Station B
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 24

Selbstständiger Neuerwerb in stark vorstrukturierter Lernumgebung. PowerPoint PPT Presentation


  • 55 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Station B. Station C. Station A. Station D. Station H. Station E. Station G. Station F. Methode Stationenlernen (Lernzirkel). Selbstständiger Neuerwerb in stark vorstrukturierter Lernumgebung. Jedes Lernziel erfordert einen anderen Unterricht. Weinert, 1999.

Download Presentation

Selbstständiger Neuerwerb in stark vorstrukturierter Lernumgebung.

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Station B

Station C

Station A

Station D

Station H

Station E

Station G

Station F

Methode Stationenlernen (Lernzirkel)

Selbstständiger Neuerwerb in stark vorstrukturierter Lernumgebung.


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Jedes Lernziel erfordert einen anderen Unterricht

Weinert, 1999


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Jedes Lernziel erfordert einen anderen Unterricht

Weinert, 1999


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Jedes Lernziel erfordert einen anderen Unterricht

Weinert, 1999

Wichtig für das selbstständige Arbeiten!


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Jedes Lernziel erfordert einen anderen Unterricht

Weinert, 1999


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Station B

Station C

Station A

Station D

Station H

Station E

Station G

Station F

Methode Stationenlernen (Lernzirkel)

Selbstständiger Neuerwerb in stark vorstrukturierter Lernumgebung.


Ich setze lernzirkel ein

Ich setze Lernzirkel ein.

Ja, etwa einmal pro Halbjahr

Ja, aber nur selten.

Nein.


Gemeinsame lernzirkel in meinen f chern stufen

Gemeinsame Lernzirkel in meinen Fächern/Stufen

Ja, wir nutzen Lernzirkel gemeinsam.

Ja, aber es gibt nur ein/zwei brauchbare Lernzirkel.

Nein, ich habe meine(n) eigenen Lernzirkel zu Hause.


Gretchenfrage

Gretchenfrage

Ich würde gerne mehr Lernzirkel einsetzen.

Ich finde einen Lernzirkel pro Schuljahr ausreichend.

Ich gestalte meinen Unterricht lieber ohne Lernzirkel.


Einsatzm glichkeiten f r stationenlernen

Einsatzmöglichkeiten für Stationenlernen

Motivation(Einführungszirkel)

Neuerwerb(Lernzirkel)

Üben und Vertiefen(Übungszirkel)


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Station B

Station C

Station A

Station D

Station H

Station E

Station G

Station F

Methode Stationenlernen (Lernzirkel)

Didaktischer Ort

  • Vorwissen aktivieren; Motivieren

  • Selbstständiger Neuerwerb

  • Üben

Lerntheoretische Aspekte

  • Aktivierung aller Schüler

  • Individuelles Arbeitstempo

  • Individuelle Wahlmöglichkeiten

  • Lernen mit allen Sinnen möglich

  • Partnerarbeit erhöht Lernerfolg

  • Unterschiedliche Arbeitsformen

  • Verschiedene Schwierigkeitsgrade


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Methode Stationenlernen (Lernzirkel)

Empfehlung: In jedem Fach ein Lernzirkel pro Schuljahr.

Die Fachschaft überlegt sich das passendste Thema und optimiert diesen Lernzirkel für jede Jahrgangsstufe.


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Methode Stationenlernen - Zeitbedarf

Vorgabe des Lehrers (z.B. 6 Std)

Langsame Lerner

Schnelle Lerner


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Methode Stationenlernen - Zeitbedarf

Vorgabe des Lehrers (z.B. 6 Std)

Pflichtstationen

Wahlstationen

Langsame Lerner

Schnelle Lerner

Wenn möglich sollten auch langsame Schüler die Zeit für eine Wahlstation haben.


Guter zeitw chter bersichtsplan im klassenzimmer

Guter Zeitwächter: Übersichtsplan im Klassenzimmer


Laufzettel mathematik 6 klasse

LaufzettelMathematik6. Klasse


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Laufzettel Mathematik 6. Klasse

Lernzirkel Volumen


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Modell A:

Die Schüler wandern von Station zu Station. Die Stationen sind fest.

Modell B:

Feste Schülergruppen holen sich die Stationen an ihre Tische.

Methode Stationenlernen - Raumbedarf

  • Gruppenbildung an den Stationen

  • Mehr Stühle als Schüler günstig

  • Meist feste Schülergruppen

  • Kein Aufbau erforderlich


Lernstationen im detail

Lernstationen im Detail

  • Didaktisch gut aufbereitete Texte / Aufgaben / Übungen.

  • Selbstkontrolle der Lösungen.

  • Lernen mit vielen Sinnen.

  • Der Schwierigkeitsgrad an den Stationen sollte so gewählt werden, dass jeder Erfolgserlebnisse haben kann.


Methode stationenlernen materialbedarf

Methode Stationenlernen - Materialbedarf

Für je 2 Schüler eine Station  Bei 8 Stationen sollte jede Station dreifach vorhanden sein.

 Bei wichtigen Pflichtstationen noch mehr Kopien.

Stationen in Hängeregistern ablegen.


Ergebnissicherung beim stationenlernen

Ergebnissicherung beim Stationenlernen

Leitfragen für die Lehrkraft

  • Was soll aktiv, was nur passiv erinnert werden?

  • Welche Informationen sind auf lange Sicht wichtig?

  • In welches Wissen sollen diese Informationen umgewandelt werden?

  • Können die Schüler/innen diesen Schritt selbst leisten?


Was macht der lehrer die lehrerin

Was macht der Lehrer/die Lehrerin?

  • Vorsicht bei Hilferufen: zuerst an Mitschüler verweisen.

  • Selbst etwas arbeiten (Vorbild).

  • Einzelunterricht für diejenigen, die wegen Krankheit etwas versäumt haben.

  • „Nachhilfe“ für schwächere SchülerInnen.

  • Spezialaufgaben für sehr gute SchülerInnen.


Weitere fragen zum stationenlernen

Weitere Fragen zum Stationenlernen?


Selbstst ndiger neuerwerb in stark vorstrukturierter lernumgebung

Ampel-Methode

Didaktischer Ort

  • Vorwissen aktivieren

  • Schwierige Frage beantworten

  • Meinungsbild einholen

  • Diagnose des Lernerfolgs

Lerntheoretische Aspekte

  • Aktivierung aller Schüler

  • Motivierend

  • Transparenz

Tipp

  • Bezug über www.memo.de (250 Stück für 5,30€)


  • Login