Lineare gleichungen in einer variablen
Download
1 / 4

LINEARE GLEICHUNGEN IN EINER VARIABLEN - PowerPoint PPT Presentation


  • 80 Views
  • Uploaded on

LINEARE GLEICHUNGEN IN EINER VARIABLEN. Bsp.1.: Gesucht ist jene Zahl, die um 4 kleiner ist als 12. x=8. Antwort:……. x=12- 4. Bsv. 2.: Ich denke mir eine Zahl. Wird vom Vierfachen dieser Zahl die Zahl 9 subtrahiert, so erhält man das Dreifache dieser Zahl . Wie lautet die Zahl?.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' LINEARE GLEICHUNGEN IN EINER VARIABLEN' - temira


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Lineare gleichungen in einer variablen

LINEARE GLEICHUNGEN IN EINER VARIABLEN

Bsp.1.: Gesucht ist jene Zahl, die um 4 kleiner ist als 12.

x=8

Antwort:……..

x=12- 4

Bsv. 2.: Ich denke mir eine Zahl. Wird vom Vierfachen dieser Zahl die Zahl 9 subtrahiert, so erhält man das Dreifache dieser Zahl. Wie lautet die Zahl?

4x - 9 = 3x

x=9

Antwort:……..

Antwort:……..

Antwort:……..

x + (x + 80000) + 2x = 340000


Menge, aus der man Elemente für die Variable entnimmt.

GRUNDMENGE G:

DEFINITIONSMENGE D:

Teilmenge der Grundmenge, für die die Terme der Gleichung in einen sinnvollen Zahlenwert übergehen.

LÖSUNGSMENGE L:

Teilmenge der Definitionsmenge, deren Elemente die Gleichung zu einer wahren Aussage machen.

Zwei Gleichungen, die bei gleichen Grundmengen die selben Lösungsmengen besitzen, heißen äquivalente Gleichungen.

Alle Umformungen, die eine Gleichung in eine äquivalente Gleichung überführen bezeichnet man als Äquivalenzumformungen.


ad