AUS DER WELT
Download
1 / 16

AUS DER WELT DER DÜFTE UND GEWÜRZE - PowerPoint PPT Presentation


  • 90 Views
  • Uploaded on

AUS DER WELT DER DÜFTE UND GEWÜRZE. Ingwer. Ingwergewächs Südchinesischer Raum Heute im tropischen und subtropischen Asien (Indien) verwendet wird der Wurzelstock erfrischender, zitronenartiger Geruch und scharfer, warmer Geschmack. Gelbwurzel. Ingwergewächs

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' AUS DER WELT DER DÜFTE UND GEWÜRZE' - kaitlin-dennis


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

AUS DER WELT DER DÜFTE UND GEWÜRZE


Ingwer

  • Ingwergewächs

  • Südchinesischer Raum

  • Heute im tropischen und subtropischen Asien (Indien)

  • verwendet wird der Wurzelstock

  • erfrischender, zitronenartiger

  • Geruch und scharfer, warmer

  • Geschmack


Gelbwurzel

  • Ingwergewächs

  • Südostasien

  • Handel schon seit dem Altertum

  • verwendet wird das Wurzelrhizom

  • Färbemittel, Gelb des Currys


Kardamom

  • für Lebkuchen, Spekulatius, Glühweingewürz, aber auch Wurst und Liköre

  • gegen Blähungen, macht Kaffee bekömmlicher

  • Ingwergewächs

  • Südindien und Sri Lanka

  • süß, aromatisch sehr angenehm

  • verwendet werden Samen

  • Samenkapseln werden an Trieben knapp über der Erde geerntet


Gewürznelken

  • Myrtengewächs

  • Indonesien

  • stark aromatischer süßlicher Duft und starker brennender Geschmack

  • verwendet werden getrocknete Blütenknospen

  • für Kuchen, Kompotte; Bestandteil des Curry-Pulvers


Piment

  • Myrtengewächs

  • Jamaika

  • wird auch als Nelkenpfeffer und Neugewürz bezeichnet

  • Geschmack wie eine Mischung aus Nelken, Zimt, Muskat und Pfeffer

  • verwendet für Weihnachts- bäckerei, Wurst



Pfeffer

  • Pfeffergewächs aus Südostasien

  • Handel schon seit dem Altertum

  • je nach Reifungsgrad und Bearbeitung gibt es grüne (frisch), schwarze (getrocknet), weiße (geschält) Pfefferkörner

  • beißend scharf, warm und aromatisch


Muskatnuss

  • Muskatnussgewächs

  • Osten von Indonesien

  • Kern einer pfirsichartigen Frucht, keine Nuss!

  • warmer harziger Geschmack

  • für Fleisch, Eintöpfe und Gemüse, aber auch für Süßspeisen


Mazis oder Muskatblüte

  • nicht die Blüte, sondern ein dünnes ledriges Gewebe zwischen dem Kern und dem Fruchtfleisch (Samenmantel) der Muskatnuss

  • feinerer Geschmack als der Kern

  • verwendet für Fleischgerichte, bayrische Weißwürste


Sternanis

  • Magnolien- gewächs

  • Südchina, Vietnam

  • Balgfrüchte

  • aromatisch, süß, warmer Duft,

  • ähnlich Anis

  • besonders in chinesischer Küche


Ceylonesischer Zimt

Zimt

  • Lorbeergewächs

  • ältestes Gewürz aus Sri Lanka, China

  • Verwendung: Innenrinde der Zweige des Zimtstrauchs

  • Celonesischer Zimt: für Kuchen, Kompotte; gegen Erkältungen (wegen antiseptischer Wirkung)

  • Chinesischer Zimt: grau und grober, Geschmack weniger gut, enthält zusätzlich Giftstoffe; Kosmetik


Koriander

  • Doldenblütengewächs

  • Mittelmeergebiet

  • schon bei den alten Ägyptern bekannt

  • Früchte: angenehm, würzig, nussig; Brotgewürz

  • Blätter: unangenehm seifig, Verwendung in der asiatisch-afrikanischen Küche


Fenchel

  • Doldenblütengewächs

  • Mittelmeergebiet

  • aromatischer, süßer, anis-ähnlicher Geschmack

  • Früchte für Brot, Tee (Babytee), Schnäpse und Liköre

  • verdickte, fleischige Blätter als Gemüse


Anis

  • Doldenblütengewächs

  • östliches Mittelmeergebiet (Ägypten)

  • aromatisch, süß, lakritzartiger Geschmack

  • verwendet werden die Früchte, für Schnäpse (z.B. Uzo) und Liköre, Brot


Impressum

IF FB Fachdidaktik – LehrerInnenbildung an der Universität Salzburg

Abt. Institut für Didaktik der Naturwissenschaften

A – 5020 Salzburg, Hellbrunner Str. 34

http://www.uni-salzburg.at/fl; http://www.biologiedidaktik.at

Autorin: Mag. Regina Kobler

Gestaltung: Ao.Univ.Prof.Mag.Dr. Ulrike Unterbruner

Bildernachweis:

Ulrike Unterbruner (Folie 2/1, 3/1, 3/2, 4/1, 4/2, 5/2, 5/3, 6/1, 8/1, 8/2, 8/3, 9/2, 10/1, 11/1, 12/1, 12/2, 13/1, 14/2, 15/1)

Anja Ehrenecker / Franz Herzog (Folie 1/1, 4/3, 5/1, 7/1, 9/1, 10/2)

Regina Kobler (13/2, 14/1)

Creative Commons: Raan Jipe (15/2)


ad