F l tzenkirchen universit tsbibliothek duisburg essen luetzenkirchen@ub uni duisburg essen de
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 38

F. Lützenkirchen Universitätsbibliothek Duisburg-Essen [email protected] PowerPoint PPT Presentation


  • 80 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Distribution und Archivierung von Audio-/Video-Material in MILESS/MyCoRe basierten Dokumentenservern und Perspektiven der Integration in Lernumgebungen. F. Lützenkirchen Universitätsbibliothek Duisburg-Essen [email protected] MILESS & DuetT := DuEPublico.

Download Presentation

F. Lützenkirchen Universitätsbibliothek Duisburg-Essen [email protected]

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


F l tzenkirchen universit tsbibliothek duisburg essen luetzenkirchen@ub uni duisburg essen de

Distribution und Archivierung von Audio-/Video-Material in MILESS/MyCoRe basierten Dokumentenservern und Perspektiven der Integrationin Lernumgebungen

F. LützenkirchenUniversitätsbibliothek [email protected]


Miless duett duepublico

MILESS & DuetT := DuEPublico

  • Seit 1997:Multimedialer Lehr- und Lernserver EssenUniversitätsbibliothek, Rechenzentrum, Medienzentrum

  • Mitte 2006: Fusion mit Duisburger Dokumentenserver DuetTDuEPublico: Duisburg-Essen Publications online

  • Technische Basis: MILESS Software

  • Inhalte aus DuetT wurden nach MILESS übernommen

  • Nachnutzung in Jena, Münster, Düsseldorf, Bochum, Paderborn

  • Open Source, Java, XML

  • Schrittweise Ablösung der eigenen Software-Anteiledurch MyCoRe FunktionalitätBasiert aktuell zu über 50% auf dem MyCoRe Kern

  • Dublin Core Datenmodell

  • Registrierter OAI-PMH 2.0 Data Provider

  • Web Services Schnittstellen (Suche und Bearbeitung von Inhalten)

F. Lützenkirchen


Miless @ ulb m nster miami

MILESS @ ULB Münster (miami)

F. Lützenkirchen


Miless @ thulb jena db th ringen

MILESS @ ThULB Jena (DB Thüringen)

F. Lützenkirchen


Miless @ duisburg essen duepublico

MILESS @ Duisburg-Essen: DuEPublico

F. Lützenkirchen


Duepublico in zahlen

DuEPublico in Zahlen

  • 972 Dissertationen, Habilitationen

  • 745 Online-Publikationen

  • 689 Semesterapparate im laufenden Semester

    • ca. 18.500 Einträge

    • ca. 8.200 Dateien, Artikel, Buchauszüge im Volltext

    • ca. 7.100 Bücher

  • 856 archivierte Semesterapparat älterer Semester

  • Lehrmaterial, Videos, Veranstaltungsmitschnitte, ...

  • ca. 58.000 Dateien in 4.675 Dokumenten

  • davon ca. 1500 Audio- und Videodateienüber Helix Universal Server 9 (Streaming-Server)wird auch für Live-Übertragungen genutzt

F. Lützenkirchen


Mycore

MyCoRe

  • Erste MILESS Nachnutzer: Jena (Urmel, DB Thüringen), Freiburg (Freimore), Leipzig/IBM (Bach Digital)

  • Zusätzliche Anforderungen entstehen, z.B.

    • konfigurierbares Datenmodell, Anpassbarkeit

  • Gemeinsame Entwicklung eines Software-Kerns auf Java- und XML/XSL Basis, als Open Source (GNU GPL), gemeinsame Funktionen zur Entwicklung lokaler Dokumenten- und Publikationsserver

    • MyCoRe = My Content Repository = Miless Community Core

  • MyCoRe 1.3.1 (Feb 2006), Bsp.-Applikation DocPortal

  • Anwendungen in Rostock, Jena, Leipzig, Hamburg, Kiel, Freiburg, Münster, Duisburg-Essen, Paderborn, Düsseldorf, Braunschweig, Halle, Bochum

F. Lützenkirchen


Mycore architektur

MyCoRe Architektur

F. Lützenkirchen


Konfigurierbares datenmodell

Konfigurierbares Datenmodell

F. Lützenkirchen


Mycore @ thulb jena e journals

MyCoRe @ ThULB Jena: E-Journals

F. Lützenkirchen


Internes dateisystem in mycore

Internes Dateisystem in MyCoRe

  • Dateien eines Dokumentes werden nicht als Link verwaltet, sondern in den Server importiert

  • MyCoRe IFS (Internal Filesystem) verwaltet Datei- und Verzeichnisstruktur, technische Metadaten, MD5 Prüfsummen etc. in eigenen Datenbanktabellen

  • File Content Stores speichern Inhalte der Dateien

    • Lokales Dateisystem auf dem Server

    • Entferntes Dateisystem via FTP / SCP / CIFS / Samba

  • Upload über HTML-Formular oder Java-Applet

  • Download: auch ZIP-Generierung on-the-fly

  • Image Viewer für Digitalisate: Skalieren etc.

  • Volltextsuche in PDF, HTML, Word, OpenOffice

F. Lützenkirchen


Integration von audio video streaming servern

Integration von Audio-/Video-Streaming-Servern

  • Transparente Integration als File Content Store

  • Helix Universal Server, IBM VideoCharger

  • Streaming von AVI, MPEG 1, MPEG2, Real, Windows WMV, Apple Quicktime, WAV, MP3

  • Audio-/Video-Streaming-Server sind für den Endnutzer transparent integriert

    • Benutzer lädt Video in MyCoRe hoch

    • MyCoRe erkennt anhand des Dateityps, dass das Video auf dem Streaming Server (File Content Store) gespeichert werden soll

    • Benutzer klickt auf Videodatei, Player startet

  • Einzelne Szenen eines Videos lassen sich gezielt einzeln über URL wiedergeben

F. Lützenkirchen


Upload gro er dateien ber java applet

Upload großer Dateien über Java-Applet

F. Lützenkirchen


Mitschnitte von veranstaltungen

Mitschnitte von Veranstaltungen

F. Lützenkirchen


Vorlesungsmitschnitte als real video

Vorlesungsmitschnitte als Real-Video

F. Lützenkirchen


Video pr sentation mit folien avid

Video-Präsentation mit Folien (AVID)

F. Lützenkirchen


Video pr sentation mit folien smil

Video-Präsentation mit Folien (SMIL)

F. Lützenkirchen


Video pr sentation mit folien smil1

Video-Präsentation mit Folien (SMIL)

F. Lützenkirchen


Videos mit storyboards strukturieren

Videos mit Storyboards strukturieren

F. Lützenkirchen


Video storyboards sind xml dokumente

Video-Storyboards sind XML-Dokumente

F. Lützenkirchen


Verteilte suche ber mehrere server

Verteilte Suche über mehrere Server

F. Lützenkirchen


Integration dokumentenserver e learning

Institutional Content RepositoryMILESS, MyCoRE

E-LearningManagement SystemMoodle, EWS, ...

  • Learning material, metadata

  • Query metadata, content based query facilities in image, audio, video

  • Systematical order, linking to external sources

  • Audio-/video streaming, ...

  • Archiving, backup

  • Format conversion, transcoding, version management

  • Learner, Learning process

  • Guide learner through content

  • Course management

  • Interactive exercises, Gradebook

  • Student administration

  • Calender, Announcements

  • Communication: Chat, Discussion forum

  • Content creation tools

  • Curriculum development

Integration Dokumentenserver <-> E-Learning

Interfaces,Services

F. Lützenkirchen


Dfg projekt zur systemkonvergenz mistel

DFG-Projekt zur Systemkonvergenz: "Mistel"

  • Planungs- und Autorensystem: Essener Lern-Modell ELM Wirtschaftsinformatik, Prof. Adelsberger

  • Dokumenten- und Publikationsserver: miless, DuEPublico

  • CSCW-System / kooperative Wissensorganisation: sTeam: Strukturieren von Informationen im Team Heinz-Nixdorf-Institut Paderborn, Prof. Keil-Slawik

  • Integration über Web Services Schnittstellen

  • Durchgängige Unterstützung von Lehr- und Lernprozessen

F. Lützenkirchen


Dfg projekt zur systemkonvergenz mistel1

DFG-Projekt zur Systemkonvergenz: "Mistel"

F. Lützenkirchen


Web services soap schnittstellen

Web Services (SOAP) Schnittstellen

  • Suche nach Dokumenten

  • Suche nach Personen

  • Dokumente und Personenerstellenbearbeitenlöschenexportieren

  • Dateibereiche und Dateienerstellen, hochladenaktualisierenlöschen

  • Benutzer und Zugriffsrechteerstellenverwalten

F. Lützenkirchen


Muvin verteilte video dokumentenserver

"MUVIN": Verteilte Video-Dokumentenserver

Universitäten,Lernmanagementsysteme z. B. EWS Dortmund

Dokumenten- undPublikationsserver z .B. DuEPublico

Audio-/Video-Streaming Server z. B. an RWTH Aachen

Skizze:J. Hüvelmeyer,MZ Dortmund

F. Lützenkirchen


Gesch tzer zugang zu audio video inhalten

Geschützer Zugang zu Audio-/Video-Inhalten

  • MILESS oder MyCoRe Dokumentenserver:Zugriffsschutz über Benutzerkennung/Passwortoder IP-Adresse (Netzzugehörigkeit des Clients)

  • Video Streaming Server:Direkter Zugriff über HTTP/RTSP URL soll verhindert werden,Authentifizierung / Authorisierung soll über den Dokumentenserver erfolgen

  • Für IBM VideoCharger: Ticket-Mechanismus existiert

  • Für Helix Server: Helix Security Manager erforderlich

    • Erfordert Helix Server Unlimited, Version 11

    • Generiert Tickets, beschränkte Gültigkeit, optional auchEinschränkung auf Client-IP und/oder Sitzungsdauer

    • Single Sign-On, Authentifizierung nur am Dokumentenserver

F. Lützenkirchen


Helix security manager

Helix Security Manager

InstitutionellerDokumenten-Server

Quelle: (c) RealNetworks, Inc.

F. Lützenkirchen


Integration moodle duepublico

Integration Moodle < > DuEPublico

  • Integration des Dokumentenservers in die Moodle Oberfläche

  • Prototypische Anbindung auf Basis von WebServices

  • Backup und Archivierung von Moodle-Kursen in DuEPublico

    • Backup abgelaufener Kurse aus Moodle heraus

  • Restore von archivierten Moodle-Kursen aus DuEPublico

    • Qualifizierte Suche aus Moodle heraus

    • Dateien des Kurses in DuEPublico einsehbar

  • Recherche und Import von Content aus DuEPublico

    • Suche aus Moodle heraus

    • Import von Dateien

    • Verlinken von Dateien und Dokumenten

  • Arbeitsteilung Moodle <> DuEPublico

    • Import von Dateien in Moodle Kurs

    • aber: Speicherung des Content in DuEPublico

    • Nutzung des Audio/Video-Streaming Servers

    • Integration für den Endnutzer transparent

F. Lützenkirchen


Inhalte aus dem dokumentenserver bernehmen

Inhalte aus dem Dokumentenserver übernehmen

F. Lützenkirchen


Inhalte aus dem dokumentenserver bernehmen1

Inhalte aus dem Dokumentenserver übernehmen

F. Lützenkirchen


Inhalte aus dem dokumentenserver bernehmen2

Inhalte aus dem Dokumentenserver übernehmen

  • Gefundenes Dokument als Link einfügen

  • Gefundenes Dokument komplett importieren

  • Einzelne Dateien als Link einfügen

  • Einzelne Dateien komplett importieren

F. Lützenkirchen


Dokumentenserver zur dateiverwaltung verwenden

Dokumentenserver zur Dateiverwaltung verwenden

F. Lützenkirchen


Dokumentenserver zur dateiverwaltung verwenden1

Dokumentenserver zur Dateiverwaltung verwenden

F. Lützenkirchen


Dokumentenserver zur dateiverwaltung verwenden2

Dokumentenserver zur Dateiverwaltung verwenden

F. Lützenkirchen


Moodle kurs im dokumentenserver archivieren

Moodle-Kurs im Dokumentenserver archivieren

F. Lützenkirchen


Moodle kurs im dokumentenserver archivieren1

Moodle-Kurs im Dokumentenserver archivieren

F. Lützenkirchen


Vielen dank f r ihre aufmerksamkeit

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


  • Login