Soziolekte
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 11

Soziolekte PowerPoint PPT Presentation


  • 130 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Soziolekte. Ein Auszug über einen Vortrag zum Thema Fachsprache; genau diese Sätze trägt der Referent vor. Fachsprachen unterscheiden sich erheblich voneinander und können die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Sprachgruppen behindern.

Download Presentation

Soziolekte

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Soziolekte

Soziolekte

Ein Auszug über einen Vortrag zum Thema Fachsprache; genau diese Sätze trägt der Referent vor.

  • Fachsprachen unterscheiden sich erheblich voneinander und können die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Sprachgruppen behindern.

  • Zum Beispiel sprechen Techniker eine andere Sprache als Juristen, und beider Sprachen unterscheiden sich vom gemeinen Sprachgebrauch.


Soziolekte1

Soziolekte

Die Aussagen der ersten Folie durch Beispiele belegt; der Text der ersten Folie wird dazu vorgetragen

  • Normale Sprache:Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln.

  • Ingenieurs-Fachsprache: Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen.


Soziolekte2

Soziolekte

Erster Versuch der Auflockerung: ein Stichpunkt andersfarbig

  • Normale Sprache:Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln.

  • Ingenieurs-Fachsprache: Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen.


Soziolekte3

Soziolekte

Für Gegenüber-stellungen sind zwei Platzhalter nebeneinander gut geeignet.

Normale Sprache:

Ingenieurs-Fachsprache :

Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen.

Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln.


Soziolekte4

Farbige Gestaltung durch ein Präsentations-Design

Normale Sprache:

Ingenieurs-Fachsprache :

  • Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln.

  • Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen.

Soziolekte


Soziolekte5

Zaghafter Versuch einer Illustration mit dem Gegenstand der Debatte, aber es ist eher eine Weißraumfüllung denn informationstragende Illustration.

Normale Sprache:

Ingenieurs-Fachsprache :

Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln.

Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen.

Soziolekte


Soziolekte6

Soziolekte

Vielleicht bringt es ja ein SmartArt?


Soziolekte7

Soziolekte

Ein SmartArt mit erläuternden Bildchen … aber so richtig passen diese ClipArts stilistisch nicht zusammen.


Soziolekte8

Soziolekte

Und hier die Endform: die Aussage auf mehrere Folien verteilt, die soziale Zuordnung des Textes symbolisiert der Sprecher, der Empfänger der Botschaft kommentiert die (Un)Verständlich-keit, die Figuren sind von einheitlichem Stil.

Alles klar!

Die

dümmsten

Bauern

ernten die

dicksten

Kartoffeln!


Soziolekte9

Soziolekte

Und hier die Endform: die Aussage auf mehrere Folien verteilt, die soziale Zuordnung des Textes symbolisiert der Sprecher, der Empfänger der Botschaft kommentiert die (Un)Verständlich-keit, die Figuren sind von einheitlichem Stil.

Häh?

Die extreme

Expansion der

Solanum tuberosum

steht in reziproker

Proportion

zur intellektuellen

Kapazität der

produzierenden

Agronomen.


Soziolekte10

Soziolekte

Und hier die Endform: die Aussage auf mehrere Folien verteilt, die soziale Zuordnung des Textes symbolisiert der Sprecher, der Empfänger der Botschaft kommentiert die (Un)Verständlich-keit, die Figuren sind von einheitlichem Stil.

Aber sonst geht‘s gut, ja?

Gemäß § 46 a Absatz 3 des Gesetzes über die Beschaffenheit von Knollenfrüchten im gemeinsamen Agrarraum der Europäischen Union - zuletzt geändert durch Ergänzungsgesetz vom 11.November 1998 - wird festgestellt, dass ein Zusammenhang zwischen der eigenen geistigen Leistung der Produzenten von Knollenfrüchten und der volumenhaften Ausdehnung der geernteten Früchte zu bestehen scheint, sofern die Gerichte nicht anders entscheiden.


  • Login