Flaschenzüge
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 10

Flaschenzüge PowerPoint PPT Presentation


  • 44 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Flaschenzüge. Grundsätze. - FLZ f. Personen nur mit Redundanz Wechsel Aufziehen / Ablassen möglich  nur reversible Systeme Vor Beginn des Einsatzes Kräfte abschätzen (Anschlagpunkt) übersichtlichen Seilverlauf ausreichend Platz Reibungsverlust / Rolle 3% bis 5%. Lose Rolle.

Download Presentation

Flaschenzüge

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Flaschenz ge

Flaschenzüge


Flaschenz ge

Grundsätze

  • - FLZ f. Personen nur mit Redundanz

  • Wechsel Aufziehen / Ablassen möglich

  •  nur reversible Systeme

  • Vor Beginn des Einsatzes Kräfte

  • abschätzen (Anschlagpunkt)

  • übersichtlichen Seilverlauf

  • ausreichend Platz

  • Reibungsverlust / Rolle 3% bis 5%


Flaschenz ge

Lose Rolle

  • Lose Rollen ändern Ihre Position (bewegen sich in Ihrer Position) im Verhältnis zur Last

  • - Lose Rollen sind im Sinne des Flaschenzuges wirksam, die Zugkraft halbiert sich theoretisch

Flaschenzüge folgen dem Arbeitserhaltungssatz der Mechanik, das heißt: Kraft * Weg = const.


Flaschenz ge

Feste Rolle

  • Feste Rollen verändern Ihre Position nicht

  • Feste Rollen sind im Sinne des

  • Flaschenzuges unwirksam

  •  keine Verstärkung der Zugkraft

  • An festen Rollen verdoppeln sich die

  • Kräfte auf den Anschlagpunkt

Flaschenzüge folgen dem Arbeitserhaltungssatz der Mechanik, das heißt: Kraft * Weg = const.


Flaschenz ge

Feste Rolle

  • Feste Rollen verändern Ihre Position nicht

  • Feste Rollen sind im Sinne des

  • Flaschenzuges unwirksam

  •  keine Verstärkung der Zugkraft

  • An festen Rollen verdoppeln sich die

  • Kräfte auf den Anschlagpunkt

  • - Express Flaschenzug

Flaschenzüge folgen dem Arbeitserhaltungssatz der Mechanik, das heißt: Kraft * Weg = const.


Flaschenz ge

reversible Systeme

Trennung von Ablass-

und Aufseilstrang


Flaschenz ge

Fallbeispiel

Scheibe + Sauger 270 kg

Gebäudehöhe 95 m

max. Seillänge 200m

Tragkraft Winde 250 kg

Tragkraft Abseilgerät 150 kg


Flaschenz ge

Entlasten des Söll - Läufers

1. lose Rolle: Aufseilstrang

Abseilgerät I´D

2. lose Rolle: Ablassstrang


Flaschenz ge

reversible Systeme


Flaschenz ge

4 – fach Flaschenzug


  • Login