Reifepr fung neu an ahs ab dem schuljahr 2014 15
Sponsored Links
This presentation is the property of its rightful owner.
1 / 22

Reifeprüfung NEU an AHS ab dem Schuljahr 2014/15 PowerPoint PPT Presentation


  • 49 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Reifeprüfung NEU an AHS ab dem Schuljahr 2014/15. Das Drei-Säulen-Modell. Prüfungsfächer ?. Klausur 4. Klausurfächer ?. Kompensationsprüfung ?. Klausurfächer. Kompensationsprüfung. Prüfungsfächer zur mündlichen Reifeprüfung. Unter welchen Voraussetzungen ist ein Fach maturabel?

Download Presentation

Reifeprüfung NEU an AHS ab dem Schuljahr 2014/15

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Reifeprüfung NEU an AHSab dem Schuljahr 2014/15

BMUKK I/3 AHS


Das Drei-Säulen-Modell

Prüfungsfächer ?

Klausur 4

Klausurfächer ?

Kompensationsprüfung ?

BMUKK I/3 AHS


Klausurfächer

BMUKK I/3 AHS


Kompensationsprüfung

BMUKK I/3 AHS


Prüfungsfächer zur mündlichen Reifeprüfung

  • Unter welchen Voraussetzungen ist ein Fach maturabel?

  • Variante: 4 schriftliche – 2 mündliche Prüfungen

    • Summe der Wochenstunden beider Fächer: mindestens 10

  • Variante:3 schriftliche – 3 mündliche Prüfungen

    • Summe der Wochenstunden der drei Fächer: mindestens 15

  • Die Mindestanzahl der Wochenstunden kann auch durch die entsprechenden vertiefenden Wahlpflichtfächer erreicht werden.

BMUKK I/3 AHS


Reifeprüfung NEU an AHSVorwissenschaftliche Arbeit

BMUKK I/3 AHS


Die Vorwissenschaftliche Arbeit - Zeitplan

Themenvorlage

mit Erwartungshorizont

an LSR / SSR

Abgabe

mit Begleitprotokoll

Approbation

durch LSR / SSR

Zustimmung oder Setzung einer Nachfrist

Beschreibung der Arbeit

Prüfer/in

Präsentation / Diskussion

Termin durch Schulbehörde festgelegt

BMUKK I/3 AHS


VWA – Betreuung und Begleitung

BMUKK I/3 AHS


VWA – Themenfindung / Themenfestlegung

BMUKK I/3 AHS


VWA – inhaltliche und formale Aspekte

BMUKK I/3 AHS


VWA – Präsentation / Diskussion - Beurteilung

Kompetenzbereiche ?

BMUKK I/3 AHS


VWA – Kompetenzbereiche und Erfüllungsgrade

in Ansätzen

zur Gänze

in hohem Maß

in höchstem Maß

BMUKK I/3 AHS


Reifeprüfung NEU an AHSmündliche Reifeprüfung

BMUKK I/3 AHS


mündliche RP - Themenbereiche und Aufgabenstellungen I

BMUKK I/3 AHS


mündliche RP - Themenbereiche II

BMUKK I/3 AHS


mündliche RP - Vorbereitung und Ablauf der Prüfung

BMUKK I/3 AHS


mündliche RP - weitere Bestimmungen

BMUKK I/3 AHS


mündliche RP - LFS Regelschulwesen

KandidatIn

KlassenlehrerIn = PrüferIn(InterlokutorIn bzw. Moderatorin)

BeisitzerIn =

BeobachterIn

Vorsitzender

DirektorIn

KV

AHS I/3


mündliche RP - LFS Schulversuch 14/15

BeisitzerIn

(InterlokutorIn bzw. Moderatorin)

KandidatIn

KlassenlehrerIn = PrüferIn

Vorsitzender

DirektorIn

KV

KandidatIn

07.11.2013

AHS I/3

19


Standardisierte kompetenzorientierte Reifeprüfungin den lebenden Fremdsprachen – mündlich alternativ

mündliche RP - LFS Schulversuch

  • mit Gespräch zwischen zwei Kandidat/innen

  • mit Änderung der Rollen von Prüfer/in und

    Beisitzer/in

  • mit 2 unterschiedlichen Themenbereichen


Neue Reifeprüfungaktuelle Informationen

BMUKK I/3 AHS


Prüfungstermine für SRP 2014/15

BMUKK I/3 AHS


  • Login