Abschlussarbeit stufe 3 b und a klassen
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 8

Abschlussarbeit Stufe 3 B-und A-Klassen PowerPoint PPT Presentation


  • 61 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Abschlussarbeit Stufe 3 B-und A-Klassen. Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. Galileo Galilei Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.

Download Presentation

Abschlussarbeit Stufe 3 B-und A-Klassen

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Abschlussarbeit stufe 3 b und a klassen

Abschlussarbeit Stufe 3 B-und A-Klassen

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.Galileo Galilei

Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.

Galileo Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa; † 8. Januar 1642 Florenz) war ein italienischer Philosoph, Mathematiker, Physiker und Astronom, der bahnbrechende Entdeckungen in mehreren Naturwissenschaften machte.

Quelle: Wikipedia «Galileo Galilei»

MPSRothenthurm Stufe 3 2011/12 SW 06 Fr Einstieg IVA


Grundlage

§ Grundlage

MPSRothenthurm Stufe 3 2011/12 SW 06 Fr Einstieg IVA


Abschlussarbeit stufe 3 b und a klassen

Ziel

Ich wähle etwas Interessantes aus – das einen direkten Bezug zu meinem Beruf und/oderden vorgegebenen Lernzielen hat – und zeige über 30 Wochen, dass ich mir ein Sachgebiet/eine Fragestellung selber erschliessen kann.

Ich stelle das Produkt dar und vor, lerne Produkte anderer kennen und helfe mit, sie zu beurteilen.

Ich führe lückenlos Protokoll.

Ich «produziere» selber, vergleiche mit vorhandener Theorie, dokumentiere, befrage Experten, beschreibe meine Erkenntnisse und halte Termine und Vereinbarungen ein.

MPSRothenthurm Stufe 3 2011/12 SW 06 Fr Einstieg IVA


Abschlussarbeit stufe 3 b und a klassen

ERFA

Aus ERFAhrungen lernen!

MPSRothenthurm Stufe 3 2011/12 SW 06 Fr Einstieg IVA


Start in 7 schritten

Start in 7 Schritten

1. Überlegen und planen.

2. Thema eingrenzen, der KLP vorschlagen.

3. Experten, Quellen, Eigenaktivität finden.

4. Projekteingabe (mit Bleistift) schriftlich vorbereiten.

5. Eltern informieren, letzte Änderungen/Anpassungen vornehmen.

6. Projekteingabe bei deiner KLP

+ => Projektvereinbarungen - => zurück zu Schritt 1

7. IVA starten

MPSRothenthurm Stufe 3 2011/12 SW 06 Fr Einstieg IVA


Ablauf

Ablauf

MPSRothenthurm Stufe 3 2011/12 SW 06 Fr Einstieg IVA

SW 06«kick – off» Wunschthema eingrenzenlückenloses Protokoll führen

SW 06 – 10 Planung, Informationsbeschaffung, Links, Materialbeschaffen, Versuch erproben, Experten finden

SW 10 – 14 Gliederung, Zeitplan, Thema bei derKLP anmelden & fixieren, Recherchen sammeln(Ordner Papier/elektronisch)

ca SW 19 Intensivwoche zum Start und Einstieg

ca SW 20 – 33Arbeitsphase (1 Lektion Deutsch / Woche)(Versuche / Dokumentation / Quellen)

ca SW 25–33Arbeitsphase (anteilig Unterrichtszeit einiger Fächer ICT, INL, Geo, Deutsch, Lebenskunde)

SW 34 Abgabe schriftlicher Teil und Fotodok des Produktes

SW 34 – 38 Fertigstellung des konkreten Produktes

SW 37 – 38 Vortrag / Demonstration / Bewertung

SW 39Präsentation mit/vor geladenen Eltern / LehrmeisterInnen


Protokoll

Protokoll

Fr 28.09 «kick-off» Stufe 3;MPSR 90’

Dein Arbeitsprotokoll ist Bestandteil deiner IVA und zeigt deinen Arbeitsprozess!

MPSRothenthurm Stufe 3 2011/12 SW 06 Fr Einstieg IVA


Pr sentation

Präsentation

Do 04. Juli

MPSRothenthurm Stufe 3 2011/12 SW 06 Fr Einstieg IVA


  • Login