Setze z auf den Wert 13. Wenn i>=n, dann gib z aus und höre auf.4. Erhöhe i um 1.5. Setze z auf z mal i.

6. Gehe zu 3.


Der algorithmus als blockdiagramm

Der Algorithmus als Blockdiagramm


Aufgabe erstelle ein blockdiagramm des euklidischen algorithmus

Aufgabe: Erstelle ein Blockdiagramm des euklidischen Algorithmus.

Zum Algorithmus


Aufgabe

Aufgabe

Gegeben ist eine lineare Gleichung ax+b=0 mit beliebigen reellen Koeffizienten a und b.

Entwirf einen Algorithmus, der nach Eingabe von a und b die Lösungsmenge ausgibt.


Zusammenfassung was ist programmieren

Zusammenfassung: Was ist Programmieren?

Problem

Kreativer Prozess desMenschen

Algorithmus (z.B. als Struktogramm)

Programm (in einer Programmiersprache)

Maschine

Maschinenspracheprogramm

Ausführung durch Prozessor


  • Login