Download
1 / 18

PowerPoint-Pr - PowerPoint PPT Presentation


  • 113 Views
  • Uploaded on

Einleitung. E nergy P erformance B uilding D irective - EPBD Richtlinie 2002/91/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2002 über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden Ziele Berechnungsmethode (Bauphysik, Haustechnik) Mindestanforderungen für neue Gebäude

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'PowerPoint-Pr' - jana


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Einleitung
Einleitung

  • Energy Performance Building Directive - EPBD

  • Richtlinie 2002/91/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2002 über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden

  • Ziele

    • Berechnungsmethode (Bauphysik, Haustechnik)

    • Mindestanforderungen für neue Gebäude

    • Mindestanforderungen für große Sanierungen

    • Erstellung von Energieausweisen

    • regelmäßige Inspektion von Heizkesseln und Klimaanlagen


Einleitung1
Einleitung

  • Umsetzungserfordernisse

    • Berechnungsmethoden ... ÖNORMen

    • Anforderungen … Länder (OIB-Richtlinie 6)

    • Energieausweis

      • Verkauf und Vermietung … EAV-Gesetz

      • Inhalt … Länder (OIB-Richtlinie 6)

      • Anbringung bei öffentlichen Gebäuden … Länder

    • Inspektion von Heizkesseln und Klimaanlagen ... Länder

    • Unabhängiges Fachpersonal … Bund, Länder


Berechnungsmethoden
Berechnungsmethoden

  • ÖNORM B 8110 ... Wärmeschutz im Hochbau

    • Teil 5 ... Klimamodell und Nutzungsprofile

    • Teil 6 ... Grundlagen und Nachweisverfahren - Heizwärmebedarf und Kühlbedarf

    • Teil 3 ... Wärmespeicherung und Sonneneinflüsse

    • Teil 2 … Wasserdampfdiffusion und Kondensations- schutz

    • Teil 1 ... Anforderungen an den Wärmeschutz und Deklaration des Wärmeschutzes von Gebäuden/ Gebäudeteilen - Heizwärmebedarf und Kühlbedarf


Berechnungsmethoden1
Berechnungsmethoden

  • Vornorm ÖNORM H 505x ... Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden

    • H 5056 ... Heiztechnik-Energiebedarf

    • H 5057 ... Raumlufttechnik-Energiebedarf für Wohn- und Nichtwohngebäude

    • H 5058 ... Kühltechnik-Energiebedarf

    • H 5059 ... Beleuchtungs-Energiebedarf

    • H 5055 ... Energieausweis für Gebäude


Berechnungsmethoden2
Berechnungsmethoden

  • Vereinfachtes Verfahren ... nur für bestehende Gebäude

    • Gebäudegeometrie

    • Bauphysik ... U-Werte für

      • Kellerdecke

      • oberste Geschossdecke, Dachfläche

      • Außenwand

      • Fenster, Außentüren

      • Gesamtenergiedurchlassgrad

    • Default-Werte

    • von Bundesländern festgelegte Werte

  • Haustechnik


Berechnungsmethoden3
Berechnungsmethoden

  • Einteilung der Gebäude nach

    • Typ

      • Wohngebäude

      • natürlich konditionierte (unkontrolliert) Nicht-Wohngebäude

      • technisch konditionierte (kontrolliert) Nicht-Wohngebäude

      • sonstige Gebäude

    • Status

      • Neubau

      • umfassende Sanierung

      • Bestand


Berechnungsmethoden4
Berechnungsmethoden

  • Nutzungsprofile gemäß ÖNORM B 8110-5

    • Wohngebäude (WG)

      • Einfamilienhäuser

      • Mehrfamilienhäuser

    • Nicht-Wohngebäude (NWG)

      • Bürogebäude

      • Kindergarten und Pflichtschulen

      • Höhere Schulen und Hochschulen

      • Krankenhäuser

      • Pflegeheime

      • Pensionen

      • Hotels

      • Gaststätten

      • Veranstaltungsstätten

      • Sportstätten

      • Verkaufsstätten

    • Sonstige Gebäude (SG)


Anforderungen
Anforderungen

  • für Neubau (gemäß OIB-Richtlinie 6)

  • für Zu- und Umbau, umfassende Sanierung

    • geringere Anforderungen (gemäß OIB-Richtlinie 6)


Erfordernis eines energieausweises
Erfordernis eines Energieausweises

  • baurechtliche Vorschriften der Länder

    • Wien … § 63 und § 118 BO für Wien (LGBl. Nr. 24/2008)

      • Neubau (WG, NWG, SG)

      • Zu- und Umbau, bauliche Änderungen … in Abhängigkeit von

        • Größe des Zubaus (50 m²)

        • Denkmalschutz, gegliederte Fassade, Schutzzone

        • Gesamtnutzfläche des bestehenden Gebäudes (1000 m²)

        • Umfang der baulichen Änderung (25 %)


Erfordernis eines energieausweises1
Erfordernis eines Energieausweises

  • Verkauf und Vermietung

    • Energieausweis-Vorlage-Gesetz - EAVG

      • Gesetz über die Pflicht zur Vorlage eines Energie-ausweises beim Verkauf und der In-Bestand-Gabe von Gebäuden und Nutzungsobjekten

        • Energieausweis ... gemäß bundes- oder landesrechtlicher Vorschriften

      • Inkrafttreten … am 1. 1. 2008

      • Übergangsbestimmung … Energieausweis erforderlich ab 1. 1. 2009 ... bei Verkauf und In-Bestand-Gabe von Gebäuden auf Grund Baubewilligung vor 1. 1. 2006


Erfordernis eines energieausweises2
Erfordernis eines Energieausweises

  • Aushangpflicht

    • gemäß landesgesetzlicher Bestimmungen

    • Wien … § 118 Abs. 6 BO für Wien

      • an einer für die Öffentlichkeit gut sichtbaren Stelle

        • bei Gebäuden mit einer Gesamtnutzfläche von über 1000 m², die

          • von Behörden oder

          • von Einrichtungen, die für eine große Anzahl von Personen öffentliche Dienstleistungen erbringen und deshalb von diesen häufig aufgesucht werden,

            genutzt werden

        • bis spätestens 1. Jänner 2009


Ersteller innen von energieausweisen
Ersteller/innen von Energieausweisen

  • ein/e nach den für die Berufsausübung maßgeblichen Vorschriften Berechtigter/e

    • gemäß Ziviltechnikergesetz

    • Gewerbeordnung … jedenfalls

      • Baumeister/innen

      • Elektrotechniker/innen

      • Gas- und Sanitärtechniker/innen

      • Heizungstechniker/innen

      • Kälte- und Klimatechniker/innen

      • Lüftungstechniker/innen

      • ...

      • Technische Büros – Ingenieurbüros (Beratende Ingenieure/innen) einschlägiger Fachrichtung

    • hiefür akkreditierte Prüf- und Überwachungsstellen





Aussehen des energieausweises alle geb ude
Aussehen des Energieausweises – alle Gebäude

  • Inhalt des Anhanges

    • sämtliche erforderlichen Aufbauten

    • Angabe der verwendeten EDV-Programme

      • validiert gemäß Beiblätter zu ÖNORM B 8110 und H 5056, 5057, 5058 und 5059

    • Angabe über Eingabedaten für Geometrie, Bauphysik und Haustechnik

    • Empfehlung von Maßnahmen für bestehende Gebäude

    • Übermittlung in elektronischer Form (in Wien)


  • Homepage der MA 37:

    • www.bauen.wien.at

  • E-Mail-Adressen:

    • MA 37: [email protected]

    • Fachgruppen: [email protected]

    • Gruppe B: [email protected]

    • DI Irmgard Eder: [email protected]

  • Telefon:

    • DI Irmgard Eder: 4000 / 37151


ad