presseinfo biogasprojekt minett kompost
Download
Skip this Video
Download Presentation
Presseinfo Biogasprojekt Minett-Kompost

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 11

Presseinfo Biogasprojekt Minett-Kompost - PowerPoint PPT Presentation


  • 84 Views
  • Uploaded on

Presseinfo Biogasprojekt Minett-Kompost. Präsentation zur Pressekonferenz des Umweltministers zum Biogasprojekt des Syndikates MINETT-KOMPOST am 27. Februar 2007. Die 22 Mitgliedsgemeinden des Syndikates Minett-Kompost. Bascharage Bettembourg Clemency Contern Dippach Differdange

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Presseinfo Biogasprojekt Minett-Kompost' - iolana


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
presseinfo biogasprojekt minett kompost

PresseinfoBiogasprojekt Minett-Kompost

Präsentation zur Pressekonferenz des Umweltministers zum Biogasprojekt

des Syndikates MINETT-KOMPOST am 27. Februar 2007

die 22 mitgliedsgemeinden des syndikates minett kompost

Die 22 Mitgliedsgemeinden des Syndikates Minett-Kompost

Bascharage

Bettembourg

Clemency

Contern

Dippach

Differdange

Dudelange

Esch/Alzette

Frisange

Hobscheid

Kayl/Tetange

Leudelange

Mondercange

Niederanven

Pétange

Reckange

Roeser

Rumelange

Sandweiler

Sanem

Schifflange

Schuttrange

Ca. 170.000 Einwohner

slide4

Ursachen der Abfall-Mengensteigerung

Steigerung der Einwohnerzahlen im Syndikatsgebiet

Steigerung der getrennt gesammelten Abfallmengen pro Einwohner

slide6

Generelle Ursachen für den Anlagenausbau

  • Nicht ausreichende Kapazität der Kompostwerkes, insbesondere in

der warmen Jahreszeit

  • Abtransport von Übermengen, zum Teil ins Ausland
  • Geruchsproblematik durch Abtransport
  • allgemeine Verbesserung der Anlagenflexibilität
slide7

Eckdaten der neuen Vergärungsanlage

  • Zusätzliche Verarbeitungskapazität von 25.000 Tonnen Bioabfall

pro Jahr

  • Produktion von bis zu 7.000 Tonnen Kompost-Dünger pro Jahr
  • Anlagenhersteller Fa. LINDE KCA Dresden GmbH
  • Kosten von 23,4 Mio. Euro, Förderung von 66% über Umweltfonds
  • des Umweltministeriums
slide8

Übersicht Vergärungsanlage

Nachbehandlung

Tunnel-Kompostierung

Voll geschlossener

Annahmebereich

Luftreinigung mittels

Wäscher und Biofilter

Vergärung im

liegenden Fermenter

slide9

Geplante Verwertung für Biogas bei Minett-Kompost

Erneuerbare Energie „Biogas“

als Rohgas aus der Vergärung

Biogasveredelung zu Bio-Methan als Erdgasersatz

Einspeisung in das Erdgasnetz

Biogasnutzung

durch private Gaskunden, in einer Biomethan-Tankstelle oder in einem BHKW

slide10

Eckdaten der neuen Vergärungsanlage

  • Produktion 2,8 Mio. Kubikmeter Biogas pro Jahr, daraus werden nach

Biogasreinigung (Aufkonzentrierung) ca. 1,6 Mio. Kubikmeter

Bio-Methan pro Jahr

  • Propangaszumischung für die Herstellung identischer

Brenneigenschaften wie Erdgas

  • Einspeisung in das SUDGAZ-Erdgasnetz geplant
  • Versorgung von bis zu 1.000 Haushalten mit umweltfreundlichem,

erneuerbarem Gas

slide11

Eckdaten der neuen Vergärungsanlage

  • Holzhackschnitzelanlage für Wärme-Eigenversorgung
  • Insgesamt Einsparung von ca. 3.200 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr
  • Projekt ist Teil des nationalen CO2-Allokationsplanes
  • Projekt hat den Status eines nationalen Pilotprojektes zur Biogas-

Einspeisung in das Erdgasnetz

ad