Antikes griechenland
Sponsored Links
This presentation is the property of its rightful owner.
1 / 27

Antikes Griechenland PowerPoint PPT Presentation


  • 275 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Antikes Griechenland. Karte von Griencheland. SPARTA. Sparta war neben Athen die bedeutendste Polis. Karte von Sparta. Griechenland ist ein Land, das auf der ganzen Welt bekannt ist.

Download Presentation

Antikes Griechenland

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Antikes Griechenland


Karte von Griencheland


SPARTA

  • Sparta war neben Athen die bedeutendste Polis.


Karte von Sparta


  • Griechenland ist ein Land, das auf der ganzen Welt bekannt ist.


  • Die archaische Zeit ist die Epoche der Herausbildung des griechischen Stadtstaates.Die Griechen breiten sich am westlichen Mittelmeer, an der nördlichen Ägäis und am Schwarzen Meer aus.


Ägäis


  • In dieser Zeit werden auch die Epen HOMERs (Ilias und Odyssee).Große Bedeutung hatten die Stadtstaaten Athen und Sparta. Mit dem Eroberungszug ALEXANDERs DES GROSSEN begann die Zeit des Hellenismus


  • Die Hauptstadt ist Athen. Griechenland Landschaft ist gemischt.An den Ufern des Meeres erfüllt die sehr große Zahl von natürlichen Häfen, Marinas, Buchten, Halbinseln.


Olymp

  • Der höchste Gipfel ist der Mount Olympus, der in derMythologie als Sitz der Götter bekannt ist.


  • Athen war der mächtigste griechische Stadtstaat.

  • Parthenon auf der Akropolis, die schonste und grosste Tempel in Athen.


Blick auf die Akropolis


Karyatiden


Griechisches Theater


Griechische Säulenordnung

Komponenten des Beispiels Spalte

A - Kopf (Kapital)

B - das Rückgrat der

C - Base

Beispiele für Spalten

1. Hindu

2. Persisch

3. Ägyptischen

4. Kreta

5. Auch Roman

6. Gothic

7. Renaissance

8. Barock


  • Dorische Ordnung,

  • Ionische Ordnung,

  • Korinthische Ordnung


Arten der Kunst:


Geometrishe Kunst

  • Benannt wurde die Epoche nach den Mustern auf der neu aufkommenden Töpferei und Vasenmalerei.


Archaische Kunst

  • Die archaische Kunst gilt als der Wegbereiter der späteren Klassik. In dieser Zeit bilden sich die literarischen Formen, wie die Epen HOMERs sowie HESIODs


Klassische Kunst

  • Die sakrale Kunst gewinnt in der Architektur zunehmend an Bedeutung – es entstehen gewaltige Tempelbauten.


Hellenistische Kunst

  • Die hellenistische Kunst entwickelt sich aus der Verschmelzung der griechischen und orientalischen Kultur.


Griechische Philosophen:


Pythagoras - Mathematiker und Philosoph


Sokrates - Einer der größten griechischen Philosophen


Aristoteles


Platon


Bibliografie:

  • DasBuch Ateny Akropol

  • Internet wikipedia.de

  • Internet google grafika

  • Duden Kunst Lexikon

  • Schuler Duden Kuns Basiswissen


  • Login