IuK Herbsttagung 2000
Download
1 / 10

GetInfo – Informationsverbund für Technik und Naturwissenschaften - PowerPoint PPT Presentation


  • 77 Views
  • Uploaded on

GetInfo – Informationsverbund für Technik und Naturwissenschaften Ein Kooperationsprojekt von Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe und Technischer Informationsbibliothek (TIB) Hannover. Produktbeschreibung.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' GetInfo – Informationsverbund für Technik und Naturwissenschaften' - vincent-petty


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

GetInfo – Informationsverbund für Technik und Naturwissenschaften

Ein Kooperationsprojekt von Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe und Technischer Informationsbibliothek (TIB) Hannover

IuK Herbsttagung 2000


Produktbeschreibung
Produktbeschreibung

  • GetInfo ist ein gemeinsames Unternehmen von FIZ Karlsruhe und TIB Hannover zum Aufbau und Betrieb eines Volltextservers

  • GetInfo ist ein Angebot an elektronischen Volltexten aller Art

  • In der Datenbank sind nachgewiesen:

    • Autoren

    • Titelstichworte

    • Table of Contents

    • Zeitschriftenlisten

    • Abstracts

IuK Herbsttagung 2000


Getinfo
GetInfo

elektronische Zeitschriftenaufsätze

Preprints

Reports

Dissertationen

Volltexte

Metadaten

Faktendaten

IuK Herbsttagung 2000


  • Die Recherche ist in der Regel kostenfrei

  • Die Lieferung über GetInfo ist kostenpflichtig im Pay-per-view Verfahren

  • Die Anmeldung erfolgt über Passwort oder IP-Adresse

  • Die Einführung von E-Commerce-Methoden und die damit mögliche Zulassung anonymer Kunden wird angestrebt

IuK Herbsttagung 2000


Ziele
Ziele

  • Überregionale elektronische Literatur-und Informationsversorgung

  • Vollständige Informationsversorgung aus einer Hand (One-Stop-Shopping)

  • Dienstleistungsangebot, das auf die Ansprüche des Kunden zugeschnitten ist

IuK Herbsttagung 2000


Produktvision
Produktvision

Erschließung

Bereitstellung

  • Dienstleistung für Rezipienten und Anbieter

Zeitschriftenangebot

Graue Literatur

Zugriff

Archivierung

IuK Herbsttagung 2000


Unsere st rken

Reaktionszeit

Kompetenz

One-stop-shopping

Unsere Stärken

IuK Herbsttagung 2000


Hauptvorteile
Hauptvorteile

  • Zentraler Ansprechpartner

    • Bündelung und damit Zeitersparnis für den Benutzer

  • Relevante Suchergebnisse in kurzer Zeit

  • Keine Umwege über einzelne Provider

  • Bedarfsgerechtes und differenziertes Angebot

IuK Herbsttagung 2000


Hauptvorteile1
Hauptvorteile

  • Einheitliches Abrechnungsverfahren spart Kosten und Verwaltungsaufwand

  • Nutzungsstatistiken

  • Kundenverwaltung

  • Rechnungsstellung

  • Informationsrücklauf

  • Archivierungsangebot für Dokumentanbieter

IuK Herbsttagung 2000


ad