Versicherungsschutz im ehrenamt
Download
1 / 23

Versicherungsschutz im Ehrenamt - PowerPoint PPT Presentation


  • 112 Views
  • Uploaded on

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Sportversicherung im LSBH . Warum Versicherungsschutz?. auch im Ehrenamt drohen gesundheitliche und finanzielle Schäden für sich und andere Verstärkung dieser Problematik durch zunehmende Bedeutung des Ehrenamts in sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht .

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Versicherungsschutz im Ehrenamt' - stillman


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Versicherungsschutz im ehrenamt

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Sportversicherung im LSBH

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Warum versicherungsschutz
Warum Versicherungsschutz?

  • auch im Ehrenamt drohen gesundheitliche und finanzielle Schäden für sich und andere

  • Verstärkung dieser Problematik durch zunehmende Bedeutung des Ehrenamts in sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Berblick ber wichtige versicherungsarten
Überblick über wichtige Versicherungsarten

  • Haftpflichtversicherung

  • Vertrauensschadenversicherung

  • gesetzliche und private Unfallversicherung

  • Rechtsschutzversicherung

  • Ehrenamtsversicherung des Landes Hessen

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Haftpflichtversicherung
Haftpflichtversicherung

  • generell unverzichtbar für Verein/Organisation

    und Mitglied

  • greift ein, wenn Rechtsgüter anderer Personen

    (insbes. Leben, Gesundheit, Eigentum)

    fahrlässig oder durch bestimmte gefahrerhöhende

    Tätigkeiten geschädigt werden

  • nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit

  • gibt auch Rechtsschutz zur Abwehr unberechtigter

    Ansprüche

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Private pers nliche haftpflichtversicherung
… private/persönliche Haftpflichtversicherung

  • versichert auch ehrenamtliche,

    gemeinwohlorientierte Tätigkeiten in

    Vereinen und Organisationen

    Achtung! Verantwortliche Tätigkeiten

    in Vereinsämtern mit Weisungsrechten

    (Vorstand, satzungsgemässe

    Führungsposition) je nach persönlichem

    Versicherungsvertrag möglw. nicht versichert

     anders: Sportversicherung

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Haftpflichtversicherung betriebs vereinshaftpflicht
… HaftpflichtversicherungBetriebs-/Vereinshaftpflicht

  • greift bei Ansprüchen gegen Verein/Organisation

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Haftpflichtversicherung verm gensschadenhaftpflicht
… HaftpflichtversicherungVermögensschadenhaftpflicht

  • schützt Vorstandsmitglieder oder Inhaber satzungsgemässer Führungsämter bei fahrlässiger Herbeiführung eines Vermögensschadens (rein finanzieller Schaden) des Vereins

  • Beispiel: Kassenwart versäumt Frist Abgabe Förderantrag

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben
… Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben:

  • Kfz-Haftpflicht

     sinnvoll mit Teil-/Vollkasko

     Verein: Kfz-Zusatzversicherung

    abschließen, für den Fall, daß

    Mitglied Pkw Verein/Organisation

    zur Verfügung stellt (z.B. Rabattschutz)

     Insassen(unfall)versicherung: meist

    überflüssig, da von Haftpflicht abgedeckt

  • Gebäudehalterhaftpflicht

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Vertrauensschadenversicherung
Vertrauensschadenversicherung

  • Schutz für Vereine/Organisationen bei Vermögensschäden durch eigene Mitglieder im Falle von Vorsatz

     Diebstahl, Unterschlagung,

    Betrug

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Gesetzliche unfallversicherung
Gesetzliche Unfallversicherung

  • schützt Ehrenamtliche bei gemeinwohlorientiertem Handeln wie Arbeitnehmer kraft Gesetzes (SGB VII)

  • Stichwort: arbeitnehmerähnliche Person

     nicht bei (Arbeits-)Verpflichtung

    gegenüber dem Verein aufgrund

    Satzung

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Gesetzliche unfallversicherung1
Gesetzliche Unfallversicherung

  • Freiwillige Versicherung für Inhaber von

    Satzungämtern oder beauftragte

    Ehrenamtliche bei Ausübung

    satzungsgemässer* Tätigkeit für

    € 2,73/Jahr

     im LSBH genügt bei Amtsträgern

    die Meldung der Ämter an LSBH

    *muß nicht in der Satzung genannt sein

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Gesetzliche unfallversicherung zust ndigkeit
… Gesetzliche Unfallversicherung Zuständigkeit

  • Verwaltungs-BG (VBG; Sport- und andere Vereine, religiöse Gemeinschaften, Berufs-und Sozialverbände etc.)

  • BG für Gesundheitsdienst undWohlfahrtspflege (BGW)

  • Unfallkasse Hessen (Ehrenamtliche im öffentlichen Bereich, Mandatsträger, Wahlhelfer etc.)

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Gesetzliche unfallversicherung leistungen
… Gesetzliche Unfallversicherung Leistungen

  • Beratung und Prävention

  • bei Unfällen in Ausübg. Ehrenamt (Arbeits- und Wegeunfälle)

     Übernahme Krankheits- und

    Reha-Kosten, Verletztengeld

    bei AU, Verletztenrente ab

    20% MdE

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Private unfallversicherung
Private Unfallversicherung

  • unverzichtbar als Zusatzschutz

  • Geldleistungen bei unfallbedingter und dauerhafter körperlicher Beeinträchtigung gemäß „Gliedertaxe“, Krankenhaustagegeld, Bergungskosten etc. (je nach Vertrag)

  • keine Verechnung mit gesetzlichen Leistungen

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Unfall
Unfall

  • = vom Willen des Versicherten unabhängiges, plötzlich von außen mechanisch oder chemisch auf den Körper einwirkendes Ereignis, das eine körperliche Schädigung oder den Tod zur Folge hat

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Rechtsschutzversicherung
Rechtsschutzversicherung

  • deckt Kosten der Rechtsverfolgung und –verteidigung in den versichertenBereichen ab

     Anwalts- und Gerichtskosten

  • z.B. Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen (nicht Abwehr solcher Ansprüche, dies ist Sache der Haftpflichtversicherung)

  • z.B. Ansprüche aus Vertrag, Strafverteidigung (nicht bei Vorsatzdelikten)

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Sportversicherung im lsbh
Sportversicherung im LSBH

  • Sportversicherungsvertrag mit ARAG

  • www.lsbh-vereinsberater.de

    Management/Broschüren/

    Sportversicherung

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Sportversicherung versicherungsarten
… Sportversicherung/ Versicherungsarten

  • Unfallversicherung

  • Haftpflichtversicherung,

     nicht alle gegenseitigen Ansprüche

     nicht Personenschäden Mitglied><Mitglied

  • Vermögensschaden-Haftpflicht (Grunddeckung)

  • Vertrauensschadenversicherung(Grunddeckung)

  • Reisegepäckversicherung

  • Rechtsschutzversicherung

  • Krankenversicherung (nachrangig)

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Sportversicherung versicherungsarten1
… Sportversicherung/ Versicherungsarten

  • Zusatzversicherungen möglich, z.B.

     Nichtmitgliederversicherung

     Kfz-Zusatzversicherung

     Gebäude-/Inventarversicherung

     Elektronikversicherung

  • sorgfältige Prüfung, ob Zusatz-

    versicherungen oder Erweiterungen

    notwendig

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Ehrenamtsversicherung in hessen
Ehrenamtsversicherung in Hessen

  • Ausfall-/Subsidiärversicherung: greift ein, wenn keine andere gesetzliche oder private Versicherung besteht

  • versichert sind hessische Bürger/innen bei freiwilligem, gemeinwohlorientiertem ehrenamtlichen Engagement

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Ehrenamtsversicherung leistungen
… Ehrenamtsversicherung Leistungen

  • Haftpflichtversicherung

     Versicherungssumme

    höchstens € 2 Mio. für

    Personen und Sachschäden bei

    € 500,- SB

  • Unfallversicherung

     Invalidität bis € 150.000

     Todesfall bis € 10.000

     Bergungskosten bis € 5.000

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Ehrenamtsversicherung
… Ehrenamtsversicherung

  • Grundlage ist Rahmenvertrag Land Hessen mit SparkassenVersicherung

  • Nähere Informationen: Homepage Landesehrenamtsagentur unter:

    www.gemeinsam-aktiv.de /

    versicherungsschutz

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren


Herzlichen dank f r ihre aufmerksamkeit
Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

  • Malte Jörg Uffeln, Gründau

    Tel.: 0 60 51 – 1 89 79

    E-Mail: [email protected]

    Internet: www.kanzlei-uffeln.de

  • Dr. Frank Weller, Wetzlar

    Tel.: 0 64 41 – 20 81 260

    E-Mail: [email protected]

    Internet: www.weller-hilft.de

Malte Jörg Uffeln § Dr. Frank Weller § Rechtsanwälte und Mediatoren