Brandschutzunterweisung verhalten im brandfall hausalarm
Download
1 / 11

brandschutzunterweisung - PowerPoint PPT Presentation


  • 264 Views
  • Uploaded on

Brandschutzunterweisung „Verhalten im Brandfall / Hausalarm“. Alarmieren. Feuerwehr alarmieren: Telefon (Uni) 0 – 112 Telefon (Handy) 112 Druckknopfmelder im Gebäude. 112. Die Alarmmeldung enhält: Wer spricht ? (Name des Anrufers)

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'brandschutzunterweisung ' - ostinmannual


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Brandschutzunterweisung verhalten im brandfall hausalarm l.jpg

Brandschutzunterweisung „Verhalten im Brandfall / Hausalarm“


Alarmieren l.jpg
Alarmieren

Feuerwehr alarmieren:

  • Telefon (Uni) 0 – 112

  • Telefon (Handy) 112

  • Druckknopfmelder im Gebäude

112


Slide3 l.jpg

Die Alarmmeldung enhält:

  • Wer spricht ? (Name des Anrufers)

  • Was ist passiert ? (Brand, Unfall, technischer Defekt)

  • Wo wird die Feuerwehr gebraucht ? (Adresse, Anfahrt, Einfahrtsnummer)

  • Wie auf besondere Umstände hinweisen: (eingeschlossene Personen, Besondere Gefahren)

Langsam und deutlich sprechen !


Wichtige besonderheiten l.jpg
Wichtige Besonderheiten

Bitte selbst Gedanken machen und Inhalte einfügen:

  • Z. B. bei Experimentalvorlesung

  • Z. B. bei Anwesenheit besonderer Besuchergruppen /Behinderter etc.


Hausalarm l.jpg
Hausalarm

  • In Ihrem Gebäude ist der Hausalarm nicht mit der Alarmierung der Feuerwehr gekoppelt

  • Im Gefahrfall muss der Mitarbeiter oder die Person die die Gefahr wahrnimmt manuell über die blauen Kästen den Hausalarm auslösen. Hierbei bedeutet der Hausalarm, dass das jeweilige Gebäude mittels Sirenen geräumt wird.


Wichtig ist l.jpg
Wichtig ist….

Ruhe bewahren!


Evakuierung l.jpg
Evakuierung

  • Bei Gefahr in Vollzug

  • Auf Weisung der Feuerwehr

  • Auf Weisung des Vorgesetzten

  • Situation abhängig


Evakuierung9 l.jpg
Evakuierung

Was jetzt zu klären ist:

Wo ist unser Sammelplatz? Wo treffen wir uns?


Brandschutzordnung l.jpg
Brandschutzordnung

  • Teil A hängt in den Gebäuden aus

  • Teil B Stand: 2009

  • Teil C Stand: 2010


Slide11 l.jpg

Noch Fragen?

Uwe Tepe

Sachbearbeiter Brandschutzangelegenheiten

Tel.: 3307

[email protected]


ad