Energetisiertes Wasser
Download
1 / 10

Energetisiertes Wasser belebtes, levitiertes, vitalisiertes, formatiertes, informiertes, harmonisiertes Wasser - PowerPoint PPT Presentation


  • 255 Views
  • Uploaded on

Energetisiertes Wasser = belebtes, levitiertes, vitalisiertes, formatiertes, informiertes, harmonisiertes Wasser. Wasser ,Quell des Lebens Physikalische Eigenschaften des Wassers Theorien zur Wasser - Energetisierung Dr. Masaru Emoto. Fabian Schiroky 05.06.2008. 1. Wasser, Quell des Lebens.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Energetisiertes Wasser belebtes, levitiertes, vitalisiertes, formatiertes, informiertes, harmonisiertes Wasser' - jun


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Slide1 l.jpg
Energetisiertes Wasser= belebtes, levitiertes, vitalisiertes, formatiertes, informiertes, harmonisiertes Wasser

  • Wasser ,Quell des Lebens

  • Physikalische Eigenschaften des Wassers

  • Theorien zur Wasser - Energetisierung

  • Dr. Masaru Emoto

Fabian Schiroky 05.06.2008


1 wasser quell des lebens l.jpg
1. Wasser, Quell des Lebens

  • Der Mensch besteht zu 70% aus Wasser

  • 3 Liter Wasser am Tag

    • Keine Cola, Fanta, Fruchtsäfte aus dem Supermarkt

    • Kein Kaffee

  • Erlaubt sind

    • Bier und Wein in Maßen (2-3 Gläser pro Woche)

    • Sonst nur Wasser (mind.70% des Tagesbedarfs) und frisch gepresste Säfte

    • Tees (kein Schawarztee)

Fabian Schiroky 05.06.2008


2 physikalische eigenschaften des wassers l.jpg
2. Physikalische Eigenschaften des Wassers

  • Ph – Wert

  • Mineralgehalt

  • Ergiebigkeit

  • Härtegrad

  • Bovis - Einheiten

  • Yin - Yang – Anteile

  • Rechts- und linksdrehende Anteile

Lassen sich mit einfachen physikalischen Messgeräten messen

Werden mit Ruten von Radiästheten gemessen

Fabian Schiroky 05.06.2008


3 theorien zur wasser energetisierung l.jpg
3. Theorien zur Wasser - Energetisierung

3.1 Direkter Kontakt

  • Wasserkaraffe

  • Informationsträger:

    • Rosenquarz

    • Bergkristall

       Übertragung der Mineralien auf das Wasser, aufgrund der hohen Schwingungen der Kristalle

Fabian Schiroky 05.06.2008


3 theorien zur wasser energetisierung5 l.jpg
3. Theorien zur Wasser - Energetisierung

3.2 Vorbild Natur

  • Übertragung von Informationen

  • Langer Weg durch den Untergrund

  • Entledigung von Schadstoffen

  • Bereicherung von belebenden Stoffen

Fabian Schiroky 05.06.2008


3 theorien zur wasser energetisierung6 l.jpg
3. Theorien zur Wasser - Energetisierung

3.3 Wirbelndes Wasser (Wilfried Hacheney)

  • Durch verwirbeln saugt das Wasser Energie auf

  • Bewegung verändert die äußere Struktur

  • Löscht negative Informationen

  • „öffnet“ sich für positive Prägungen

Fabian Schiroky 05.06.2008


3 theorien zur wasser energetisierung7 l.jpg
3. Theorien zur Wasser - Energetisierung

3.3 Wirbelndes Wasser (Wilfried Hacheney)

Wirbel

Fabian Schiroky 05.06.2008


3 theorien zur wasser energetisierung8 l.jpg
3. Theorien zur Wasser - Energetisierung

3.4 Infos im Fluss

  • Wasser nimmt informationen auf

  • Auch durch Rohre während es schnell fließt

  • Magnetische Felder, Klänge oder kosmische Strahlen werden auf ein Trägermaterial gespielt

  • Positive Informationen werden an das Wasser weiter gegeben

  • Nebeneffekt: Kalkablagerungen verringern sich

Fabian Schiroky 05.06.2008


4 dr masuro emoto l.jpg
4. Dr. Masuro Emoto

Struktur des Wassers

  • Hängt ab von Informationen und Schwingungen oder auch Gedanken

  • Wasser setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen:

    • Ein Wasserstoffatom (= Dankbarkeit)

    • Zwei Sauerstoffatome (= Feuer, Liebe)

Liebe

Dankbarkeit

Fabian Schiroky 05.06.2008


Quellen l.jpg
Quellen

  • www.agenki.de

  • www.spiritproject.de

  • Fachzeitschrift: Spezial: Energetisiertes Wasser

Fabian Schiroky 05.06.2008


ad