methoden zur orientierung im leben
Download
Skip this Video
Download Presentation
Methoden zur Orientierung im Leben

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 6

Methoden zur Orientierung im Leben - PowerPoint PPT Presentation


  • 112 Views
  • Uploaded on

Methoden zur Orientierung im Leben. Wie orientiert sich der Mensch in seiner Umwelt? Vom Säugling zum Greis: Der Weg durchs Unbekannte. Die Grundbedürfnisse. Sobald der Mensch geboren ist, muss er atmen. Stunden später trinken.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Methoden zur Orientierung im Leben' - janette


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
methoden zur orientierung im leben

Methoden zur Orientierung im Leben

Wie orientiert sich der Mensch in seiner Umwelt?

Vom Säugling zum Greis: Der Weg durchs Unbekannte

GFBG September 2002 / M. Jordi

die grundbed rfnisse
Die Grundbedürfnisse
  • Sobald der Mensch geboren ist, muss er atmen.
  • Stunden später trinken.
  • Die grundlegensten Bedürfnisse werden unbewusst "erkannt" und gleich befriedigt.

GFBG September 2002 / M. Jordi

das soziale umfeld ist berlebenswichtig
Das soziale Umfeld ist überlebenswichtig.
  • Interaktion mit Luft und Milch
  • Kommunikation zur Mutter
    • Sie hilft bei Schwierigkeiten mitder Umwelt
      • Luft, Nahrung, Wärme

GFBG September 2002 / M. Jordi

viel sp ter geht der jungen mensch zur schule
Viel später geht der jungen Mensch zur Schule
  • Das soziale Umfeld bestimmt die Sprache
  • Denkweise und Sprache sind eng verknüpft
  • Weltbild und Denkweise ebenso

GFBG September 2002 / M. Jordi

noch viel sp ter steht der mensch im beruf
Noch viel später steht der Mensch im Beruf
  • Basis ist das Gelernte, aber ..
  • nun ist das Soziale Umfeld erst recht wichtig!
  • Beziehungen entscheiden über Erfolg und Misserfolg

GFBG September 2002 / M. Jordi

der wille zum erfolg
Der Wille zum Erfolg ...
  • .. hat Auswirkungen auf die Sicht der Dinge
  • ...kann den Charakter gefährden, wenn er absolut ist
  • C.G. Jung: Anpassung vs. Einpassung

GFBG September 2002 / M. Jordi

ad