architektur und energie gruppe e becker i britzmann i haas i k ppel london
Download
Skip this Video
Download Presentation
Architektur und Energie Gruppe E Becker I Britzmann I Haas I Köppel London

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 19

Architektur und Energie Gruppe E Becker I Britzmann I Haas I Köppel London - PowerPoint PPT Presentation


  • 129 Views
  • Uploaded on

Architektur und Energie Gruppe E Becker I Britzmann I Haas I Köppel London. _ Mediathek Neckarsulm Planung: Bechler Krummlauf und Freie Architekten BDA Nutzung: Büchermagazin, Kinderbibliothek, Büros, Bistro, Veranstaltungen, Ausleihe neuer Medien, Ladenfläche

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Architektur und Energie Gruppe E Becker I Britzmann I Haas I Köppel London' - raven


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
case study a

_ Mediathek Neckarsulm

  • Planung: Bechler Krummlauf und Freie Architekten BDA
  • Nutzung: Büchermagazin, Kinderbibliothek, Büros, Bistro, Veranstaltungen,
  • Ausleihe neuer Medien, Ladenfläche
  • Energetisches Konzept:
      • Teilweise Doppelfassade  natürliche Belichtung und Belüftung
      • Photovoltaikanlage am Dach
      • Sonnenschutzverglasung der Süd- und Westfassaden
      • Zusätzlicher außen liegender Sonnenschutz (Lamellenraffstore)
      • Optimierte Gebäudehüllen (luftdicht, hoch isoliert) 
      • Wärmebrücken werden vermieden

Case Study A

slide4

_Walisische Windhaube_Parlamentsgebäude

  • Planung: Rogers Stirk Harbour + Partners
  • Nutzung: Plenarsaal, Ausschussräume, Büros, Pressekonferenzraum, Galerie, Café
  • Energetisches Konzept:
      • Transparente, hoch isolierte Hülle
      • Regenwassersammlung
      • 27 Erdwärmetauscher mit angeschlossener Wärmepumpe
      • Biomasse – Brennkessel
      • Sechs Meter große Windkappe: Abziehen verbrauchter Luft und Einleiten von Frischluft (= passive Lüftungsstrategie)

Case Study B

slide6

_Kreishaus Hameln

  • Planung: Hascher Jehle Architektur Berlin
  • Nutzung: Niedrigenergie – Bürogebäude
  • Energetisches Konzept:
      • hoch isolierte, luftdichte Fassade
      • Nachtlüftung durch Öffnungsflügel
      • Sonnenschutzverglasung in Bereichen sommerlicher Überhitzung
      • Wärmeschutzverglasung in außen verschattete Bereichen
      • Günstige Orientierung des Baukörpers  optimale Solarenergienutzung

Case Study C

slide7

_Kreishaus Hameln

Case Study C

slide8

_Bibliothek 21 in Stuttgart

  • Planung: Yi Architects, Köln / Seoul ( noch in Planung)
  • Nutzung: Bibliothek, abgetreppter Galeriesaal, Lernateliers
  • Energetisches Konzept:
      • Doppelfassade
      • außen: Glasbausteinebene mit Sonnenschutz
  • innen: Glasfassade als thermische Gebäudehülle
      • Fernwärmeanschluss = Energiebedarfsdeckung im Winter
      • Photovoltaikanlagen am Dach
      • Kältemaschine mit Rückkühlwerk
      • =Energiebedarfsdeckung für den Sommer

Case Study D

london

Standortanalyse

  • Lage 51° 30‘ N 0° 8‘ S
          • 15 m ü N.N
  • Fläche 1584 km²
  • Einwohner 7.512400 ( Stadtgebiet)
          • ~ 8.500000 ( Greater London)
  • Bevölkerungsdichte 4758 EW/km²

London

london1

Klima

  • gemäßigte Klimazone – Seeklima
  • Konvergenzzone ( kalte polare – warme tropische Luft )
          • - sehr unbeständige Wetterlage
  • Einfluß des Golfstroms spürbar
  • feucht – windig , relativ warme Sommer
  • leichte Temperaturschwankungen zw. Tag/ Nacht
  • Jahresmittelwerte
  • Temperatur 12. 1 ° C
  • Niederschlag 500 mm
  • Sonnenscheindauer 4.1 h / Tag
  • wärmster Monat August 19.1 ° C
  • kältester Monat Januar 6.4 ° C

London

london2

bauliche Grundanforderungen

  • gemäßigte Klimazone
  • Schutz vor winterlicher Auskühlung
  • Schutz vor sommerlicher Hitze
  • Schutz vor häufigen Niederschlägen

London

london3

Nutzungsanforderungen

  • energieeffiziente Bürogebäude
  • transparente Architektur
  • Tageslichtnutzung, Tageslichtlenkung
  • Klimahülle - „ Haus im Haus“ Konzept
  • Sonnenschutzsteuerung / sinnvolle Beschattung
  • freie Kühlung, Nachtlüftung
  • intelligente Haustechnik
  • Nutzung von regenerativen Energien

London

ad