Satzgliedstellung konnektoren und pr positionen
Sponsored Links
This presentation is the property of its rightful owner.
1 / 16

Satzgliedstellung : Konnektoren und Präpositionen PowerPoint PPT Presentation


  • 321 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Satzgliedstellung : Konnektoren und Präpositionen. Inhaltliche Beziehungen zwischen Sätzen oder Satzteilen können mithilfe unterschiedlicher Strukturen ausgedrückt werden : durch Konnektoren d urch Präpositionen. Explizit VS. Implizit ….

Download Presentation

Satzgliedstellung : Konnektoren und Präpositionen

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Satzgliedstellung: Konnektoren und Präpositionen


InhaltlicheBeziehungenzwischenSätzenoderSatzteilenkönnenmithilfeunterschiedlicherStrukturenausgedrücktwerden:

  • durchKonnektoren

  • durchPräpositionen

Explizit VS. Implizit…


Konnektoren =sprachliche Ausdrücke, die Sätze in eine spezifische semantische Beziehung zueinander setzen können.

Die Konnektoren können z.B. ... sein:

  • Konjunktiondenn

  • Subjunktionweil

  • Bindeadverbnämlich

  • Adverbialpronomen deshalb

  • Partikelja

  • Brückenausdruckder Grund dafür (ist,…)

    etwa 350 Ausdrücke.

Konnektoren und Satzstruktur


Unterschiedliche Konnektoren = unterschiedliche Satzstrukturen

1.HS + Konnektor + HS ohne Inversion (z.B. denn)

2.HS + Konnektor + HS mit Inversion (z.B. deshalb)

3.HS + Konnektor + NS / NS + Konnektor + HS mit Inversion (z.B. weil)

Umformungdurch

präpositionale Struktur

Konnektoren und Satzstruktur


KausaleBeziehung


KonsekutiveBeziehung


KonditionaleBeziehung


  • angenommen, dass

  • es sei denn, dass

  • gesetztden Fall, dass

  • im Falle, dassIm Falle, dassdasWettergutist, machenwireineFahrradtour.

  • unterderBedingung, dass

  • vorausgesetzt, dass

  • außerwenn

  • (in)sofernals

  • insoweitals

  • je nachdem (+ indirekteFrage) Je nachdemwiedasWetterist, machenwireineFahrradtouroderbleibenzuHause.

    Variante durchdasWeglassen von Wenn= Verb in Position 1

    Ist das Wetter gut, machen wir eine Fahrradtour.

AusdrückemitkonditionalerBeziehung


Finale Beziehung


AdversativeBeziehung


KonzessiveBeziehung


Temporale BeziehungVorzeitigkeit


Gleichzeitigkeit


Gleichzeitigkeit: Anfang / Endebekannt


Nachzeitigkeit


Da wirfertigsind, sagenwir:


  • Login