Pr gende pers nlichkeiten iv johann sebastian bach 1685 1750
Download
1 / 18

Prägende Persönlichkeiten IV. Johann Sebastian Bach (1685-1750) - PowerPoint PPT Presentation


  • 136 Views
  • Uploaded on

Prägende Persönlichkeiten IV. Johann Sebastian Bach (1685-1750). 21.März 1685. Johann Sebastian Bach wird in Eisenach in einer Musikerfamilie geboren. Er ist das sechste Kind des Eisenacher Ratsmusikers Johann Ambrosius Bach und der Elisabeth Lämmerhirt.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Prägende Persönlichkeiten IV. Johann Sebastian Bach (1685-1750)' - lucie


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Pr gende pers nlichkeiten iv johann sebastian bach 1685 1750
Prägende Persönlichkeiten IV.Johann Sebastian Bach (1685-1750)


21 m rz 1685
21.März 1685

  • Johann Sebastian Bach wird in Eisenach in einer Musikerfamilie geboren.

  • Er ist das sechste Kind des Eisenacher Ratsmusikers Johann Ambrosius Bach und der Elisabeth Lämmerhirt.

  • Die Familie Bach hat vom 16.-19. Jahrhundert etwa 70 Komponisten und Künstler hervorgebracht!

27.5.1907: Das Bachhaus in Eisenach wird eröffnet.

Das Bachhaus heute


Michaeliskirche und schule in ohrdruf th ringen
Michaeliskirche und Schule in Ohrdruf (Thüringen)

1695: Beide Eltern sterben, als Bach 10 Jahre alt ist. Er wird vom Bruder, der Organist in Ohrdruf ist, aufgenommen.


1700 1703 freiplatz an der michaelisschule und kirche l neburg
1700-1703 Freiplatz an der Michaelisschule und -kirche Lüneburg

  • Bezahlte Sopranistenstelle

  • Nach Stimmbruch: Organist, Cembalist und Geiger im Schulorchester

  • Hilfsdirigent des Schülerchores


1703 1707 arnstadt in th ringen
1703-1707 Arnstadt in Thüringen Lüneburg

Der 18 jährige Bach wird Organist und Leiter des Schul- und Kirchenchores

Seine erste Kantate entsteht.

Bach-Kirche


1707 1708 m hlhausen
1707 -1708 Mühlhausen Lüneburg

  • Werke für die Orgel:

  • Choralvariationen

  • Fugen

  • Präludium

  • Kantaten

  • Meinungsstreit zwischen Pietisten und orthodoxen Lutheranern


17 oktober 1707 eheschliessung mit maria barbara bach
17. Oktober 1707 Eheschliessung mit Maria Barbara Bach Lüneburg

  • Das Paar bekommt zwei Töchter und fünf Söhne.


1708 1717 weimar
1708-1717 Weimar Lüneburg

  • Hoforganist

  • Orgelwerke und Kantaten

  • „Orgelbüchlein“


1718 1723 k then
1718-1723 Köthen Lüneburg

  • Leiter des Hoforchesters:

  • Weltliche Musik, Große Konzerte, Solokonzerte, Kammermusik

  • z.B. Sechs Brandenburgische Konzerte

Schloss Köthen: Spiegelsaal


Freude und leid in der familie
Freude und Leid in der Familie Lüneburg

  • 1720 Tod der Ehefrau Maria Barbara

  • 1721 heiratet er die Sängerin Anna Magdalena Wilcken

  • Zu den sieben Kindern kommen dreizehn weitere Kinder hinzu, also insgesamt zwanzig (!) Kinder, von denen vier später bedeutende Musiker werden.



1723 1750 thomaskirche in leipzig
1723-1750 LüneburgThomaskirche in Leipzig

Die Thomaskirche und –schule in Leipzig

Bach-Denkmal


Weltberühmte Werke Lüneburg

  • Johannespassion (1723)

  • Magnificat (1723)

  • 200 Kantaten (Acht Jahre lang jede Woche eine neue)

  • Matthäuspassion (1729)

  • Weihnachtsoratorium (1734)


Zitat friedrich nietzsche
Zitat Friedrich Nietzsche Lüneburg

„In dieser Woche habe ich dreimal die Matthäuspassion gehört, jedesmal mit demselben Gefühl der unermeßlichen Bewunderung. Wer das Christentum völlig verlernt hat, der hört es hier wirklich wie ein Evangelium.“


Bachs aufgaben
Bachs Aufgaben Lüneburg

  • Musikalische Gesamtleitung für alle Musik in den Innenstadtkirchen

  • Kantor (z.B. Thomaner)

  • Komponist

  • Organist

  • Musik- und Orgellehrer


28 juli 1750 bach stirbt
28 Juli 1750: Bach stirbt Lüneburg

Bachs Grab in der Thomaskirche


Soli deo gloria gebt unserm gott allein die ehre 5 mose 32 3
Soli deo gloria: "Gebt unserm Gott allein die Ehre“. (5. Mose 32, 3)

"Mit aller Musik soll Gott geehrt und die Menschen erfreut werden. Wenn man Gott mit seiner Musik nicht ehrt, ist die Musik nur ein teuflischer Lärm und Krach".


Soli deo gloria gebt unserm gott allein die ehre 5 mose 32 31
Soli deo gloria: "Gebt unserm Gott allein die Ehre“. (5. Mose 32, 3)

  • 1. Gott zu Ehren leben bringt Probleme.

  • 2 Gott zu Ehren leben ist nicht weltfremd.

  • 3. Gott zu Ehren leben hat ein Ziel.


ad