Informationen swiss volley
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 15

Informationen Swiss Volley PowerPoint PPT Presentation


  • 78 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Informationen Swiss Volley. Roman Cantieni Mitglied Zentralvorstand Delegiertenversammlung SVRZ 9 . Juli 2014. Grussbotschaft Swiss Volley & Information. Dankeschön für die Zustimmung bei der Lizenzerhöhung Swiss Volley befindet sich in einer Wachstumsphase

Download Presentation

Informationen Swiss Volley

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Informationen swiss volley

Informationen Swiss Volley

Roman Cantieni

Mitglied Zentralvorstand

Delegiertenversammlung SVRZ

9. Juli 2014


Grussbotschaft swiss volley information

Grussbotschaft Swiss Volley & Information

  • Dankeschön für die Zustimmung bei der Lizenzerhöhung

  • Swiss Volley befindet sich in einer Wachstumsphase

  • Diese Wachstumphase bewältigen wir dank der Lizenzerhöhung

  • Wir wollen gemeinsam mit den Regionen das Nachwuchskonzept umsetzen

  • Das Resultat daraus soll mittelfristig eine höhere Anzahl an Lizenzierten sein und eine höhere Professionalisierung auf allen Stufen (insbesondere Regionen und NL A und NL B Clubs)


Weitere themen die uns besch ftigen

Weitere Themen, die uns beschäftigen

  • «Frauen und Männer erreichen gemeinsam mehr»

  • «Respekt & Schiedsrichter»

  • Nationaler Trainingsstützpunkt für 6 Nationalmannschaften


Gemeinsam sind wir st rker und besser

Gemeinsam sind wir stärker und besser!


Zielsetzungen swiss volley gew hlte gremien

Zielsetzungen Swiss Volley (gewählte Gremien)

  • Bei allen gewählten Kommissionen (inkl. ZV) strebt Swiss Volley eine 50:50 Vertretung der Frauen an

  • Diese Quote soll bis Ende 2018 erreicht werden

  • Nach Möglichkeit sollte die Hälfte aller Kommissionen von einer Frau präsidiert werden ab 2019

  • In allen 15 Regionen soll die Zusammensetzung der Regionalvorstände 50:50 betragen

  • Zwischenziel 2016: 30% Frauenanteil in den Kommissionen; 40% Frauenanteil in den Vorständen der Regionen.

  • Nationales Schirikader: Frauenanteil 2016 30%, ab 2018 40%


Zielsetzungen swiss volley operative ebene

Zielsetzungen Swiss Volley (operative Ebene)

  • Bei Neubesetzungen, unabhängig ob gewählt oder angestellt, sollen wenn immer möglich, Kandidaten beider Geschlechter gesucht werden und zur Auswahl stehen

  • Die festgesetzten Quoten sind Zielquoten und sollen auf allen Ebenen zur Sensbilisierung beitragen

  • Das Suchen nach Kompetenz und Eignung hat immer Vorrang vor der Quote

  • Bei sämtlichen Ausschreibungen muss darauf geachtet werden, dass sich Frauen gleich stark angesprochen fühlen wie Männer


Kampagne respect

Kampagne «Respect»


Kampagne respect1

Kampagne «Respect»

  • Die «Respect» Kampagne ist ein gemeinsames Projekt der vier grössten Hallensportarten der Schweiz.

  • Thema ist der Respekt gegenüber den Schiedsrichtern, und langfristig die Steigerung der Attraktivität des Schiedsrichterpostens.

  • «cool and clean» von Swiss Olympic übernimmt die organisatorische Leitung und die Koordination der Aktivitäten.


Kampagne respect2

Kampagne «Respect»


Kampagne respect3

Kampagne «Respect»


Kampagne respect4

Kampagne «Respect»

  • Nächste Schritte:


Trainingsst tzpunkt f r 6 national teams

Trainingsstützpunkt für 6 National Teams

  • Swiss Volley will 1 – 2 Stützpunkte für die Trainings der 6 Indoor Nationalmannschaften

  • Zur Auswahl stehen (Stand Ende Mai): Schönenwerd (SO), Campus Sursee und Muri/Gümligen (BE)


News beachvolleyball

News Beachvolleyball

  • EM in Biel 2016 (Masters im 2014 und im 2015)

  • Schulhauscup in der Region Biel/Seeland/Bern & Ferienpass

  • 2 – 10. August 2014 > Besuch in Biel lohnt sich!

  • WM FIVB 2019 ist ein Diskussionsthema


Ausblick in die zukunft

Ausblick in die Zukunft

  • E Score Sheet & E Lizenz

  • Nachhaltigkeitskonzept Swiss Volley

  • Wahlen beim Parlament vom 29. November 2014


Vielen dank

Vielen Dank!


  • Login