Schulungskonzepte zur umweltfreundlichen Beschaffung unter Einbindung von Produkten aus nachwachsend...
Sponsored Links
This presentation is the property of its rightful owner.
1 / 15

ICLEI – Local Governments for Sustainability PowerPoint PPT Presentation


  • 90 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Schulungskonzepte zur umweltfreundlichen Beschaffung unter Einbindung von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen Berlin, 23. November 2011 Franziska Singer (ICLEI Europasekretariat, Freiburg). ICLEI – Local Governments for Sustainability. Über 1200 Mitglieder: Städte und Gemeinden

Download Presentation

ICLEI – Local Governments for Sustainability

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Schulungskonzepte zur umweltfreundlichen Beschaffung unter Einbindung von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen

  • Berlin, 23. November 2011

  • Franziska Singer (ICLEI Europasekretariat, Freiburg)


ICLEI – Local Governments for Sustainability

  • Über 1200 Mitglieder: Städte und Gemeinden

  • Gegründet von Kommunen, die ICLEI auf strategischen Plattformen vertritt

  • Koordiniert regionale Kampagnen, Projekte und Veranstaltungen

  • Team nachhaltige Beschaffung aktiv seit über 15 Jahren


ICLEI EuropasekretariatTeam nachhaltige Beschaffung: Ausgewählte Aktivitäten

  • Überarbeitung des Handbuchs “Umweltorientierte Beschaffung!” der Europäischen Kommission

  • Vernetzung von Städten zum nachhaltigen Bauen: www.sci-network.eu: Aufbau einer Online-Vernetzungsplatform

  • Förderung sozial-verantwortlicher und umweltfreundlicher und Holzproduktion im globalen Süden durch Beschaffung in Europa: Sustainable Timber Action

  • Maßgeschneiderte Schulungen in umweltfreundlicher und sozial-verantwortlicher Beschaffung für öffentliche Einrichtungen in Deutschland

  • Das LANDMARK Projekt: Förderung rechtsicherer Verifizierung von sozialen Kriterien in öffentlicher Beschaffung und Verankerung der Thematik in der Ausbildung von Fachkräften www.landmark-projekt.eu


Nachaltige öffentliche Beschaffung als Instrument…

Klimaschutz: - Kauf energieeffizienter Bürogeräte und Fahrzeuge - Einkauf von Energie aus erneuerbaren Energiequellen (Strom, Busse)- Abfalltüten ohne petrochemische Stoffe (z.B. aus Stärke)

Eine gerechtere Welt:- Arbeitsbekleidung und Natursteine unter Einhaltung der IAO-Normen- Tarifliche Bezahlung bei lokalen Dienstleistungen- Fair gehandelte Getränke und Nahrungsmittel

Innovationsförderung:- Öffentliche Kaufkraft = Möglichkeit, Innovationen voranzutreiben- Die öffentliche Hand = Markt für innovative Produkte / Dienstleistungen- Funktionale Ausschreibungen, Dialog mit dem Markt-gibt es Alternativen?

  • 4


Kriterien für Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen

  • Viele Produktgruppen wo Verweise in Ausschreibungen möglich sind

  • Auftragsgegenstand:Bodenbeläge aus Holz und Holzwerkstoffen.

    WärmedämmstoffeausnachwachsendenRohstoffen.

  • Technische Spezifikation: Die Verpackung muss aus Recyclingmaterial oder aus erneuerbaren Ressourcen bestehen.Schalen und Teller müssen aus pflanzlichen Produkten hergestellt sein.


Kriterien für Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen

  • Zuschlagskriterien: Höherer Anteil von Produkten nachwachsenden Rohstoffen, der über dem in den Technischen Spezifikationen definierten Mindestanteil hinausgeht.Lebenszykluskosten – durch Kalkulation der Entsorgungskosten.

    Nützliche Ressourcen:

  • Natureplusfür Baumaterialen: mindestens 85 Prozent aus nachwachsenden oder nahezu unbegrenzt verfügbaren mineralischen Rohstoffen

  • Baubook Produktdatenbank: Kriterienkatalogefür verschiedene Bauprodukte


Die Procura+Kampagne

Procura+isteine Initiative, die öffentlicheEinrichtungen in Europadabeiunterstützt, nachhaltigeBeschaffungumzusetzen und IhreErfolgebekanntzumachen.

www.procuraplus.org/de


Was bietetProcura+?

  • Unkomlizierte, praktische Anleitung zur Umsetzung

  • Nachhaltig und ressourceneffizient beschaffen und Kosten sparen

  • Zugang zu guten Fallbeispielen und Einladungen zu europäischen und regionalen Projekten (z.B. IEE Programm, Interreg, EuropeAid)

  • Europäische Informationsplattform und -austausch

  • Bis zu 25% Rabatt auf ICLEI SP Services

  • Die Procura+ One-Stop-Platform – www.procuraplus.org


Procura+Teilnehmer

  • 28 teilnehmende Städte und Organisationen in 10 Ländern

  • Kleine (15,000 EW) bis große Städte/Regionen (7 Mio. EW)

  • Teilnehmer bilden ca. 25 Mio. EW in Europa ab

  • In Deutschland: Regensburg und Hannover


Thema des Projekts “Landmarken setzen”

  • Verankerung von Schulungsinhalten zur umweltfreundlichen und kosteneffizienten öffentlichen Beschaffung in die Aus- und Fortbildung von Verwaltungsfachkräften…

  • …mittels Train-the-trainer-Seminaren und Sensibilisierung der Ausbilder für den Themenbereich umweltfreundliche öffentliche Beschaffung


Ziele des Projekts

  • Durch die Schulungen sollen Aus- und Fortbildungseinrichtungen befähigt werden, den strategischen und operativen Beschaffern und Beschafferinnen in Kommunal- und Landesverwaltungen das für eine umweltfreundliche Beschaffung notwendige Wissen zu vermitteln. Auch nachwachsende Rohstoffe können integriert werden.

  • Zielgruppen:

    • Lehrkräfte an Verwaltungsakademien,

    • öffentliche Beschaffer und politische Entscheidungsträger


Anforderungen an Aus- und Fortbildung

Anforderungen aus Sicht von BeschafferInnen:

  • Umweltfreundliche Beschaffung erfordert andere und spezifischere Kenntnisse als das Aus- und Fortbildungsangebot für BeschafferInnen derzeit abdeckt.

  • Wissen um umweltrelevante Charakteristika der wichtigsten Produktgruppen.

  • (Umwelt)technische Bewertung von Produkten im Ausschreibungsprozess.

  • Anwendung von Lebenszykluskostenrechnung.

  • Aber auch Themen wie:

    • Optimierung von Einkaufsprozessen und

    • Datenerhebung bei Marktrecherchen..


Train-the-trainer Schulungen in Verwaltungsakademien

  • 8 Vor-Ort Schulungen für Bildungsträger (regional verteilt)

    • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung, basierend auf Methodik UBA Projekt „GPP stärken“ – jetzt buchbar!

  • Nachfolgeschulungen /-beratungen

    • Nach Bedarf, u.a. Begleitung bei der Einführung geänderter Curricula


Etablierung im Aus- und Fortbildungsplan

  • Ziel sollte es sein, in den Aus- und Fortbildungsplänen die umweltfreundliche Beschaffung als Programmpunkt zu etablieren bzw. die vorgenannten Erfordernissen zu berücksichtigen:

    • Fester Bestandteil in der Ausbildung, z.B. bei der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (z.B. Grundstudium).

    • Im Rahmen von Fortbildungsprogrammen z.B. bei der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAköV) als einer zentrale Fortbildungseinrichtung des Bundes.


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Franziska Singer, Project Officer

ICLEI Europasekretariat

franziska.singer(at)iclei.org

Tel.: 0761 368 920


  • Login