Lfe medieninformatik
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 8

LFE Medieninformatik PowerPoint PPT Presentation


  • 51 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

LFE Medieninformatik. Team: Andreas Kräss Simon Acker Johannes Vetter Andreas Rogge-Solti Konstantin Matuschek Gert Kauntz. Multimediaprogrammierung SS 2006. LFE Medieninformatik. Titel:. LFE Medieninformatik. Idee: Verstecken von Items in

Download Presentation

LFE Medieninformatik

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Lfe medieninformatik

LFE Medieninformatik

Team: Andreas Kräss

Simon Acker

Johannes Vetter

Andreas Rogge-Solti

Konstantin Matuschek

Gert Kauntz

Multimediaprogrammierung

SS 2006


Lfe medieninformatik1

LFE Medieninformatik

Titel:


Lfe medieninformatik2

LFE Medieninformatik

Idee: Verstecken von Items in

in einer Versteckphase (nur Multiplayer)

Suchen der Items in

einer Suchphase.

Charaktere: Vier Charaktere,

jeder Charakter versteckt

persönlichen Gegenstand.

Gesucht wird jeweils das

Item eines anderen Spielers.


Lfe medieninformatik3

LFE Medieninformatik

Im Single Player Menu wird ein Charakter ausgewählt.

In der Suchphase werden zufällig versteckte Items in

einer Zeit von 1 Minute gesucht.

Pro gefundenes Item werden zehn Punkte gutgeschrieben.

Erster Spieler erzeugt im Multi Player Menu ein neues Spiel

Maximal drei weitere Spieler können dem Spiel beitreten.

In der Versteckphase versteckt jeder Spieler seine Items.

In der Suchphase werden die Items von einem anderen Spieler

gesucht. Wer zuerst alle Items gefunden hat, hat gewonnen.


Lfe medieninformatik4

LFE Medieninformatik

Vewendete Technologien: Eclipse 3.2 (MTASK, ASDT, Flashout, SVN)

Flash MX 2004

Photoshop CS2

Java 5.0

Verwendete Architektur: Model View Controller

Verwendete Pattern: State, Observer, Factory-Method,

Singleton, Fassade


Lfe medieninformatik5

LFE Medieninformatik


Lfe medieninformatik6

LFE Medieninformatik

Präsentation des Spiels


Lfe medieninformatik7

LFE Medieninformatik

Probleme: Zusammenspiel der verschiedenen Eclipse-Plugins

Diverse Programmierkonzepte werden von

Actionscript 2.0 nicht unterstützt.

Zeit, da die Einarbeitung in die verschiedenen

Technologien und Pattern relativ lange dauerte.

Ausblick: Das Spiel bietet dank der verwendeten Pattern

gute Erweiterbarkeit um zusätzliche Features.


  • Login