Allgemeines
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 30

Allgemeines PowerPoint PPT Presentation


  • 41 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Allgemeines. Von 705 Fragebögen wurden 105 an den Sammelstellen zurückgegeben Das Verhältnis von männlichen zu weiblichen Teilnehmer ist fast ausgeglichen Teilgenommen haben Mitbürger aus allen Altersschichten. Frage 23 : Geschlecht. Frage 24 : Alter.

Download Presentation

Allgemeines

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Allgemeines

Allgemeines

Von 705 Fragebögen wurden 105 an den Sammelstellen zurückgegeben

Das Verhältnis von männlichen zu weiblichen Teilnehmer ist fast ausgeglichen

Teilgenommen haben Mitbürger aus allen Altersschichten

Frage 23: Geschlecht

Frage 24: Alter

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 1: Seit wann leben Sie in Heringhausen?

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 2: Sind Sie in Heringhausen aufgewachsen oder zugezogen?

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 3: Wie beurteilen Sie die Eingliederung von Neubürgern?

Wie könnte die Eingliederung verbessert werden?

Nicht erfolgte Bewertungen

wurden nicht berücksichtigt

19 der Befragten machten folgende Verbesserungsvorschläge:

(Häufigkeit der Nennungen nicht berücksichtigt)

  • einmal im Jahr „Kennenlerntag“ veranstalten

  • Besuch / Aufklärung von offizieller Stelle

  • Veranstaltung von einzelnen Straßenfesten

  • Einrichten eines Dorfstammtisches

  • Freien Eintritt auf Veranstaltungen im ersten Jahr

  • Infomaterial an die Neubürger verteilen mit

    • Terminen der Veranstaltungen im Dorf

    • Informationen zu den Vereinen

    • Ansprechpartnern in den Vereinen

  • Im Umgang mit Neubürgern offener werden

  • persönliche Einladung zu Veranstaltungen

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 4: An Heringhausen gefällt mir besonders…

An Heringhausen missfällt mir besonders…

Mir gefällt:

Mir missfällt:

  • die Mitbürger(innen) und Nachbarn

  • die schöne bzw. ruhige Lage / die Natur

  • die Vereine und das Vereinsleben

  • der Sportplatz und/oder das Sportheim

  • die Schützenhalle und/oder das Schützenfest

  • die Gastwirtschaft

  • der Zusammenhalt allgemein

  • der Spielplatz / die Spielplätze

  • die Partys/Feiern allgemein

  • die Tankstelle (mit Backshop)

  • die Tannenbäume

  • die Straßenverschmutzung und Verkehrslärm in der Vorweihnachtszeit

  • die Raserei in der Ortsdurchfahrt

  • der Ortseingang aus Richtung Bestwig kommend

  • die fehlenden / zu geringen Einkaufsmöglichkeiten

  • der Zustand diverser Häuser und Vorgärten

  • der Dichte Bewuchs im Ort sowie an der Valmeund dem Bähnchen

  • fehlender Ortsmittelpunkt

  • keine Sparkasse und/oder Geldautomat vorhanden

TOP-10 Nennungen

  • der Stausee

  • die herzliche Aufnahme von Neubürgern

  • Einkaufsmöglichkeiten in Bestwig

  • Engagement in Heringhausen

  • Dorfgemeinschaft

  • nicht mit Tannen bepflanzte Flächen

  • Integration der Tannenbäume

  • „dass Heringhausen meine Heimat ist“

  • dass Weihnachtsbäume nicht akzeptiert werden wie anderswo Wein- oder Obstanbau

  • der schlechte Zustand diverser Straßen

  • der Plan das Bähnchen zu asphaltieren

  • dass das Bähnchen nicht asphaltiert ist

  • kein wechselnder Gottesdienst zwischen Sa und So

  • die „Alte Schule“

  • der Steinbruch

Einzelnennungen

(52% haben mitgeteilt, was Ihnen gefällt)

(47% haben mitgeteilt, was Ihnen missfällt)

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 5 (1/2): Heringhausen ist für mich ….

Nicht erfolgte Bewertungen wurden nicht berücksichtigt

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 5 (2/2): Heringhausen ist für mich ….

Nicht erfolgte Bewertungen wurden nicht berücksichtigt

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 6: Leben Sie gerne in Heringhausen?

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 7: Planen Sie kurz- oder mittelfristig einen Wegzug aus Heringhausen?

6 der Befragten gaben an, dass sie keinen Wegzugplanen weil…

  • ich Hauseigentümer bin / ein Eigenheim besitze

  • meine Familie hier lebt

  • ich mich in Heringhausen wohl fühle

  • ich hoffentlich auch ohne Auto im Alter hier leben kann

3 der Befragten gaben an, dass sie einen Wegzugplanen weil…

  • berufliche Gründe dies erfordern

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 8: Planen Sie kurz- oder mittelfristig eine Immobilie / ein Grundstück / ein Haus in Heringhausen zu kaufen / verkaufen? (1/2)

Immobilie

Grundstück

kaufen

verkaufen

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 8: Planen Sie kurz- oder mittelfristig eine Immobilie / ein Grundstück / ein Haus in Heringhausen zu kaufen / verkaufen? (2/2)

Haus

kaufen

verkaufen

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 9: Wie beurteilen Sie das Wohnungsangebot in Heringhausen?

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 10: Demographischer Wandel: Kennen Sie Leerstände im Ort?

Welche sind konkret bekannt und was

könnte man mit den Leerständen machen?

  • Bekannt:

  • Dicke (Steinweg)

  • Becker-Gödde (Bestwiger Str.)

  • Tillmann (Bestwiger Str.)

  • Miederhoff (Friedhofstraße)

  • Potentiale:

  • abreißen (auch bei Denkmalschutz)

  • an Studenten vermieten (z.B. als WG)

  • günstiger verkaufen / Kaufpreise anpassen

  • freiwillige Säuberungsaktionen

  • optisch aufwerten (z.B. Blumenschmuck)

  • Anmieten für jugendliche und Senioren

  • Dorfkneipe oder Kiosk einrichten

  • Altbauten in Kooperation mit Gemeinde modernisieren und so Attraktivität steigern

  • „billig verkaufen oder verschenken“

  • „im Winter kommen doch die Polen“

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 11: Wo können Sie sich weitere Verbesserungen am Ortsbild vorstellen?

(Auflistung nicht nach Häufigkeit der Nennungen sortiert)

  • Beschilderung des Bähnchenweges, sowie Warnschild von der Stehe nach Heringhausen

  • Grünschnitt am Bähnchen und Bepflanzung der Ortsdurchfahrt

  • Grünstreifen zwischen Firmengelände Drinhaus und Schützenhalle aufwerten

  • Ortseingänge (vor allem aus Richtung Bestwig kommend) aufwerten

  • Aufräumarbeiten (vor allem Haus Tillmann <Bestwiger Str.>) notwendig

  • „Abriss von Schandfleckhäusern“

  • Gemeindeplatz (Ortsmitte) für Kinder herrichten

  • Spielplätze (vor allem hinter der Schützenhalle) attraktiver gestalten (inkl. Feuerwehrhütte)

  • Den Bähnchenweg teeren

  • weniger Weihnachtsbaumkulturen und Umzäunungen

  • Dorfplatz herrichten oder neu gestalten

  • Steigung des Bähnchenweges hinter Drinhaus beseitigen (z.B. umlegen)

  • Ruheplätze / Spielwiesen entlang des Bähnchenweges schaffen

  • Bürgersteige erweitern

  • Hinweisschilder (z.B. „Sportplatz“) aufstellen und Straßenbeleuchtung verbessern

  • „vielleicht mit Blumen“

  • alte Hochwaldgebiete bei Neubepflanzung auch wieder mit Hochwald bepflanzen

  • Zebrastreifen Kirchplatz Richtung Kindergarten

  • Verkehrsberuhigung an den Ortsein- und Ausgängen

  • Tretbecken an Valme anlegen

  • regelmäßige Reinigung der Gehsteige (vor allem in der Weihnachtsbaumsaison)

  • einheitliche Weihnachtsbeleuchtung vom 1. Advent bis 6.Januar

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 12: Demographischer Wandel: Können Sie sich vorstellen, dass sich in der Gemeinde Bestwig mehrere Vereine zusammenschließen?

  • Bei Antworten mit „Ja“ wurden vorgeschlagen:

  • Einzelnennungen:

  • Jungschützen

  • bei allen Vereinen, die nicht mehr genügend Mitglieder haben

  • im Fußball mit SW-Andreasberg

  • Feuerwehr

  • Antworten mit „Nein“ wurden wie folgt begründet:

  • Die Interessen der Vereine sind zu verschieden

  • Die Vereine werden sonst zu groß

  • Die Dörfer passen untereinander nicht zusammen

  • weil die meisten Vereine egoistisch sind

  • Vereine sollten eigenständig bleiben

  • Dorfgemeinschaft muss etwas machen

  • Ursprünglichkeit / Tradition ginge verloren

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 13: Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr (OPNV) ist:

  • … und warum?

  • Gut, weil:

  • stündlich Busse in beide Richtungen fahren

  • Befriedigend, weil:

  • die Busse in den Stoßzeiten zu voll sind

  • Ausreichend, weil:

  • zu wenig Busse fahren, vor allem am Wochenende und in den Abendstunden

  • die Busse fast stündlich fahren, aber fast leer sind

  • Mangelhaft, weil:

  • Busse nur bis 19:00 Uhr fahren

  • nur stündlich ein Bus fährt

  • kein Bürgerbus für ältere Leute fährt

  • der Arbeitsweg mit dem Bus nur schwer möglich ist

  • keine direkte Anbindung für Schüler gegeben ist

  • Verbindungen Richtung Schmallenberg / Bödefeld fehlen

  • Ungenügend, weil:

  • Anschlusszeiten Bus/Bahn zu knapp sind

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 14: Welche Dinge fehlen in Heringhausen?

TOP-Nennungen nach Häufigkeit:

Einzelnennungen:

  • Kulturangebote

  • Spaß und Spannung

  • schnelles Internet

  • aufgeschlossene Leute

  • Snack-Restaurant

  • Bähnchenweg geteert

  • Hinweisschild „Achtung Radfahrer“ Ecke Bähnchen/Richtung Gevelinghausen

  • Briefkästen nicht flächendeckend vorhanden

  • Zebrastreifen Höhe Metzgerei

  • ein Restaurant

  • ein Taxiunternehmen

  • neue Bauplätze (z.B. Verlängerung Prof.-Hoberg-Str.)

  • zugewandter Geistlicher

  • Freizeitgestaltung für Kinder ab 10 außer Messdiener

  • Treffpunkt für Senioren und wechselnde Angebote

  • Parkmöglichkeiten am Friedhof

  • breiteres Sportangebot

  • Maibaum / Weihnachtsbaum

  • ein Tretbecken

  • Biergarten

  • Verkehrsberuhigung (Insel / Blitzer) der Ortsdurchfahrt

  • Mülleimer entlang Bähnchen in Richtung Ramsbeck

In der Umfrage teilten hier 77 Personen Ihre Meinung mit

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 15: Wie zufrieden sind Sie mit folgenden Angeboten in und um Heringhausen? (1/2)

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 15: Wie zufrieden sind Sie mit folgenden Angeboten in und um Heringhausen? (2/2)

  • Gewünscht werden zusätzliche Angebote wie:

  • mehr Angebote für jugendliche

  • einen (Haus-)Arzt

  • Freizeitgestaltungsmöglichkeiten für Kinder ab 10 Jahre außerhalb von Kirche und Messdiener

  • Fahrgemeinschaft für Schüler weiterführender Schulen

  • schöner Biergarten für Einwohner und Urlauber

  • Bank / Geldautomat

  • Café und Lebensmittelmarkt

  • wechselnde Angebote für jugendliche und Senioren

#NV : Anteil derjenigen, welche sich hierzu nicht geäußert haben

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 16: Was macht ein Dorf aus / Was muss ein Dorf unbedingt haben?

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 17: In welchem Bereich müsste Ihrer Meinung nach ein besseres Angebot in Heringhausen geschaffen werden?

Weitere Vorschläge darüber hinaus wurden von keinem der Befragten gemacht

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 18: Mit welchen der umliegenden Orten / Gemeinden / Stadtgebieten

haben Sie persönlich oder regelmäßig Kontakt? (1/2)

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 18: Mit welchen der umliegenden Orten / Gemeinden / Stadtgebieten

haben Sie persönlich oder regelmäßig Kontakt? (2/2)

Sonstige Verbindungen:

  • Einzelnennungen:

  • Bestwig: Schule und Apotheke

  • Ostwig:Bäckerei

  • Ramsbeck:Musik

  • Meschede:Ausgehen und Behörde

  • Winterberg:Freizeit

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 19/1: Sind Sie in einem oder mehreren Heringhauser Vereinen aktiv?

Detail: „bin aktiv“

Detail: „passives Mitglied“

Detail: „nicht beteiligt“

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 19/2: Was sind für Sie die wichtigsten Gründe für Ihre Aktivität in Vereinen?

Sollten Sie nicht in Vereinen engagiert sein, was sind die Gründe?

Gründe für keineVereinsaktivität

Gründe für Vereinsaktivität

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 20: Was denken Sie: gibt es in Heringhausen eher zu wenige oder eher

zu viele Vereinsveranstaltungen, oder ist die Anzahl genau richtig?

Welche Art von Veranstaltungen

sind zu viele?

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 21: Welche Veranstaltungen haben Sie im letzten Jahr besucht?

Welche Veranstaltungen besuchen Sie generell / regelmäßig?

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 22: Folgende, zusätzlichen Angebote (Freizeit, Bildung, Kultur, Sport…)

wünsche ich mir in Heringhausen für: (1/2)

  • Kinder:

  • Ferienangebote (z.B. in Sommerferien)

  • Spielgruppen / Spielenachmittage

  • erweiterte Spielmöglichkeiten

  • regelmäßige Familiengottesdienste

  • weitere Spielgeräte auf Spielplätzen

  • Turnen

  • wöchentlicher Treff außerhalb des Kindergartens mit Nachbarorten

  • Jugendliche:

  • mehr Freizeitangebote und Bereitstellung von Jugendräumen

  • regelmäßige Bürgersprechstunden (u.a. mit Bürgermeister)

  • mehr Sportarten durch Vereine anbieten

  • Musikgruppe

  • Ferienprogramm (Zelten, Lagerfeuer usw.)

  • Projekte zur Steigerung der Jugendfreundlichkeit (wie z.B. Beachvolleyballanlage)

  • monatliche Ausflüge (z.B. Besichtigungen von Firmen)

  • Schwimmteich in der Nähe der Valme

  • Konzertveranstaltungen / Musikevents mit Liveband

  • Freizeitfahrten (z.B. Eishockey, Fußballspiele, Freizeitparks)

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 22: Folgende, zusätzlichen Angebote (Freizeit, Bildung, Kultur, Sport…)

wünsche ich mir in Heringhausen für: (2/2)

  • Erwachsene:

  • Schwimmteich mit sanitären Einrichtungen und Grillplatz

  • attraktiven Biergarten

  • regelmäßige Bürgersprechstunden (u.a. mit Bürgermeister)

  • Bäckerei oder Café mit Sitzgelegenheit

  • Angebote für Familien (z.B. Bonusprogramme für Hausbau wie ‚Westfeld‘)

  • Rabattkarten für Besuche in Schwimmbad und Freizeitpark

  • Gesprächskreise zu Partnerschaft und Erziehung

  • Tanzkurse anbieten

  • Konzertveranstaltungen / Musikevents mit Liveband

  • Erste-Hilfe-Lehrgänge zu routiniertem Verhalten bei Unfällen

  • Weihnachtsmarktbesuche

  • Aerobic / Rückenkurse

  • Senioren:

  • regelmäßige Bürgersprechstunden (u.a. mit Bürgermeister)

  • Bäckerei oder Café mit Sitzgelegenheit

  • regelmäßige Seniorentreffen und Ausflüge

  • monatliche „Highlights“ (z.B. Kegeln, Sport, Theatergruppe…)

  • Angebote in Sport, Freizeit und Kultur

  • „Unterhaltungsmöglichkeiten als Abwechslung“

  • Barrierefreie Treffpunkte zum Beisammensein

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


Allgemeines

Frage 25: Würden Sie aktiv bei der Gestaltung des Jubiläums unterstützen?

Haben Sie Ideen, welche beim Jubiläum umgesetzt werden sollten?

  • Konkrete Vorschläge:

  • Kuchen backen und verkaufen

  • historischer Umzug wie in Berlar

  • Schauspiel oder Aufführung der Geschichte des Ortes

  • Apfelmarkt

  • Weihnachtsbaumgewinnspiel

  • Kürbisstand

  • Wildschweinwurst

  • kein historischer Markt,

  • stattdessen Darstellung der Höfe mit aktueller Bewirtschaftung

  • Umzug mit den Valmetaler Musikanten

  • Betriebe und Höfe mit einbeziehen

  • Handwerksstände auch für Kinder mit Verkauf von Produkten

  • historischen Markt auf 2-4 Tage ausdehnen

  • Darstellung von Personen

  • Bilderausstellung

  • vorabendliche Veranstaltung für jugendliche

  • Party in der Schützenhalle mit Cocktailbar

  • Preise wie vor 700 Jahren

  • heimatkundliche Beiträge

  • historisches Schützenfest mit Armbrustschießen bei Einweihung des Hammerwerks

  • nur einheimische Darsteller einbeziehen

  • Bildung und Auftritt eines Projektchores

Dorfgemeinschaft Heringhausen e.V.


  • Login