mint herausforderungen aus fachdidaktischer perspektive
Download
Skip this Video
Download Presentation
MINT-Herausforderungen aus fachdidaktischer Perspektive

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 20

MINT-Herausforderungen aus fachdidaktischer Perspektive - PowerPoint PPT Presentation


  • 50 Views
  • Uploaded on

MINT-Herausforderungen aus fachdidaktischer Perspektive. Peter Labudde, Pädagogische Hochschule FHNW. 1. Die naturwiss. Bildung von 4- bis 11-Jährigen ausbauen. Neugierde der Kinder Spielerisch-exploratives Lernen Physikalische, chemische, technische Inhalte

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'MINT-Herausforderungen aus fachdidaktischer Perspektive' - snana


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
mint herausforderungen aus fachdidaktischer perspektive

MINT-Herausforderungen aus fachdidaktischer Perspektive

Peter Labudde, Pädagogische Hochschule FHNW

1 die naturwiss bildung von 4 bis 11 j hrigen ausbauen
1. Die naturwiss. Bildung von 4- bis 11-Jährigen ausbauen
  • Neugierde der Kinder
  • Spielerisch-exploratives Lernen
  • Physikalische, chemische, technische Inhalte
  • Selbstvertrauen und Wissen der Lehrpersonen
2 m dchen und junge frauen f rdern
2. Mädchen und junge Frauen fördern
  • Selbstvertrauen stärkender Unterrichtsstil
  • Integration des Vorwissens
  • Kompetenzerfahrungen in neuen Prüfungsformen
  • Hinterfragen von einseitigen Geschlechterbildern
  • Lernen in geschlechterhomogenen Gruppen
3 vorwissen und interessen der lernenden einbeziehen
3. Vorwissen und Interessen der Lernenden einbeziehen
  • Alltagsbezug
  • Intrinsische Motivation
  • Erlebnisse und Erfahrungen
  • Balance Vorverständnis – Fachsystematik
4 das experimentelle handeln berdenken
4. Das experimentelle Handeln überdenken
  • Lebensweltliche und fachimmanente Einbettung
  • Theoretische Fundierung und Begriffsbildung
  • Prozess- und Ergebnisreflexion
  • Zielklarheit
videostudie deutschland finnland schweiz zeit f r vorbereitung durchf hrung nachbereitung
Videostudie Deutschland, Finnland, Schweiz Zeit für Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung
videostudie deutschland finnland schweiz qualit t von experimenten
Videostudie Deutschland, Finnland, Schweiz Qualität von Experimenten

Tiefe Qualität

Hohe Qualität

5 das diagnostizieren und bewerten weiterentwickeln
5. Das Diagnostizieren und Bewerten weiterentwickeln
  • Fehlerdiagnose
  • Spektrum der Diagnose- und Bewertungskriterien
  • Neue Prüfungskultur (z.B. Internat. Baccalaureate)
6 die unterrichtsinhalte modernisieren
6. Die Unterrichtsinhalte modernisieren
  • Laserphysik
  • Astrophysik
  • Nanotechnologien
  • Materialwissenschaften
  • Kommunikationstechnologien
  • …..
7 bildungsstandards entwickeln und umsetzen
7. Bildungsstandards entwickeln und umsetzen
  • Grundkompetenzen für die Mathematik bzw. für die Naturwissenschaften (EDK 2011)
  • Bildungsstandards Technik (VDI 2005)
  • Umsetzung u.a. durch:
    • Lehrpläne
    • Unterrichtsmaterialien, Lehrbücher
    • Vergleichsarbeiten, selektive Tests, Bildungsmonitoring
    • Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen
4 bildungsstandards basisstandards edk 2011 s 33
4. Bildungsstandards ??: Basisstandards (EDK 2011, S. 33)
  • DATEN UND ZUFALL (9. Klasse)
  • Die Schülerinnen und Schüler mathematisieren und modellieren:
  • Alltagsprobleme unter statistischen und probabilistischen Gesichtspunkten interpretieren […];
  • relevante Daten im Rahmen einer kleinen Umfrage erheben, ordnen und verarbeiten;
  • einfache kombinatorische Probleme des Alltags durch systematisches Auflisten und Abzählen oder Berechnen lösen.

Die Schülerinnen und Schüler können (Ende 9. Klasse)

Mathematik!!!

mint herausforderungen aus fachdidaktischer perspektive20
MINT-Herausforderungen aus fachdidaktischer Perspektive
  • Die nat. Bildung von 4- bis 11-Jährigen ausbauen
  • Mädchen und junge Frauen fördern
  • Vorwissen u. Interessen der Lernenden einbeziehen
  • Das experimentelle Handeln überdenken
  • Das Diagnostizieren und Bewerten weiterentwickeln
  • Die Unterrichtsinhalte modernisieren
  • Bildungsstandards entwickeln und umsetzen
  • […]
ad