Novellierung der abschlusspr fung an realschulen ab dem schuljahr 2007 2008
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 5

Novellierung der Abschlussprüfung an Realschulen ab dem Schuljahr 2007/2008 PowerPoint PPT Presentation


  • 48 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Novellierung der Abschlussprüfung an Realschulen ab dem Schuljahr 2007/2008. Neukonzipierung der Realschulabschlussprüfung / Leistungsfeststellung Klasse 10. Deutsch. 1. Fremd- sprache. Mathe- matik. NWA. T/ MUM/ 2. FS. Rel, Eth, G, EWG, Mu, BK, Sp. Jahres- leistung. Jahres- leistung.

Download Presentation

Novellierung der Abschlussprüfung an Realschulen ab dem Schuljahr 2007/2008

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Novellierung der abschlusspr fung an realschulen ab dem schuljahr 2007 2008

Novellierung der Abschlussprüfung an Realschulen ab dem Schuljahr 2007/2008


T 2f mum 2f 2 fs

Neukonzipierung der Realschulabschlussprüfung / Leistungsfeststellung Klasse 10

Deutsch

1. Fremd-

sprache

Mathe-

matik

NWA

T/MUM/ 2. FS

Rel, Eth, G, EWG, Mu, BK, Sp

Jahres-

leistung

Jahres-

leistung

Jahres-

leistung

Jahres-leistung

2

Jahres-leistung

2

Jahres-

leistung

Schriftliche

Prüfung

EuroKom

Schriftliche

Prüfung

Schriftliche

Prüfung

1

Fachinterne Überprüfung

1

Fachinterne Überprüfung

Auf Wunsch: Mündliche Prüfung

Fächerübergreifende Kompetenzprüfung


T 2f mum 2f 2 fs

Fächerübergreifende Kompetenzprüfung

  • Die Schüler wählen in Klasse 10 als Team bis zu den Herbstferien das Thema der Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung, das der Schulleiter in der Regel nach Beratung in der Stufenkonferenz der Klasse 10 genehmigt.

  • Eine Schülergruppe umfasst in der Regel drei bis fünf Schüler.

  • Der Schulleiter weist den Schülern zwei Lehrer der beteiligten Fächer / Fächerverbünde zur Begleitung und Beratung zu. 

  • Die FächerübergreifendeKompetenzprüfung wird als Gruppenprüfung durchgeführt, wobei jeder Schüler eine individuelle Note erhält.

  • In begründeten Ausnahmefällen kann mit Genehmigung des Schulleiters die FächerübergreifendeKompetenzprüfung auch in einer kleineren Gruppe oder als Einzelprüfung abgenommen werden.


T 2f mum 2f 2 fs

Fächerübergreifende Kompetenzprüfung

  • Die Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung umfasst eine Präsentation zu einem bestimmten Thema und ein daran anknüpfendes Prüfungsgespräch.

  • Das Thema bezieht sich in der Regel auf die Bildungs-standards Klasse 10 (d.h. Kompetenzen und Inhalte der Klassen 9 und 10) in zwei Fächern, zwei Fächerverbünden oder einem Fach und einem Fächerverbund.

  • Die Präsentation kann schriftliche, mündliche und praktische Leistungen enthalten.

  • Das Prüfungsgespräch bezieht sich über das Thema hinaus auf weitere, vorwiegend aus den Klassen 9 und 10 stammende Inhalte der betroffenen Fächer oder Fächerverbünde.


  • Login