slide1
Download
Skip this Video
Download Presentation
BPS

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 27

BPS - PowerPoint PPT Presentation


  • 156 Views
  • Uploaded on

BPS. B erufs P raktisches S emester . 2013. Theorie ohne Praxis ist für Genies, Praxis ohne Theorie für Verrückte und Schurken. Zielsetzungen BPS. Programm:. Zielsetzungen BPS. Begrüssung. Inhaltlicher Überblick BPS 2013. Studierende des 3. Studienjahres berichten. Organisatorisches.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' BPS' - lucky


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

BPS

BerufsPraktischesSemester

2013

zielsetzungen bps

Theorie ohne Praxis ist für Genies,

  • Praxis ohne Theorie für Verrückte und Schurken.

Zielsetzungen BPS

zielsetzungen bps1

Programm:

Zielsetzungen BPS

  • Begrüssung
  • Inhaltlicher Überblick BPS 2013
  • Studierende des 3. Studienjahres berichten
  • Organisatorisches
  • Offene Fragen
zielsetzungen bps3

Berufsspezifische Handlungskompetenzen gezielt und über längere Zeit auf- und ausbauen; Schwerpunkt bilden im 3. Studienjahr (BPS) adaptiveHandlungskompetenzen als Voraussetzung für einen wirksamen Umgang mit Heterogenität.

  • Persönlich und berufsrelevante Kompetenzen im Sinne des biografischen, ressourcenorientierten, forschenden und reflektierenden Lernens vertiefen.

Zielsetzungen BPS

adaptive lehrkompetenz

Unter adaptiver Lehrkompetenz versteht man:

Die Fähigkeit einer Lehrperson, das Lernangebot bestmöglich auf die Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler abzustimmen (Passung)

Adaptive Lehrkompetenz

adaptive lehrkompetenz2

Unter adaptiver Lehrkompetenz versteht man:

Das Zusammenspiel der folgenden vier Dimensionen beim Planen und Durchführen von Unterricht:

Adaptive Lehrkompetenz

  • Sachkompetenz
  • Diagnostische Kompetenz
  • Didaktische Kompetenz
  • Klassenführungskompetenz
zielsetzungen bps4

3. Mit zunehmender Verweildauer im gesamten Berufsfeld tätig sein

  • im Sinne von „Schule und Kindergarten auf Zeit“ (Unterrichten, unterrichtsbezogene, kinderbezogene, themenbezogene Zusammenarbeit, Elternkontakte usw.)

Zielsetzungen BPS

  • 4. Über guten Unterricht bzw. gute Schule/guten Kinder-garten nachdenken und daran arbeiten.
zielsetzungen bps5

.

  • 5. In einer langen, zusammenhängenden Phase den Theorie- Praxis-Bezug realisieren.
  • 6. Die Zusammenarbeit zwischen Studierenden, Praxislehrpersonen und Dozierenden Kriterien bezogen, kontinuierlich, kooperativ im Kontext des Berufspraktischen Semesters (BPS) pflegen.

Zielsetzungen BPS

slide13

BPS

Studierende BPS 2012

slide14

BPS

ORGANISATORISCHES

2013

organisation

PS (75d/19r/14it)

Organisation

Total: 18

Total: 108

KG (7d/2r/9it)

grunds tze bei zuteilung

Grundsätze bei Zuteilung

Bis 1 Stunde Anreisezeit zumutbar

Beitrag für Übernachtung (Antrag +Quittungen)

Sprachgebiet

Interesse für Basisstufe / Gesamtschule / ….

bps organisation

6 Gruppen mit je ca. 20 Studierenden / 6 Mentorinnen/Mentoren

Paravicini Patrizia

Gehrig

Martin

Caroll

Claudia

Schmid

Karin

Bardill

Lukas

Gustin

Men

BPS - Organisation

sezioneitaliana

Kiga + Primar

Primar

SG, FL, GL, GR

deutsch

Kiga + Primar

GR

Primar

GR

Primar

GR

rum

Kiga + Primar

bps organisation1

D (GR) / D (GL) / rum

½ Woche

Studienwoche (Hospitation und Einführung)

1 Woche

Studienwoche (Vorbereitung auf Phase I)

BPS - Organisation

4 Wochen

Praxiswochen Phase I

1 Woche

Ferienwoche

2 Wochen

Studienwochen (Rückblick Phase I + Vorbereitung Phase II)

5 Wochen

Praxiswochen Phase I

½ Woche

Studienwoche (Auswertung BPS)

bps organisation2

D (SG)

½ Woche

Studienwoche (Hospitation und Einführung)

1 Woche

Studienwoche (Vorbereitung auf Phase I)

BPS - Organisation

4 Wochen

Praxiswochen Phase I

2 Wochen

Ferienwochen

2 Wochen

Studienwochen (Rückblick Phase I + Vorbereitung Phase II)

5 Wochen

Praxiswochen Phase I

½ Woche

Studienwoche (Auswertung BPS)

bps organisation3

Italienisch (Mesocco, TI, It)

½ Woche

Studienwoche (Hospitation und Einführung)

1 Woche

Studienwoche (Vorbereitung auf Phase I)

BPS - Organisation

5 Wochen

Praxiswochen Phase I

2 Wochen

Studienwochen (Rückblick Phase I + Vorbereitung Phase II)

1 Wochen

Ferienwoche

4 Wochen

Praxiswochen Phase I

½ Woche

Studienwoche (Auswertung BPS)

bps organisation4

D

GR+GL+ rum

D

SG

mit SW Tenero

It Poschiavo

It

Mesocco+TI

Spezial

1

Woche

Spezial 3

D +CH-SII

Spezial 2

CH-SI + D

Woche

33

12.-16.08.13

½ SW

½ SW

34

½ SW

½ SW

19.-23.08.13

BPS - Organisation

½ SW

1 SW

1 SW

½ SW

35

½ SW

1 SW

SW Tenero

½ SW

26.-30.08.13

1 SW

Phase I

1 SW

Phase I

36

1 SW

Phase I

1 SW

1 SW

02.-06.09.13

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

37

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

09.-13.09.13

Phase I

SW 38

Phase I

Phase I

38

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

16.-20.09.13

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

39

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

23.-27.09.13

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

40

Phase I

Ferien

Phase I

Phase I

30.-04.10.13

Phase I

Phase I

Ferien

Ferien

41

Ferien

Ferien

Ferien

Ferien

07.-11.10.13

1 SW

1 SW

1 SW

1 SW

42

1 SW

1 SW

1 SW

1 SW

14.-18.10.13

1 SW

1 SW

1 SW

1 SW

43

1 SW

1 SW

1 SW

1 SW

21.-25.10.13

Ferien

Ferien

Phase II

Ferien

44

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

28.-01.11.13

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

45

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

04.-08.11.13

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

46

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

11.-15.11.13

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

47

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

18.-22.11.13

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

48

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

25.-29.11.13

½ SW

½ SW

½ SW

½ SW

49

½ SW

½ SW

½ SW

½ SW

02.-06.12.13

bps organisation5

D

GR+GL+rum

D

SG

mit SW Tenero

It Poschiavo

It

Mesocco+TI

Spezial

1

Woche

Spezial 3

D +CH-SII

Spezial 2

CH-SI + D

Woche

33

12.-16.08.13

½ SW

½ SW

34

½ SW

½ SW

19.-23.08.13

BPS - Organisation

½ SW

1 SW

1 SW

½ SW

35

½ SW

1 SW

SW Tenero

½ SW

26.-30.08.13

1 SW

Phase I

1 SW

Phase I

36

1 SW

Phase I

1 SW

1 SW

02.-06.09.13

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

37

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

09.-13.09.13

Phase I

SW 38

Phase I

Phase I

38

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

16.-20.09.13

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

39

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

23.-27.09.13

Phase I

Phase I

Phase I

Phase I

40

Phase I

Ferien

Phase I

Phase I

30.-04.10.13

Phase I

Phase I

Ferien

Ferien

41

Ferien

Ferien

Ferien

Ferien

07.-11.10.13

1 SW

1 SW

1 SW

1 SW

42

1 SW

1 SW

1 SW

1 SW

14.-18.10.13

1 SW

1 SW

1 SW

1 SW

43

1 SW

1 SW

1 SW

1 SW

21.-25.10.13

Ferien

Ferien

Phase II

Ferien

44

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

28.-01.11.13

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

45

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

04.-08.11.13

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

46

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

11.-15.11.13

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

47

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

18.-22.11.13

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

48

Phase II

Phase II

Phase II

Phase II

25.-29.11.13

½ SW

½ SW

½ SW

½ SW

49

½ SW

½ SW

½ SW

½ SW

02.-06.12.13

bps organisation6

Fahrplan

BPS - Organisation

  • Einteilung der Praktikumsplätze durch BPA bis Ende April
  • Information an Studierende bis Mitte Mai (noch kein Kontakt mit PLP!)
  • Information an PLP bis Ende Mai.
bps organisation7

Vor den Sommerferien

BPS - Organisation

  • Kontaktaufnahme mit der Praxislehrperson
  • Hospitationstag festlegen
  • Mögliche Inhalte / Themen im Voraus besprechen
bps organisation8

Start BPS

BPS - Organisation

  • SG und Studienwoche Tenero oder Studienwoche 38: Mittwochnachmittag, 21. August 2013, 14.00 Uhr im RDZ Sargans
  • Alle anderen: Mittwochnachmittag, 28. August 2013, 14.00 Uhr an der PHGR
ad