Opa hört wieder
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 2

Opa hört wieder PowerPoint PPT Presentation


Hoerprobleme

Download Presentation

Opa hört wieder

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Opa h rt wieder

Opa hört wieder

Unser Opa war schon ziemlich alt und hatte vor einigen Jahren schon Probleme mit dem

Gehör gehabt. Das wurde so viel, dass wir ihn total anschreien mussten, damit er uns

verstand. Auf der anderen Seite war er auch der, der immer laut zurückantwortete, denn er

hatte auch das Gefühl, dass ihn keiner hören konnte. Aus diesem Grund entschlossen sich

unsere Eltern, gemeinsam mit einem guten Rat vom Arzt, ihm eine Hörhilfe Zug zu

ermöglichen.

Dazu suchten wir eine im Ort sehr bekannte Praxis auf, die sich auf dieses Thema richtig

spezialisiert hatte. Sie schauten sich das Hörverhalten der Person genau an und konnten

uns dabei behilflich sein, den richtigen Weg zu gehen, damit Opa dieses Problem in Zukunft

nicht mehr haben sollte. Wir machten also einen Termin aus und trafen bald in der Praxis

ein. Wir wurden sehr freundlich begrüßt, nahmen Platz und nach nur kurzer Zeit wurden wir

zur Hörberatung Zug reingerufen. Die Mitarbeiter waren sehr professionell und hatten ein

unglaubliches Wissen in diesem Bereich. Ich konnte nun sehr gut verstehen, warum unser

Arzt uns diese Einrichtung hier empfohlen hatte. Auch Opa schien sich sehr wohl zu fühlen

und wir freuten uns schon bald darauf, wenn er wieder bald sehen werden konnte. Nach der

Beratung wurde alles noch besprochen und die ersten Ergebnisse trafen bald ein. Nachdem

diese Ergebnisse auch noch mitgeteilt worden waren, wurden entsprechend diesen die

passenden Hörgeräte Zug für Opa ausgesucht. Wir bestellten diese und als sie eintrafen,

lernte er, mit ihnen umzugehen und bald konnte er viel besser hören.

Es war so schön mit anzusehen, wie sehr er sich freute, dass er jetzt weniger Probleme

haben wird, uns zu verstehen. Das freute uns auch immens und wir waren dem Arzt für

seine tolle Idee sehr dankbar. Allgemein war die Praxis auch sehr gut, da sie uns auch

mitteilten, was das Thema Gehörschutz Zug allgemein anbelangte. Man sollte schon in

jungem Alter daran denken, sein Gehör nicht zu sehr zu strapazieren. Das war sehr wichtig,

auch wenn die meisten von uns das leider nicht mehr so machten. Aber es gab uns auf


Opa h rt wieder

jeden Fall zu denken und wir waren uns sicher, dass wir das Thema jetzt auf jeden Fall

ernster nehmen würden. Glücklicherweise jedoch gingen durch die tollen und gut

funktionierenden Geräte Opas Hörprobleme Zug bald zurück und es hatte wirklich genau

das Ergebnis erzielt, was wir uns erhofft hatten. Es war nämlich auch für ihn in dem Alter

anstrengen, immer wieder nachzufragen oder nicht genau verstanden zu haben, was

jemand wollte oder gerade zu ihm gesagt hatte.

Von daher ist das gut, dass wir ihm hier mittels des Unsichtbares Hörgerät hatten gut helfen

können. Auch er konnte gut mit allem umgehen und er war nun viel gelassener im Alltag und

wirkte auch viel jünger, da er das Gefühl hatte, dass das Lyric Hörgerät seine Sinne

natürlich wieder geschärft hatte. Wie schön, dass alles so gut geklappt hatte und wir mit

unserem lieben Opa nun wieder eine Unterhaltung in normaler Lautstärke führen konnten.


  • Login