die neue oberstufe im g8
Download
Skip this Video
Download Presentation
Die neue Oberstufe im G8

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 18

Die neue Oberstufe im G8 - PowerPoint PPT Presentation


  • 94 Views
  • Uploaded on

Die neue Oberstufe im G8. Eine Einführung für die Schülerinnen und Schüler des Humboldt-Gymnasiums. Die Stundentafel - generell. Zu beachten:. FS1 (4 WSt) fortgeführte Fremdsprache aus dem Angebot der Schule (E L F) NW2 FS2 Inf (3 WSt) (4 WSt) fortgef. oder (3 WSt) fortgef.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Die neue Oberstufe im G8' - keith-hall


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
die neue oberstufe im g8

Die neue Oberstufe im G8

Eine Einführung für die Schülerinnen und Schüler des Humboldt-Gymnasiums

zu beachten
Zu beachten:

FS1 (4 WSt) fortgeführte Fremdsprache aus dem Angebot der Schule (E L F)

NW2FS2Inf

(3 WSt) (4 WSt) fortgef.oder (3 WSt) fortgef.

(3+3) spätbeg. (NTG)

Profil:

Weitere profilbildende Fächer/Wahlfächer (4/5 WSt)

VORSICHT!

kurzfassung
Kurzfassung
  • 5 Prüfungen S/S/S/C/C
  • 3 Bereiche SLKMNT GPR
  • Pflicht: D M S/S
  • Wahlpflicht:E/L/FG/Sk

WR

GEO

  • Wahl:fünftes Fach (Nw2/Inf/ S/C/C
  • Fs2/Ku/
  • Mu/Sp)
beispiele
Beispiele
  • DMEWR KU
  • DMFG/Sk Ph
  • DMLGEOC
  • DMEGEO SPO
  • DMFWRB
  • DMEG/SkInf
  • D M LKMU
  • S S S/C S/C S/C
besonderer stundenbedarf
Besonderer Stundenbedarf

KU - schriftl. Abitur: zusätzlichje 2 WSt zur Vertiefung der bildnerischen Praxis2 + 2

MU – schriftl. Abitur:zusätzlichje 1 WSt Instrumentalunterricht 1 + 1

SPO - schriftl./mündl. Abitur: zusätzlichje 2 Wochenstunden Allgemeine Sporttheorie 2 + 2

zu beachten1
Durch den erhöhten Stundenbedarf schrumpft die Anzahl der Profilstunden! Bei Sport als Abiturfach bleibt vielleicht gar nichts mehr übrig… Noch ärger: Die Zahl der verpflichtenden HJL wächst (Maximum: 40)

Sportabitur und Italienisch sp. z.B. zusammen sind also meist gar nicht möglich, weil beides auf die gleichen Stunden und HJL zugreift.

Zu beachten:
punkte
Punkte

Maximale Summe 900

600 300

Qualifizierungsphase Abiturprüfung

11.1 11.2 12.1 12.2 5 Fächer

40 HJL x 15 5 x (4x15)

halbjahresleistungen hjl
Halbjahresleistungen = HJL
  • Abiturfächer: alle HJL
  • Ansonsten: ein Streich-Ergebnis (also werden 3 oder 1 HJL eingebracht)
  •  ca. 30 HJL
  • W:  max. 60 P. (4 HJL)
  • P:  max. 30 P. (2 HJL)
  • Reste auf 40 HJL: Profilfächer usw.
alle verpflichtungen im berblick
Alle Verpflichtungen im Überblick:

4 HJL

4xSport+

4xItalienisch?

die seminare
Die Seminare
  • W-Seminar: wissenschaftspropädeutisch  Erstellung von Seminararbeiten (fachliche und methodische Kompetenzen)
  • P-Seminar:Projektseminar und Berufs- orientierung (soziale und organisatorische Kompetenzen)
seminarentw rfe zu demonstrationszwecken frei erfunden
Seminarentwürfe(zu Demonstrationszwecken frei erfunden!)
  • Beispiel: Fachschaft Englisch
  • W 1: Subkulturen im Großbritannien des 20. Jahr- hunderts
  • W 2: Jane Austen, ihre Zeit und ihre Werke
  • P 1: Erstellung eines englischsprachigen Touristen- führers durch die Gemeinde Vaterstetten
  • P 2: Gestaltung einer Ausstellung zum klassischen angelsächsischen Kriminalroman
informationsquellen f r sch lerinnen und sch ler und ihre eltern
Informationsquellenfür Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern
  • www.gymnasiale-oberstufe-bayern.de
  • Oberstufenbetreuerinnen (Raum M 305)

(Frau Eggerdinger und Frau Dr. John)

  • Broschüre zur Information über die gymnasiale Oberstufe für Schüler (bereits verteilt)
ad