cnc technik
Download
Skip this Video
Download Presentation
CNC – Technik

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 21

CNC – Technik - PowerPoint PPT Presentation


  • 296 Views
  • Uploaded on

CNC – Technik. Grundmodul Metalltechnik (2. Klasse). Grundlagen der CNC-Technik. Das Koordinatensystem. Hält man Daumen, Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand senkrecht zueinander, so zeigen die Finger in die zugeordneten positiven Richtungen . Daumen = X-Achse

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' CNC – Technik' - lenore


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
cnc technik

CNC – Technik

Grundmodul Metalltechnik

(2. Klasse)

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

grundlagen der cnc technik
Grundlagen der CNC-Technik
  • Das Koordinatensystem

Hält man Daumen, Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand senkrecht zueinander, so zeigen die Finger in die zugeordneten positiven Richtungen.

Daumen = X-Achse

Zeigefinger = Y-Achse

Mittelfinger = Z-Achse

Z-Achse immer entlang der Hauptspindel!!!

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

grundlagen der cnc technik1
Grundlagen der CNC-Technik
  • Null- und Bezugspunkte

Referenzpunkt

X-Achse [X+]

Werkzeugträgerbezugspunkt

Anschlagpunktpunkt

Z-Achse [Z+]

Werkstücknullpunkt

Maschinennullpunkt

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

grundlagen der cnc technik2
Grundlagen der CNC-Technik
  • Adressbuchstaben

X, Y, Z …Koordinatenachse

G …Wegbedingungen

M …Schaltbefehle / Maschinenfunktionen

N …Satznummer (Number)

F …Vorschub (Feed)

S …Drehzahl oder Schnittgeschwindigkeit (Speed)

T …Werkzeugnummer (Tool)

D …Werkzeugkorrekturspeicher

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

grundlagen der cnc technik3
Grundlagen der CNC-Technik
  • G-Befehle (Wegbedingungen)

G00 …Bewegung im Eilgang

G01…geradlinige Bewegung im Vorschub

G02…kreisförmige Bewegung im UZS

G03…kreisförmige Bewegung gegen den UZS

G40 …Abwahl der Werkzeugbahnkorrektur

G41 …Werkzeugbahnkorrektur Links

G42 …Werkzeugbahnkorrektur Rechts

G96…konstante Schnittgeschwindigkeit

G97…konstante Drehzahl

G54 …Nullpunktverschiebung

G90…Absolutwertprogrammierung

G91…Inkrementalwertprogrammierung

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

grundlagen der cnc technik4
Grundlagen der CNC-Technik
  • M-Befehle (Maschinenfunktionen)

M03 …Spindel ein „Rechtslauf“ (im UZS)

M04 …Spindel ein „Linkslauf“ (gegen den UZS)

M06 …Werkzeugwechsel durchführen

M08 …Kühlmittel einschalten

M09 …Kühlmittel ausschalten

M17 …Unterprogramm Ende

M30 …Hauptprogramm Ende

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

grundlagen der cnc technik5
Grundlagen der CNC-Technik
  • Steuerungsbezogene Befehle (Sinumerik)

ANG …Geradeninterpolation mit Winkelangabe

CHF …Einfügen einer Fase

RND …Einfügen eines Radius

TRANS …programmierbare Nullpunktverschiebung

LIMS …Drehzahlbegrenzung

CR …Kreisbewegung (Circle Radius)

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes
Erstellen eines Hauptprogrammes
  • Nullpunktverschiebung G54-G59

Der Weg vom Maschinennullpunkt bis zum Anschlagpunkt

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes1
Erstellen eines Hauptprogrammes
  • Trans Z

Der Weg vom Anschlagpunkt bis zum Werkstücknullpunkt

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes2
Erstellen eines Hauptprogrammes
  • Werkzeugaufruf

T4D1 – nun wird das Werkzeug welches sich auf der 4. Position im Werkzeugrevolver befindet, eingeschwenkt.

Vorm Durchführen des Werkzeug-wechsels unbedingt auf Sicherheits-abstand achten! Weit genug vom Werkstück wegfahren!

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes3
Erstellen eines Hauptprogrammes

G96… konst. Schnittgeschwindigkeit [S=m/min]

G97… konst. Spindeldrehzahl [S=U/min]

  • Schnittdaten

N20 G96 S200 F0.2 M04

N25 LIMS=3000

Drehen [mm/U]

Fräsen [mm/min]

Spindeldrehzahlbegrenzung von 3000 U/min

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes4
Erstellen eines Hauptprogrammes
  • Abspanzyclus CYCLE95

Mit dem Abspanzyclus wird eine Kontur bearbeitet, die in einem Unterprogramm abgespeichert ist. Die Kontur kann aussen oder innen, längs oder plan bearbeitet werden. Die Kontur kann geschruppt, geschlichtet oder komplett bearbeitet werden.

Werkzeugposition vor dem Zyclus:

Die letzte Position vor dem Zyclusaufruf muss mit G40 angefahren werden.

Außenbearbeitung: Das Werkzeug muss vor dem Zyclusaufruf außerhalb des größten Durchmessers im Konturunterprogramm stehen!

Innenbearbeitung: Das Werkzeug muss vor dem Zyclusaufruf innerhalb des kleinsten Durchmessers im Konturunterprogramm stehen!

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes5
Erstellen eines Hauptprogrammes
  • Abspanzyclus CYCLE95

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes6
Erstellen eines Hauptprogrammes
  • Abspanzyclus CYCLE95

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes7
Erstellen eines Hauptprogrammes
  • 3D-View

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

bung 1 schachfigur k nig
Übung 1: Schachfigur „König“

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

bung 2 wellenansatz07
Übung 2: Wellenansatz07

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes8
Erstellen eines Hauptprogrammes
  • Schneidenradiuskorrektur SRK

Konturabweichung ohne Radiuskorrektur

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

erstellen eines hauptprogrammes9
Erstellen eines Hauptprogrammes
  • Schneidenradiuskorrektur SRK

G41… Schneidenradiuskorrektur Links

G42… Schneidenradiuskorrektur Rechts

Laboratoriumsübungen [CNC-Drehen]

ad