smv seminar 2010
Download
Skip this Video
Download Presentation
SMV-Seminar 2010

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 14

SMV-Seminar 2010 - PowerPoint PPT Presentation


  • 83 Views
  • Uploaded on

SMV-Seminar 2010. Lärm macht uns krank. Geräusche. T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen. Welchen Geräuschen bist du täglich ausgesetzt?. Schule Privat. T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen. Gehör.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' SMV-Seminar 2010' - margo


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
smv seminar 2010

SMV-Seminar 2010

Lärm macht uns krank

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

ger usche
Geräusche

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

welchen ger uschen bist du t glich ausgesetzt
Welchen Geräuschen bist du täglich ausgesetzt?

Schule Privat

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

geh r
Gehör
  • Die Ohrmuschel fängt Schallwellen auf und leitet sie in den Gehörgang
  • Das Trommelfell beginnt zu schwingen
  • Die Gehörknöchelchen verstärken die Vibration und übertragen sie auf die Schnecke

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

slide5

Gehör

  • Die Schnecke ist mit Flüssigkeit gefüllt und besitzt zwei Membranen
  • Eine der Membranen ist mit ca. 20000 Sinnes-zellen besetzt (Cilien)
  • Bewegt sich die Flüssig-keit, werden die Härchen der Cilien gekrümmt

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

geh r1
Gehör
  • Die Cilien geben über die Nervenzellen elektrische Impulse ans Gehirn weiter
  • Die Schallwelle wird zum Ton/Geräusch

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

unser geh r kann mehr
Unser Gehör kann mehr
  • Es warnt: Ein leises „Achtung“ des Sitznachbarn, wenn sich der Lehrer nähert, weil er zurecht einen Spickzettel unter dem Tisch vermutet.
  • Es dient der Orientierung: Nachts Bock auf Schokoeis? Wer durch die stockdunkle Wohnung muss, dem weist das Brummen des Kühlschranks den Weg.
  • Es registriert Zwischentöne: Die Traumfrau hat „Nein“ gesagt“ – okay, kapiert. Aber wie hat sie das gesagt? Lag da nicht trotzdem etwas in ihrer Stimme, das noch hoffen lässt?

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

ist es dann nicht wichtig unser geh r zu sch tzen

Ist es dann nicht wichtig, unser Gehör zu schützen?

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

lautst rke
Lautstärke
  • Die Lautstärke wird in Dezibel (dB) gemessen.
  • Eine Zunahme von 10 dB bedeutet eine Verdoppelung der Lautstärke.

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

lautst rke1
Flüstern

Kühlschrank

Gespräch/ruhige Klasse

Hof während der Pause/Pausenhalle

Klasse vor dem Eintreffen der Lehrkraft

Schwerer LKW

Lehrer, der seine Klasse übertönen will

Diskothek

30 dB

40 dB

60 dB

80 dB/100dB

90 dB

90 dB

100 dB

100 dB

Lautstärke

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

lautst rke2
Hörschwelle

Stressreaktionen im Schlaf

Hörschäden bei längerer Einwirkung

Schmerzgrenze

0 dB

60 dB

90 dB

130 dB

Lautstärke

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

slide12
Lärm
  • Definition:

Lärm wird als ungewollter Schall definiert, der Personen belästigt, stört, gefährdet oder deren Gesundheit schädigt.

  • Lärm wird subjektiv empfunden.

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

welche sch den verursacht l rm bei mir

Welche Schäden verursacht Lärm bei mir?

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

wie k nnen wir l rm in der schule reduzieren

Wie können wir Lärm in der Schule reduzieren?

T. Bösl (StRin), Realschule im Stiftland Waldsassen

ad