SetUp – KooperationsWerkstatt
Sponsored Links
This presentation is the property of its rightful owner.
1 / 12

Im Bereich der Allgemeinbildenden Schulen 52 Hauptschulen mit Entlassschülern PowerPoint PPT Presentation


  • 53 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

SetUp – KooperationsWerkstatt Kurzdarstellung „Förderlandschaft“ der Region Main-Rhön inklusive Übergang Schule-Beruf Stand November 2004. Im Bereich der Allgemeinbildenden Schulen 52 Hauptschulen mit Entlassschülern. 8 Praxisklassen an 5 Hauptschulen mit über 100 Schülern

Download Presentation

Im Bereich der Allgemeinbildenden Schulen 52 Hauptschulen mit Entlassschülern

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


SetUp – KooperationsWerkstattKurzdarstellung „Förderlandschaft“ der Region Main-Rhön inklusive Übergang Schule-BerufStand November 2004


Im Bereich der Allgemeinbildenden Schulen52 Hauptschulen mit Entlassschülern

8 Praxisklassen an 5 Hauptschulen mit über 100 Schülern

Mit verschiedenen Kooperationsmodellen

  • Schweinfurt Innung

  • Hofheim

  • Haßfurt AFZ

  • Hohenroth geplant mit Förderzentrum

  • Bad Kissingen BfZ / gfi


Im Bereich der Allgemeinbildenden Schulen

2 Ganztagsschulen

Mit Innovationspotenzial in Richtung schulischer Berufswahlorientierung/ Berufsvorbereitung / Berufsorientierung usw.)

  • Schweinfurt

  • Zeil am Main

  • Haßfurt in Vorbereitung


Im Bereich der Allgemeinbildenden Schulen

Schulsozialarbeit bzw. Jugendsozialarbeit an 7 Hauptschulen

  • Schweinfurt an 2 Schulen über Haus Marienthal

  • Zeil / Sand / Ebelsbach / Eltmann über LRA Haßberge

  • Bad Neustadt a.d.S. über BfZ, gfi


Im Bereich der berufsbildenden Schulen7 Berufsschulen 2 Förderberufsschulen

32 Jungarbeiterklassen mit 650 Schülern

 Davon 2 Kooperationen mit anderen Trägern gefördert mit ESF-Mittel und BMFSJ-Mittel

  • Bad Kissingen 7 Klassen 149 Schüler

  • Bad Neustadt 5 Klassen 112 Schüler

  • Haßfurt 5 Klassen 120 Schüler

  • Schweinfurt15 Klassen 269 Schüler (+ x BS2)


Im Bereich der berufsbildenden Schulen

17 Klassen des Berufsvorbereitungsjahres mit insgesamt ca. 280 Schüler

Davon 2 Kooperationen mit anderen Trägern und gefördert mit ESF-Mitteln

  • Bad Kissingen 1 BVJ Klasse 19 Schüler

  • Bad Neustadt 7 BVJ Klassen 106 Schüler

    Davon 2 Kooperativ mit BfZ (teilw. gef. ESF-Mittel)

  • Haßfurt 3 BVJ Klassen 60 Schüler

    Davon 1 Kooperativ mit BRK und Freundeskreis Heinrich-Thein-Schule 

  • Schweinfurt 6 BVJ Klassen 98 Schüler


Im Bereich der berufsbildenden Schulen

Drei einjährige Berufsfachschulenmit 65 Schülern

Davon drei in Kooperation mit Bildungsträger / Kammern

  • Haßfurt Metalltechnik 1 Klasse 25 Schüler

    in Kooperation mit IHK

  • Bad Neustadt Metalltechnik 1 Klasse 18 Schüler

    in Kooperation mit BfZ. gef. mit ESF-Miteln

  • Schweinfurt Metalltechnik 1 Klasse 22 Schüler

    In Kooperation mit HWK

    In der Region Main-Rhön befinden sich im Augenblick über 1000

    Jugendliche in Jungarbeiterklassen, BVJ, und einjährige BFS


Im Bereich der berufsbildenden Schulen

Sozialpädagogische Betreuung für das Berufsvorbereitungsjahr und Jungarbeiterklassen

  • Haßfurt durch BRK-Kreisverband Haßberge

    gefördert durch Arbeitsweltbezogene Jugendsozialarbeit (Freistaat Bayern)


Im Bereich der Außerschulischen Bildungsträger

sind zur Zeit 9 Träger mit Jugendmaßnahmen betraut

Kernbereich der Fördermaßnahmen der Agentur für

Arbeit (BvB, BaE, abH)

  • BvB (Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme)

    784 TN Plätze verteilt auf 4 Standorte, einem Träger und einem Trägerverbund

    • Marktbenachteiligte Jugendliche 441 TN-Plätze

    • noch nicht ausbildungsreife Jugendliche 252 TN-Plätze

    • Lernbehinderte Jugendliche 91 TN-Plätze


Im Bereich der Außerschulischen Bildungsträger

Kernbereich der Fördermaßnahmen der Agentur für Arbeit (BAVB, BaE, abH)

  • BaE (Berufsausbildung in außerbetr. Einrichtungen)

    96 Ausbildungsplätze, an ca. 4 Standorten bei 5 Trägern

  • abH (ausbildungsbegleitende Hilfen)

    328 AbH Plätze an 5 Standorten, bei einem Träger


Im Bereich der Außerschulischen Bildungsträger

Angebote der Arbeitsvermittlung (Agentur für Arbeit) und Sozialhilfeverwaltungen

(Quali-ABM; JumpPlus, HzA)

  • Vier AQJ- Maßnahmen (Arbeit und Qualifizierung für 96 Jugendliche an vier Standorten)liegt im Bereich der Berufsberatung

  • Im Rahmen von Jump-Plus: Arbeits-Beschäftigungs- Qualifizierungsmaßnahmen an vier Standorten in Kooperation mit drei Bildungsträgern für ca. 120 Jugendliche noch bis 31.12.04


Im Bereich der Außerschulischen Bildungsträger

Angebote der Arbeitsvermittlung (Agentur für Arbeit) und Sozialhilfeverwaltungen

  • gzA Gemeinnützige Arbeit

  • Zwei PSA (Personal Service Agenturen von AFZ gmbH und gps mbH) mit ca. 60 Jugendlichen

  • Qualifizierungs- ABM. Arbeiten und Lernen (wird noch genauer eruiert)


  • Login