Das Energiekonzept der Bundesregierung und die Auswirkungen auf die kommunalen Versorgungsstrukturen
Download
1 / 27

5. Energieforum Kiel, 28. Oktober 2011 Michael Wübbels - PowerPoint PPT Presentation


  • 74 Views
  • Uploaded on

Das Energiekonzept der Bundesregierung und die Auswirkungen auf die kommunalen Versorgungsstrukturen. 5. Energieforum Kiel, 28. Oktober 2011 Michael Wübbels. Agenda. Der VKU und seine Mitgliedsunternehmen Energiekonzept 2011: Auswirkungen auf die Stadtwerke

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' 5. Energieforum Kiel, 28. Oktober 2011 Michael Wübbels' - roden


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

Das Energiekonzept der Bundesregierung und die Auswirkungen auf die kommunalen Versorgungsstrukturen

5. Energieforum

Kiel, 28. Oktober 2011Michael Wübbels


Agenda
Agenda auf die kommunalen Versorgungsstrukturen

Der VKU und seine Mitgliedsunternehmen

Energiekonzept 2011: Auswirkungen auf die Stadtwerke

Strategische Perspektiven für kommunale Energieversorger


I. Der VKU und seine Mitgliedsunternehmen auf die kommunalen Versorgungsstrukturen

Das Energiekonzept der BReg und die Auswirkungen auf die kommunalen Versorgungsstrukturen | Michael Wübbels | 28.10.2011


Vku wirtschaftspolitischer interessenverband der kommunalwirtschaft
VKU: Wirtschaftspolitischer Interessenverband auf die kommunalen Versorgungsstrukturender Kommunalwirtschaft

1.402 Mitgliedsunternehmen

Das Energiekonzept der BReg und die Auswirkungen auf die kommunalen Versorgungsstrukturen | Michael Wübbels | 28.10.2011


Marktanteile der stadtwerke im segment energieversorgung
Marktanteile der Stadtwerke im Segment Energieversorgung auf die kommunalen Versorgungsstrukturen

Umsatzerlöse 71,1 Mrd. Euro

Investitionen 3,8 Mrd. Euro

Beschäftigte 114.377

VKU-kompakt 2011


Energieerzeugung der stadtwerke
Energieerzeugung der Stadtwerke auf die kommunalen Versorgungsstrukturen


II. Energiekonzept 2011: Auswirkungen auf die Stadtwerke auf die kommunalen Versorgungsstrukturen


Umfeld f r stadtwerke energiekonzept 2011 der bundesregierung
Umfeld für Stadtwerke: auf die kommunalen VersorgungsstrukturenEnergiekonzept 2011 der Bundesregierung

Ziele 2050

Energiemärkte werden

  • Senkung der CO2-Emissionen um mindestens 80-95%

  • Ausbau erneuerbarer Energien auf mindestens 80 %

  • Primärenergieneinsparung um mindestens 50 %

dezentraler

erneuerbarer

smarter

kompetitiver

und damit mittelständischer

Ziele nur mit starken kommunalen Strukturen zu erreichen


Energiekonzept 2011 transparenz und akzeptanz f r den umstrukturierungsprozess
Energiekonzept 2011: Transparenz und Akzeptanz auf die kommunalen Versorgungsstrukturenfür den Umstrukturierungsprozess

  • Umstrukturierung des Energiewirtschaftssystems benötigt gesellschaftliche Akzeptanz für:

    • die Errichtung modernisierter und zusätzlicher Erzeugungs- und Netzinfrastrukturen

    • eine effizientere (sparsame) Verwendung von Energie

    • ansteigende Energiepreise aufgrund umfangreicher Investitionen

  • Aufgabe von Politik, Wirtschaft und gesellschaftlichen Gruppen ist:

    • die langfristigen energiepolitischen und Klimaschutzziele und

    • die damit verbundenen Auswirkungen

      in einem dialoggeprägten Informationsprozess akzeptanzfähig zu machen

  • Das Energiekonzept der BReg und die Auswirkungen auf die kommunalen Versorgungsstrukturen | Michael Wübbels | 28.10.2011


    Transparenz und akzeptanz in der umstrukturierung des energiesystems

    Neue Energiedienstleistungs-angebote auf die kommunalen Versorgungsstrukturen

    Transparenz und Akzeptanz in der Umstrukturierung des Energiesystems


    Gesetze zur Energiewende auf die kommunalen Versorgungsstrukturen


    Novelle zum erneuerbare energien gesetz eeg
    Novelle zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) auf die kommunalen Versorgungsstrukturen


    Auswirkungen auf die stadtwerke
    Auswirkungen auf die Stadtwerke auf die kommunalen Versorgungsstrukturen


    Nderungen des kwk g
    Änderungen des KWK-G auf die kommunalen Versorgungsstrukturen


    Auswirkungen auf die stadtwerke1
    Auswirkungen auf die Stadtwerke auf die kommunalen Versorgungsstrukturen


    Nderungen des gesetzes zur errichtung eines sonderverm gens energie und klimafonds ekfg
    Änderungen des Gesetzes zur Errichtung eines Sondervermögens „Energie- und Klimafonds“ (EKFG)


    Auswirkungen auf die stadtwerke2
    Auswirkungen auf die Stadtwerke Sondervermögens „Energie- und Klimafonds“ (EKFG)


    Novelle zum energiewirtschaftsgesetz enwg
    Novelle zum Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) Sondervermögens „Energie- und Klimafonds“ (EKFG)


    Auswirkungen auf die stadtwerke3
    Auswirkungen auf die Stadtwerke Sondervermögens „Energie- und Klimafonds“ (EKFG)


    Netzausbaubeschleunigungsgesetz nabeg
    Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) Sondervermögens „Energie- und Klimafonds“ (EKFG)


    Auswirkungen auf die stadtwerke4
    Auswirkungen auf die Stadtwerke Sondervermögens „Energie- und Klimafonds“ (EKFG)


    Ausblick themen im herbst 2011
    Ausblick: Themen im Herbst 2011 Sondervermögens „Energie- und Klimafonds“ (EKFG)






    Michael w bbels
    Michael Wübbels Stadtwerken

    Stellvertretender Hauptgeschäftsführer

    Verband kommunaler Unternehmen e.V.

    Invalidenstr. 9110115 Berlin

    Fon +49(0)30.58580-140Fax +49(0)30.58580-110

    [email protected]


    ad