Slide1 l.jpg
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 30

EUROPEAN CENTRE OF TORT AND INSURANCE LAW PowerPoint PPT Presentation


  • 50 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

EUROPEAN CENTRE OF TORT AND INSURANCE LAW. RESEARCH UNIT FOR EUROPEAN TORT LAW. Bernhard A. Koch. Schadensersatz in Europa Gemeinsamkeiten Differenzen Trends. Übersicht. Wer sind wir? Alles neu macht das Millenium „Körperverletzung neu“ Schmerzensgeld Alle Wege führen nach Rom (II)?.

Download Presentation

EUROPEAN CENTRE OF TORT AND INSURANCE LAW

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Slide1 l.jpg

EUROPEAN CENTRE OF TORT AND INSURANCE LAW

RESEARCH UNIT FOR EUROPEAN TORT LAW

Bernhard A. Koch

Schadensersatz in Europa

Gemeinsamkeiten

Differenzen

Trends


Bersicht l.jpg

Übersicht

  • Wer sind wir?

  • Alles neu macht das Millenium

  • „Körperverletzung neu“

  • Schmerzensgeld

  • Alle Wege führen nach Rom (II)?


Wer sind wir l.jpg

Wer sind wir?

  • European Centre of Tort and Insurance Law (ECTIL)

  • 1999 von der „European Group on Tort Law“ gegründet, seit 2000 privater Verein


Wer sind wir4 l.jpg

Wer sind wir?

  • European Centre of Tort and Insurance Law (ECTIL)

  • 1999 von der „European Group on Tort Law“ gegründet, seit 2000 privater Verein

  • Hauptprojekt: „Principles of European Tort Law“


Wer sind wir5 l.jpg

Wer sind wir?

  • European Centre of Tort and Insurance Law (ECTIL)

  • Forschung im nationalen, internationalen und vergleichenden Haftungs- und Versicherungs-recht

  • Aktuelle praxisbezogene Themen (zB Arzt- und Medizinhaftung, Ersatz für Terrorschäden u.ä.)


Wer sind wir6 l.jpg

Wer sind wir?

  • Research Unit for European Tort Law(Österreichische Akademie der Wissenschaften)

  • Am 1. Juli 2002 gegründet

  • Grundlagenforschung im vergleichenden Haftungsrecht


Wer sind wir7 l.jpg

Wer sind wir?

  • Beide Institutionen wickeln die meisten Projekte gemeinsam ab.

  • Netzwerk von über 160 Experten weltweit


Wer sind wir8 l.jpg

Wer sind wir?

  • „Tort and Insurance Law Series“

  • Verlag Springer (Wien)


Wer sind wir9 l.jpg

Wer sind wir?

  • „Tort and Insurance Law Yearbook“

  • Verlag Springer (Wien)


Alles neu macht das millenium l.jpg

Alles neu macht das Millenium


Alles neu macht das millenium11 l.jpg

Alles neu macht das Millenium

  • Neue Zivilgesetzgebung in Osteuropa


Alles neu macht das millenium12 l.jpg

Alles neu macht das Millenium

  • Neue Zivilgesetzgebung in Osteuropa

  • Grundlegende Reformen undGesamtrevisionen in anderen Ländern

    • Skandinavien


Alles neu macht das millenium13 l.jpg

Alles neu macht das Millenium

  • Neue Zivilgesetzgebung in Osteuropa

  • Grundlegende Reformen undGesamtrevisionen in anderen Ländern

    • Skandinavien

    • Deutschland

    • Schweiz

    • Österreich

    • Frankreich


Alles neu macht das millenium14 l.jpg

Alles neu macht das Millenium

  • Neue Zivilgesetzgebung in Osteuropa

  • Grundlegende Reformen undGesamtrevisionen in anderen Ländern

    • Skandinavien

    • Deutschland

    • Schweiz

    • Österreich

    • Frankreich


K rperverletzung neu l.jpg

„Körperverletzung neu“

  • Wildwuchs der Terminologie


K rperverletzung neu16 l.jpg

préjudice futur

sekundärer Schaden

„Körperverletzung neu“

danno morale

préjudice actuel

préjudice moral

funktionaler Schaden

  • Definition der Körperverletzung

Folgeschaden

danno alla salute

damage

danno psicofisico

aggravated damage

préjudice fonctionnel

punitive damage

préjudice patrimonial

realer Schaden

materieller Schaden

danno patrimoniale

danno immediato

dommage éventuel

general damage

dommage futur

danno esistenziale

nominal damage

préjudice

damage

danno

Schmerzensgeld

substantial damage

primärer Schaden

damage

danno emergente

préjudice économique

special damage

positiver Schaden

préjudice virtuel

préjudice direct

danno

danno biologico

immaterieller Schaden

pecuniary damage

compensatory damage

mittelbarer Schaden

dommage

Schaden

Vermögensschaden

contemptuous damage


Ersatz bei k rperverletzung l.jpg

préjudice futur

sekundärer Schaden

danno morale

préjudice actuel

préjudice moral

funktionaler Schaden

Folgeschaden

danno alla salute

damage

danno psicofisico

aggravated damage

préjudice fonctionnel

punitive damage

préjudice patrimonial

realer Schaden

materieller Schaden

danno patrimoniale

danno immediato

dommage éventuel

general damage

dommage futur

danno esistenziale

nominal damage

préjudice

damage

danno

Schmerzensgeld

substantial damage

primärer Schaden

damage

danno emergente

préjudice économique

special damage

positiver Schaden

préjudice virtuel

préjudice direct

danno

danno biologico

immaterieller Schaden

pecuniary damage

compensatory damage

mittelbarer Schaden

dommage

Schaden

Vermögensschaden

contemptuous damage

Ersatz bei Körperverletzung


K rperverletzung neu18 l.jpg

„Körperverletzung neu“

  • Wildwuchs der Terminologie

  • Körperverletzung als bloße Summe der Arzt-rechnungen?


K rperverletzung neu19 l.jpg

„Körperverletzung neu“

  • Wildwuchs der Terminologie

  • Körperverletzung als bloße Summe der Arzt-rechnungen?

Il danno extra-patrimonialenon è un danno non patrimoniale!

Ich verstehe bloß „immateriell“!


K rperverletzung neu20 l.jpg

„Körperverletzung neu“

  • Wildwuchs der Terminologie

  • Körperverletzung als bloße Summe der Arzt-rechnungen?

  • Körperverletzung als Eingriff in die Persönlichkeit oder „Straßburg läßt grüßen“


Schmerzensgeld l.jpg

Schmerzensgeld

  • Mehr Schmerzen

  • Mehr Geld

  • Mehr Schmerzen vom unmittelbaren Opfer

zum sekundären, tertiären, … Geschädigten


Schmerzensgeld22 l.jpg

Schmerzensgeld

Familie

andere Beziehung(en)


Schmerzensgeld23 l.jpg

Schmerzensgeld

Familie

andere Beziehung(en)

Unfallszeugen

keine Unfallszeugen

Krankheit  Trauma Trauer  Mitgefühl


Schmerzensgeld24 l.jpg

Schmerzensgeld

'00

'90

'80

Familie

andere Beziehung(en)

Unfallszeugen

keine Unfallszeugen

Krankheit  Trauma Trauer  Mitgefühl

Tod

Körperverletzung


Schmerzensgeld25 l.jpg

Schmerzensgeld

  • Mehr Schmerzen vom unmittelbaren Opferzum sekundären, tertiären, … Geschädigten

  • Mehr Geld Sprunghafter Anstieg statt

  • Mehr Schmerzen

  • Mehr Geld

Indexanpassung


Schmerzensgeld26 l.jpg

Schmerzensgeld


Alle wege f hren nach rom ii l.jpg

Alle Wege führen nach Rom (II)?

  • „Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuld-verhältnisse anzuwendende Recht“ (Rom II)

  •  Änderungsvorschläge des Europ. Parlaments:

  • (nur) bei Verkehrsunfällen Art und Berech-nung von Personenschäden nach lex domicilii


Alle wege f hren nach rom ii28 l.jpg

Alle Wege führen nach Rom (II)?

  • Argumente gegen Parlamentsvorschlag:

  • Warum Sonderregel für häufigsten Fall?

  • Trennung von Haftungs-grund und Haftungsfolge widersinnig

  • Schadensabwicklung komplizierter

  • „Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuld-verhältnisse anzuwendende Recht“ (Rom II)

  •  Änderungsvorschläge des Europ. Parlaments:

  • (nur) bei Verkehrsunfällen Art und Berech-nung von Personenschäden nach lex domicilii


Alle wege f hren nach rom ii29 l.jpg

Alle Wege führen nach Rom (II)?

  • „Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuld-verhältnisse anzuwendende Recht“ (Rom II)

  •  Änderungsvorschläge des Europ. Parlaments:

  • (nur) bei Verkehrsunfällen Art und Berech-nung von Personenschäden nach lex domicilii

  • Vorrangvor Haager Straßenverkehrs-übereinkommen


Ausblick l.jpg

Ausblick

  • Von der Vielfalt zur Einheit?


  • Login