Berliner luftbr cke airlift 24 juni 1948 12 mai 1949
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 24

Berliner Luftbrücke ( Airlift ) 24. Juni 1948 – 12. Mai 1949 PowerPoint PPT Presentation


  • 51 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Berliner Luftbrücke ( Airlift ) 24. Juni 1948 – 12. Mai 1949. What was it?. A commitment by America, Britain and France to prevent West Berlin from falling under Soviet Control.

Download Presentation

Berliner Luftbrücke ( Airlift ) 24. Juni 1948 – 12. Mai 1949

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Berliner luftbr cke airlift 24 juni 1948 12 mai 1949

Berliner Luftbrücke (Airlift)24. Juni 1948 – 12. Mai 1949

What was it?

A commitment by America, Britain and France

to prevent West Berlin from falling under Soviet Control.

Sometimes considered the beginning of the Cold War the Luftbrücke,literally “air bridge” allowed a large 2.2 million, cut off city to survive by having all of its supplies flown in by air.


Historical background

Historical background

After World War II the allies France, U.S., Britain and Soviet Union (now Russia) divided Germany into four sections. The city of Berlin, located like an “island” in the Soviet sector was also divided into four parts. One of the Soviet Unions conditions was that they would not be responsible for providing for the needs of the 2.2 million residents of West- Berlin. None of the allied treaties covered the question of accessto West-Berlin.

*Berlin

http://www.als.tue.bw.schule.de/ge-gk/45-3-de.gif


More background info

More background info

By 1947 it became apparent that the communist Soviet Union and the 3 democratic western allies could find no ideological compromise on how to govern Germany. Thus in spring 1948 the western allies and Benelux countries agreed to take steps towards the creation of a separate West Germany. Part of this process was a currency reform to reestablish trust in the monetary system and move away from black markets.

http://www.dhm.de/lemo/html/Nachkriegsjahre/EntstehungZweierDeutscherStaaten/entstehungDesWeststaates.html


Berliner luftbr cke airlift 24 juni 1948 12 mai 1949

Blockade

When the new western currency, the D-Mark or DM was introduced in Berlin in June 1948 the Soviet Union responded by cutting all water, rail and land routes into the city. Rather than giving up the city, the allies chose to support West Berlin through the airlift.

Kontrollen

Keine Züge fahren

mehr

http://www.grenzausstellung.de/site03.htm


Geld war ein problem ostmark oder dm

Geld war ein Problem: Ostmark oder DM?

Money exchange

Am 24.6.1948 bekam jede Person in Westberlin für 60 RM 60 DM. Viele Menschen warteten auf ihr neues Geld.


Was bringt das flugzeug

Was bringt das Flugzeug?

Ein ankommendes Flugzeug wird auf dem Berliner Flughafen Tempelhof erwartungsvoll (with much anticipation) begrüßt.

Foto: Deutsches Historisches Museum, Berlin

http://www.dra.de/online/dokument/1998/juli.html


Rosinenbomber or raisin bombers

Rosinenbomber or raisin bombers

Die Berliner nannten (called) die Flugzeuge “Rosinenbomber” (raisin bombers), weil sie oft Rosinen zum Essen brachten.


Care pakete packages

CARE Pakete (packages)

Die Leute hatten wenig zu essen und freuten sich besonders (especially) über CARE Pakete. 60 Prozent der privaten Hilfe für Berlin kommt von der CARE Organisation.

Frau Butz erzählt: Das Paket “kam von fernen Verwandten (distant relatives) aus Amerika. Wir hatten sie noch nie gesehen und wußten auch nicht von ihrer Existenz, aber irgendwie (somehow) haben

sie unsere Adresse herausbekommen.”

http://www.salvator.net/salmat/pw/luft/interview1.html


Was ist im paket

Was ist im Paket?

Frau Butz: Sie schickten uns “Tee, Kaffee, Kakao, Honig (honey) und Haferflocken (oats), was etwas ganz Besonderes war.

10.000.000 CARE Pakete kamen nach Deutschland zwischen 1946 und 1960. Drei Millionen von ihnen kamen nach Berlin.


Berliner luftbr cke airlift 24 juni 1948 12 mai 1949

1 Pfund Rindfleisch in Kraftbrühe 

1 Pfund Steaks und Nieren, 

0,5 Pfund Leber 

0,5 Pfund Corned Beef 

0,75 Pfund »Prem« (Fleisch zum Mittagessen) 

0,5 Pfund Speck 

2 Pfund Margarine 

1 Pfund Schweineschmalz 

1 Pfund Aprikosen-Konserven 

1 Pfund Honig 

1 Pfund Rosinen

1 Pfund Schokolade 

2 Pfund Zucker 

0,5 Pfund pulverisierte Eier 

2 Pfund Vollmilch-Pulver 

2 Pfund Kaffee 

http://www.salvator.net/salmat/pw/luft/rosbomber.html


Auch energie wird transportiert

Auch Energie wird transportiert

Bild: Flugzeuge werden mit Kohle (coal)beladen. (loaded)

Foto: Deutsches Historisches Museum, Berlin

http://www.dra.de/online/dokument/1998/juli.html


Berlin hungerte und fror im winter 1948 49

Berlin hungerte und fror im Winter 1948/49

Viele Leute gingen in Wärmestuben (warming rooms). Zu Weihnachten schickte (sent) die Stanford Universität aus Kalifornien 10 Tonnen Winterkleidung (clothes) für die Studenten von Berlin.

Kohle (coal) war rationiert. Es gab nur 2 Stunden Strom (electricity) pro Tag.


Flugh fen nicht gro genug

Flughäfen nicht groβ genug

Die Flughäfen Tempelhof (US-Sektor) und Gatow (GB-Sektor) wurden vergroessert (enlarged).

19000 Berliner arbeiteten zusammen mit amerikanischen und französischen Technikern und bauten einen 3. Flughafen.

Nach nur 85 Tagen war der Flughafen Tegel (französischer Sektor) fertig.

ttp://50jahrebw.bundeswehr.de/mgfa/abschnitt1-1-2.htm


Auch auf wasser wird gelandet

Auch auf Wasser wird gelandet!

Wasserflugzeug (Sunderland) wird auf der Havel (name of Berlin river) entladen (unloaded).


Berliner luftbr cke airlift 24 juni 1948 12 mai 1949

Jede 90 Sekunden

Landete ein

Flugzeug, Tag und

Nacht!

Es gab 3 Korridore:

Frankfurt – Berlin

Hannover – Berlin

Hamburg – Berlin

http://www.juni54.de/airp-deutschland/d-airpor29.gif


Dieser pilot hilft den berlinern

Dieser Pilot hilft den Berlinern

US-Soldat wirft (throws) Lebensmittel (grocery items) aus einem "Candy-Bomber" der Berliner Luftbrücke.

http://www.br-online.de/wissen-bildung/thema/motorflug/foto/berliner-luftbruecke-1948-d.jpg


Neue beziehungen new relationships

Neue Beziehungen – new relationships

"Ich hielt nicht viel von den Deutschen. Hitler hatte den Krieg angefangen und die ganze Katastrophe ausgelöst. Er war schuld, dass einer meiner Freunde, auch ein Pilot, abgeschossen wurde. Eichnam wurde nie gefunden. Also, ich hatte wirklich keine gute Meinung. Dann kamen die ersten drei oder vier Deutschen direkt auf mich zu, streckten ihre Hand aus - und sie hatten Tränen in den Augen. Ich verstand nicht, was sie sagten, aber ihre Gefühle verstand ich. Sie sahen, was ich

transportierte und sahen mich an, als ob ich

ein Engel wäre,den der Himmel geschickt hat."

US-Pilot Gail Halvorsen über das erste Zusammentreffen

mit Deutschen

http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/18/0,1872,2389714,00.html


Kinder freuen sich

Kinder freuen sich

US-Pilot Gail Halvorsen, der "Schokoladen-Flieger“, war der Held (hero) der Kinder.

Er band (tied) Schokolade an kleine Fallschirme (parachutes) aus Taschentüchern (handkerchiefs) und warf (threw) sie aus dem Fenster.

http://www.tu-berlin.de/presse/tui/98mai/luft_all.htm


270 000 fluege mit proviant supplies

270,000 Fluege mit Proviant (supplies)

Flugzeuge warten auf die Starterlaubnis (clearance)

in Berlin Tempelhof.

Foto: Landesbildarchiv Berlin.

http://www.schule.de/bics/son/verkehr/blockade/index.htm

http://www.parlament-berlin.de/pari/web/wdefault.nsf/vHTML/G11_5-00063?OpenDocument


Berliner luftbr cke airlift 24 juni 1948 12 mai 1949

Es gibt viele Filme

und Bücher über

diese Zeit.

http://www.air-service-berlin.de/files/107/107_21_Souvenir.jpg


Eine karikatur

Eine Karikatur

No Feeding

(or the warden will bite)

der Bär = Symbol für Berlin

der Wärter = Stalin

die 2 Jungen = Amerikaner,

Engländer oder Franzosen

http://50jahrebw.bundeswehr.de/mgfa/abschnitt1-1-2.htm


Wir bleiben in berlin punktum us pr sident harry s truman zu seinen beratern advisors 28 juni 1948

"Wir bleiben in Berlin. Punktum!"US-Präsident Harry S. Truman zu seinen Beratern (advisors)(28. Juni 1948)

“President Truman, wishing to avoid war or a humiliating retreat, supported the air campaign, against many advisors wishes. Surviving a normally harsh German winter, the airlift carried over two million tons of supplies in 270,000 flights. The blockade of Berlin was finally lifted by the Soviets on May 12, 1949. Berlin became a symbol of the United States resolve to stand up to the Soviet threat without being forced into a direct conflict.”

http://www.trumanlibrary.org/teacher/berlin.htm


Ich bin ein berliner

Ich bin ein Berliner!

26.Juni.1963

http://www.aref.de/kalenderblatt/2003/26_kennedy-berlin.php


Erinnerung remembrance

Erinnerung - Remembrance

Dieses Denkmal (memorial) kann man auf mehreren der Luftbrücken Flughäfen finden. (hier Berlin Tempelhof)

Es ist eine Erinnerung (remembrance) an die 78 toten amerikanischen und englischen Piloten der Luftbrücke.

Die drei "prongs" representieren die drei Luftkorridore.

http://www.german-way.com/airlift.html


  • Login