Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 21

Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen des Schulwerks der Diözese Augsburg PowerPoint PPT Presentation


  • 55 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen des Schulwerks der Diözese Augsburg 86720 Nördlingen, Hüttengasse 2 www.faksnoe.de Kompetenzorientiert ausbilden Effektive Vernetzung der Lernorte Praxis und Fachakademie „Auslandspraktika“ Mit Mut etwas bewegen!

Download Presentation

Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen des Schulwerks der Diözese Augsburg

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen

des Schulwerks der Diözese Augsburg

86720 Nördlingen, Hüttengasse 2

www.faksnoe.de

Kompetenzorientiert ausbilden

Effektive Vernetzung der Lernorte

Praxis und Fachakademie

„Auslandspraktika“

Mit Mut etwas bewegen!

BAG KAE in Augsburg


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Auslandspraktika 2013/14 - November 2013

vom 26.10. bzw. 02.11. – 23.11.13

England10 Personen 3 Wochen

Irland6 Personen3 Wochen

Österreich10 Personen3 Wochen

Spanien4 Personen4 Wochen

Ch. Meyr

2


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Ausbildungsstruktur in Bayern

2 Jahre SPS (Sozialpädagogisches Seminar)

2 Jahre Theoretische Ausbildung

1 Jahr Berufspraktikum

Zugangsvoraussetzung:Mittlere Reife / Abitur

Externenprüfung: KinderpflegerIn (SPS II)

Externenprüfung: ErzieherIn

3


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Sozialpädagogische Praxis an der FakS Nördlingen

SPS 1 Kindergarten / Krippe

SPS 2 Sonderpädagogischer Bereich

FakS 1 Auslandspraktikum / Sonderpädagogischer Bereich

Vertiefung: Elementarpädagogik / Videopraxis

FakS 2 Schulpraktikum (Grund-, Mittel- oder Förderschule)

Vertiefung: Hort / Grundschule

BPzukünftig im Vertiefungsbereich

Zusatzangebote: Trainerlizenz B-Breitensport

Sozialpraktikum (Senioren)

Jugendsozialarbeit an Schulen

4


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Kompetenzerwerb

innerhalb der Mobilitätsinitiative

  • Internationale Berufskompetenz

  • Soziale und interkulturelle Kompetenz

  • Fremdsprachenkompetenz

  • Persönlichkeitsbildung / personale Kompetenz

5


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Leonardo da Vinci

Europäisches Bildungsprogramm für lebenslanges

Lernen 2007 – 2013

  • fördert Auslandsaufenthalte in der beruflichen Aus-

    und Weiterbildung

  • 30 Staaten

  • Ansprechpartner / Betreuung: NA beim BiBB in Bonn

    (= Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung)

  • ab 2014 neues Bildungsprogramm geplant


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

FakS Nördlingen - Projektthema

„Emotionale Intelligenz“

Aufgeteilt in folgende Bereiche:

2009Persönlichkeit stärken

2010Erfolgreiche Konfliktbewältigung

2011 Teamarbeit

2012Negativgefühle - Stressreaktionen

2013 Resilienz / Widerstandsfähigkeit

„Mobilitäts-Zertifikat“ ermöglichte Planungssicherheit bis 2013


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Auslandspraktikum in Österreich seit 2002

Partnerschule: BAKIP Linz

(Bildungsanstalt für Kindergarten-pädagogik der Kreuzschwestern)

Praxisstellen: Krippen, Kindertagesstätten, Kinderhorte

Austausch: 10 Schülerinnen absolvieren ein Praktikum in Nördlingen


Auslandspraktikum in irland primary schools seit 2008

Auslandspraktikum in Irland„primary-schools“ seit 2008

St. Patrick‘s National School

Greystones, Co. Wicklow

St. Laurence‘s School

Greystones, Co. Wicklow

Schulkinder im Alter von 4 – 12 Jahren


Auslandspraktikum in england seit 2008

Auslandspraktikum in England seit 2008

pre-school / primary school /

special school in Plymouth


Auslandspraktikum in spanien seit 2011

Auslandspraktikum in Spanien seit 2011

Mehrsprachige Kindertagesstätte „Espai infantil“ in Barcelona

spanisch, katalanisch, englisch, deutsch


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Aufgaben der Fachakademie:

Vorbereitung – Durchführung – Reflexion - Dokumentation

Wahl: Aufnahmeland /-einrichtung (ggf. mit Vermittlungsagentur)

Letter of intent

Projektthema und Antragsstellung

Informationsveranstaltung / Auswahl der BewerberInnen

Finanzen und vertragliche Verpflichtungen

Sprachkurs (Englisch / Spanisch)

Vorbereitung (inhaltlich, organisatorisch)

Pädagogische und schriftliche Aufgabenstellungen

Informationsmaterial für die Praxisanleitung (Übersetzung)

Buchung von Flug / Übernachtung

Praxisbegleitung und Reflexion (Gastland, Praxisbesuch, Unterricht)

Korrektur / Notenfestsetzung

Europass (Angabe der erworbenen Kompetenzen)

Dokumentation: Zwischen- bzw. Abschlussbericht

Öffentlichkeitsarbeit / Monitoring

Evaluation durch NA-BiBB / Träger

12


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Eigenverantwortliche Vorbereitung der Studierenden:

Bewerbungsantrag an der FakS (30 Studierende)

Anschreiben und Europasslebenslauf (in Englisch)

Internetrecherche: Praxisstelle, Aufnahmeland

Reiseroute – Reiseabsprachen

Materialsammlung zum Projektthema

Überlegungen zu sozpäd. Aktivitäten im Gastland

Reisedokumente (Versicherung, Impfschutz, Polizeiliches Führungszeugnis…)

Sprachkurs

Vorbereitungstreffen

Finanzen

Registrierung bei Vermittlungsagentur Tellus

Erstellung eines Kulturprogramms

Gastgeschenke

13


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Aufgaben der Studierenden während des

3 / 4-wöchigen Auslandspraktikums:

  • Hospitation

  • Unterstützung der päd. Fachkräfte bei allen anfallenden Aufgaben

  • Durchführung von sozialpädagogischen Aktivitäten (Projektthema)

  • Beobachtungsaufgaben

  • Erstellen einer Praxisdokumentation

  • Wahrnehmen kultureller Angebote

  • Reflexion: Anleitung, Lehrkraft, FakS

  • Treffen mit den Aufnahmeorganisationen (z.B. Tellus Group / BAKIP)

  • Kontakte zur FakS

  • Abschlussbericht (NA-BIBB)


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Internationale Berufskompetenz:

Wissen über Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen pädagogischer Fachkräfte im Aufnahmeland (Personalschlüssel)

Verstehen kultureller Orientierungsmuster

Vertiefte Auseinandersetzung mit pädagogischen Konzepten

Reflektion der Beziehungsgestaltung (achtsam, feinfühlig…)

Erweiterung der methodisch-didaktischen Kenntnisse

Einblick in multiprofessionelle Teams

Bewertung von Medieneinsatz und –vielfalt (Irland)

Vergleich der Bildungsstrukturen

Positionierung innerhalb der Europäisierungsdebatte

Kritisch-kontruktive Einschätzung der Ausbildung in Bayern

15


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

2) Soziale und interkulturelle Kompetenz:

Erhöhte Empathie für MigrantInnen durch eigene „Fremdheitserfahrungen“

Flexibilität im Aufbau / Pflege sozialer Kontakte

Positionierung in hierarchischen Strukturen / Institutionen

Fremdsprachliches Einbringen in Teams

„Bewusste Vertretung“ des Herkunftslandes und dualer

Ausbildungsstrukturen

Gestärkte Ambiguitätstoleranz - Widersprüche ertragen

Effektiver Umgang mit Trennungserfahrung und Gruppendynamik

Bereitschaft zur Mobilität

16


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

3) Fremdsprachenkompetenz:

Vertiefte Fremdsprachenkenntnisse für pädagogische Arbeitsfelder

Sicherheit in fremdsprachlicher Durchführung von sozialpädagogischen

Aktivitäten

Erweiterte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Team

Erhöhtes Einfühlungsvermögen für „sprachliche Unsicherheiten“

von AdressatInnen / Migranten

Sensibilität für Korrekturverhalten (Sprachkorrekturen durch Kinder)

Sprachliche Sicherheit in Wort und Schrift (Alltag, Praxis, Kulturprogramm)

Erhöhtes sprachliches Selbstbewusstsein für Unterricht / Prüfung / weitere Auslandsaufenthalte

17


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

4) Persönlichkeitsbildung

  • Selbstsicherheit und Selbstständigkeit

    - praxisbezogen

    - lebenspraktisch

    - gruppendynamisch

    - kulturell

    - finanziell

  • Selbstmanagement / Selbstdisziplin (außerhalb Familie / Ausbildungsstätte)

  • Selbstwirksamkeit

  • Flexibilität

  • Verstärkte Toleranz für multikulturelle Belange

  • Erweiterung des persönlichen Horizontes

  • Globaler Blick

18


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

TeilnehnerInnen 2013/14

England

Irland

Spanien

Österreich

19


Europass auszeichnung

EUROPASS / Auszeichnung

Die Auslandspraktika der FakS wurden von 2009 – 2012 jeweils mit „Good Practice“ ausgezeichnet - Mobilitätszertifikat.


Fachakademie f r sozialp dagogik maria stern n rdlingen des schulwerks der di zese augsburg

Vielen Dank

für Ihre

Aufmerksamkeit.

Dr. Sigrid Christeiner / me


  • Login