Landratsamt emmendingen schulamt steuergruppe
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 14

Landratsamt Emmendingen -Schulamt- Steuergruppe PowerPoint PPT Presentation


  • 46 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Landratsamt Emmendingen -Schulamt- Steuergruppe. für Berufsorientierung Berufswegeplanung in der Hauptschule. Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John. allgemeine Bildung zum mündigen Bürger. Ausbildungsreife / Berufsreife. Ziele der Hauptschule.

Download Presentation

Landratsamt Emmendingen -Schulamt- Steuergruppe

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Landratsamt emmendingen schulamt steuergruppe

Landratsamt Emmendingen-Schulamt- Steuergruppe

für Berufsorientierung

Berufswegeplanung in der Hauptschule

Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John


Ziele der hauptschule

allgemeine Bildung

zum mündigen Bürger

Ausbildungsreife / Berufsreife

Ziele der Hauptschule

Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John


Berufsorientierung ist zentrales kernelement innerer schulentwicklung

Berufsorientierung ist zentrales Kernelement innerer Schulentwicklung

Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John


Landratsamt emmendingen schulamt steuergruppe

Klasse 10

Klasse 5

Aktualisierung Bewerbung und Lebenslauf

Weiterführende Schulen / Erkundungen

betriebliche Angebote / Kurse

Berufsberatung / BIZ / Berufsbilder

Bewerbertraining / Telefontraining

Bewerbung und Lebenslauf

Azubis in der Klasse

Expertenunterricht

Betriebspraktika

Jobstartbörse

Selbst- und Fremdwahrnehmung

Erkundungen in Industrie und Dienstleistung

Schülerfirma

Erkundungsgänge in Handwerk

Befragungen im nahen Umfeld

Beteiligte Fächer: D, WZG, WAG

Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John


Schulprofil

Schulprofil

Berufsreife

Allgemeinbildung

Persönlichkeitsbildung

Soziale Kompetenz


Unterst tzende rahmenbedingungen

Unterstützende Rahmenbedingungen:

  • Kontinuität

  • Einbeziehung der persönlichen Entwicklung der Jugendlichen

  • Transparenz

  • Vernetzung verschiedenster Ansätze und Fächer / Fächerverbünde

  • unterstützende Stundenplangestaltung

  • aktive Absprachekultur in den Kollegien

  • Berücksichtigung der Vielschichtigkeit

Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John


Grundlagen zur berufswegeplanung

Grundlagen zur Berufswegeplanung

Bildungsplan

Innere Schulentwicklung / Evaluation

Verwaltungsvorschrift 07/2007

Maßnahmepaket Hauptschule

Kriterienkatalog zur

Ausbildungsreife

Berufswahl-SIEGEL


Wege nach der hauptschule

2 –

jährige

Berufs

fach-

schule

Werk-

real-

schule

Wege nach der Hauptschule

Erfolgsversprechende WegeWege mit ?????

Duale

Ausbildung

1-

jährige

Berufs-

fach-

Schule

BEJ

BVJ

Hauptschule

Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John


Ziele der berufsorientierung

Ziele der Berufsorientierung

  • Umdenken von schulischen berufsvorbereitenden Maßnahmen hin zur Dualen Ausbildung

  • Warum Ausbildung ?

  • Die Schülerinnen und Schüler sind schulmüde, keine individuelle Betreuung möglich, weniger soziale Bezüge zu den unterrichtenden Lehrkräften (Zeitproblem/Fachprinzip), schlechtere Perspektiven

  • Hoher Praxisanteil, enge soziale Anbindung (Meister, Geselle, andere Auszubildende, geringerer Zeitdruck, bessere Perspektiven

Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John


Ziele der berufsorientierung1

Ziele der Berufsorientierung

Erhöhung der Direkteinsteiger in die duale Ausbildung

Günstige Rahmenbedingungen

Der Rückgang der Schülerzahlen bietet die Möglichkeit der individuellen Betreuung in der HS

Der Arbeitsmarkt gibt positive Impulse auch für jugendliche Arbeitnehmer

Autoren: Christiane Güntert – Wolf – Dieter John


St rkung der hauptschulen

Stärkung der Hauptschulen

  • Wenn es den Hauptschulen unter den günstigen aufgezeigten Bedingungen gelingt, berufliche Perspektiven zu vermitteln, stärkt dies automatisch ihr Ansehen in der Schullandschaft !!!

Autoren: Christiane Güntert – Wolf – Dieter John


Angebote der steuergruppe bo

Angebote der Steuergruppe BO

  • Fortbildung (siehe Jahresprogramm)

  • Nachfrageorientiertes Angebot

    Individuelle Beratung

  • Kontaktlehrkräfte, Lehrkräfte, Schulleitung

    Fortbildung

  • Nachmittage zu gewünschten Themen

    Schulentwicklung

  • Unterstützung bei der Berufswegeplanung

  • Pädagogische Tage oder Nachmittage, Begleitung von Schulprogrammarbeit und Evaluation zur Berufsorientierung

Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John


M gliche inhalte

Mögliche Inhalte

  • Praktika

  • Entwicklung der Berufswegeplanung

  • Kriterien/Ausbildungsreife

  • Berufswahl-SIEGEL

  • Kooperation mit Partnern

  • Praxiszug

  • Berufswahlverfahren

  • Schülerfirmen

Autoren: Christiane Güntert / Wolf – Dieter John


Vielen dank f r ihre aufmerksamkeit

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

Steuergruppe für Berufsorientierung


  • Login