Die wiener ringstra e besteht aus 10 abschnitten
Sponsored Links
This presentation is the property of its rightful owner.
1 / 61

Die Wiener Ringstraße besteht aus 10 Abschnitten PowerPoint PPT Presentation


  • 48 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Die Wiener Ringstraße besteht aus 10 Abschnitten. Franz Josefs Kai. Schottenring. Stubenring. Universitätsring. Parkring. Dr. Karl Renner Ring. Schubertring. Burgring. Opernring. Kärntner Ring. STUBENRING Urania. Urania Regierungsgebäude Postsparkasse MAK.

Download Presentation

Die Wiener Ringstraße besteht aus 10 Abschnitten

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Die Wiener Ringstraßebesteht aus 10 Abschnitten

Franz Josefs Kai

Schottenring

Stubenring

Universitätsring

Parkring

Dr. Karl Renner Ring

Schubertring

Burgring

Opernring

Kärntner Ring


STUBENRINGUrania

  • Urania

  • Regierungsgebäude

  • Postsparkasse

  • MAK

In der Urania befinden sich eine Sternwarte, ein Volksbildungshaus ein Kino und „Kasperl und Pezi“.


STUBENRINGRegierungsgebäude

  • Urania

  • Regierungsgebäude

  • Postsparkasse

  • MAK

In diesem Regierungsgebäude sind verschiedene Ministerien untergebracht. Das Denkmal davor zeigt den Feldherrn Radetzky.


STUBENRINGPostsparkasse

  • Urania

  • Regierungsgebäude

  • Postsparkasse

  • MAK

Das Gebäude der Postsparkasse wurde von Otto Wagner errichtet. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Jugendstils.


STUBENRINGMuseum für Angewandte Kunst

  • Urania

  • Regierungsgebäude

  • Postsparkasse

  • MAK

Das nach Plänen von Heinrich Ferstel erbaute MAK dient auch als Ausbildungsort für junge MalerInnen und BildhauerInnen.


PARKRINGStadtpark

  • Stadtpark

  • Denkmal - Strauß

  • Kursalon

Diese Gegend nannte man früher das „Wasserglacis“. Der Stadtgärtner Sieböck errichtete hier den Stadtpark, den größten Park des 1. Bezirkes.


PARKRINGDenkmal - Strauß

  • Stadtpark

  • Denkmal - Strauß

  • Kursalon

Johann Strauß war ein berühmter österreichischer Komponist. Er wird auch als „Walzerkönig“ bezeichnet. (Donauwalzer)


PARKRINGKursalon

  • Stadtpark

  • Denkmal - Strauß

  • Kursalon

Der von Johann Graben erbaute Kursalon diente lange Zeit als Veranstaltungsort für Promenadenkonzerte. Derzeit befindet sich hier ein Restaurant.


SCHUBERTRINGDenkmal - Beethoven

  • Denkmal - Beethoven

  • Konzerthaus

Etwas abseits des Schubertrings befindet sich das Denkmal eines der berühmtesten Komponisten: Ludwig van Beethoven.


SCHUBERTRINGKonzerthaus

  • Denkmal - Beethoven

  • Konzerthaus

Im Konzerthaus finden klassische Konzerte, Jazz-Sessions und auch Pop-Veranstaltungen statt. Gleich daneben ist der Eislaufverein.


KÄRNTNER RINGKarlskirche

  • Karlskirche

  • Musikverein

Kaiser Karl VI ließ diese herrliche Barockkirche anlässlich eines Gelübdes von Johann Bernhard Fischer von Erlach errichten.


KÄRNTNER RINGMusikverein

  • Karlskirche

  • Musikverein

Theophil Hansen errichtete dieses Gebäude für den Musikverein. Das Neujahrskonzert wird von hier aus in die ganze Welt ausgestrahlt.


OPERNRINGStaatsoper

  • Oper

  • Denkmal - Goethe

  • Denkmal - Mozart

Die Oper, das älteste, öffentliche Gebäude am Ring wurde 1869 mit Mozarts „Don Giovanni“ eröffnet. Die Aufführungen sind weltweit bekannt.


OPERNRINGDenkmal - Goethe

  • Oper

  • Denkmal - Goethe

  • Denkmal - Mozart

Vor dem Burggarten „sitzt“ Johann Wolfgang v. Goethe Er war ein berühmter Dichter. Ein besonders bekanntes Werk ist „Faust“.


OPERNRINGDenkmal - Mozart

  • Oper

  • Denkmal - Goethe

  • Denkmal - Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart war ein berühmter Komponist.Eines seiner berühmtesten Werke ist die Oper „Zauberflöte“.


BURGRINGDenkmal - Maria Theresia

  • Maria Theresia

  • Kunsthist. Museum

  • Burgtor

  • Heldenplatz

  • Bundeskanzleramt

Maria Theresia war Erzherzogin von Österreich. Sie führte in Österreich die Schulpflicht ein. Sie hatte 16 (!) Kinder.


BURGRINGKunsthistorisches Museum

  • Maria Theresia

  • Kunsthist. Museum

  • Burgtor

  • Heldenplatz

  • Bundeskanzleramt

Das Kunsthistorische und das Naturhistorische Museum wurden von Gottfried Semper und Karl Hasenauer im neubarocken Stil erbaut.


BURGRINGBurgtor

  • Maria Theresia

  • Kunsthist. Museum

  • Burgtor

  • Heldenplatz

  • Bundeskanzleramt

Das Burgtorist das jüngste und noch einzige erhaltene Stadttor. Der mittlere Bogen durfte nur von der Kaiserfamilie benutzt werden.


BURGRINGHeldenplatz

  • Maria Theresia

  • Kunsthist. Museum

  • Burgtor

  • Heldenplatz

  • Bundeskanzleramt

Vor der Neuen Hofburg befinden sich die Reiterstatuen von Erzherzog Karl und Prinz Eugen.


BURGRINGBundeskanzleramt

  • Maria Theresia

  • Kunsthist. Museum

  • Burgtor

  • Heldenplatz

  • Bundeskanzleramt

Hier hat der Bundeskanzler sein Büro. Der Platz davor, der Ballhausplatz, ist immer wieder Schauplatz politischer Demonstrationen.


DR. KARL RENNER RINGTheseustempel

  • Theseustempel

  • Parlament

Dieser „griechische“ Tempel wurde zu Ehren von Kaiserin Elisabeth, „Sisi“, im Volksgarten erbaut, die sich gerne im warmen Griechenland aufhielt.


DR. KARL RENNER RINGParlament

  • Theseustempel

  • Parlament

Theophil Hansen erbaute dieses an einen antiken Tempel erinnernde Gebäude. Im Parlament werden die Gesetze für ganz Österreich beschlossen.


UNIVERSITÄTSRINGRathaus

  • Rathaus

  • Burgtheater

  • Denkmal - Liebenberg

  • Universität

Friedrich Schmidt hat es im neugotischen Stil erbaut. Das Rathausist Amtssitz des Bürgermeisters. Auf der Spitze des Turmes steht der „Eiserne Rathausmann“.


UNIVERSITÄTSRINGBurgtheater

  • Rathaus

  • Burgtheater

  • Denkmal - Liebenberg

  • Universität

Semper und Hasenauer haben dieses Theater geplant. Im 2. Weltkrieg wurde es fast völlig zerstört. Heute gilt das Burgtheater als bedeutende Bühne.


UNIVERSITÄTSRINGDenkmal: Liebenberg

  • Rathaus

  • Burgtheater

  • Denkmal - Liebenberg

  • Universität

Andreas Liebenberg war der Bürgermeister Wiens während der 2. Belagerung Wiens durch die Osmanen im Jahre 1683.


UNIVERSITÄTSRINGUniversität

  • Rathaus

  • Burgtheater

  • Denkmal - Liebenberg

  • Universität

Heinrich Ferstel hat das Gebäude im Jahre 1883 fertig gestellt. Die „Uni“ ist der Ausbildungsort für StudentInnen verschiedener Fachrichtungen.


SCHOTTENRINGVotivkirche

  • Votivkirche

  • Ehemalige Börse

Zum Dank für die Verhinderung eines Attentates (1853), ließ Kaiser Franz Josef von Heinrich Ferstel die Votivkirche errichten.


SCHOTTENRINGEhemalige Börse

  • Votivkirche

  • Ehemalige Börse

Von Theophil Hansens ziegelrotem Bau blieb nach einem Brand 1956 nur die Fassade erhalten. Heute befinden sich in der Börse Büros.


FRANZ JOSEFS KAIRingturm

  • Ringturm

  • Ruprechtskirche

Dieses Hochhaus wurde 1955 erbaut und ist mit seinen 23 Stockwerken und dem 20 Meter hohen Wetterleuchtturm das höchste Gebäude am Ring. (73m).


FRANZ JOSEFS KAIRuprechtskirche

  • Ringturm

  • Ruprechtskirche

Die älteste Kirche Wiens ist dem Heiligen Ruprecht geweiht. Er gilt als der Schutzpatron der Salzhändler.


(Urania: Foto v. Wolfgang Schmidt)

URANIA


(Regierungsgebäude: Foto v. Wolfgang Schmidt)

REGIERUNGSGEBÄUDE


(Postsparkasse: Foto v. Wolfgang Schmidt)

POSTSPARKASSE


(MAK: Foto v. Wolfgang Schmidt)

MAK


(Stadtpark: Foto v. Wolfgang Schmidt)

STADTPARK


(Denkmal - Strauß: Foto v. Wolfgang Schmidt)

DENKMAL - STRAUSS


(Kursalon: Foto v. Wolfgang Schmidt)

KURSALON


(Denkmal - Beethoven: Foto v. Wolfgang Schmidt)

DENKMAL - BEETHOVEN


(Konzerthaus: Foto v. Wolfgang Schmidt)

KONZERTHAUS


(Karlskirche: Foto v. Wolfgang Schmidt)

KARLSKIRCHE


(Musikverein: Foto v. Wolfgang Schmidt)

MUSIKVEREIN


(Staatsoper: Foto v. Wolfgang Schmidt)

STAATSOPER


(Denkmal - Goethe: Foto v. Wolfgang Schmidt)

DENKMAL - GOETHE


(Denkmal - Mozart: Foto v. Wolfgang Schmidt)

DENKMAL - MOZART


(Denkmal – Maria Theresia: Foto v. Wolfgang Schmidt)

DENKMAL – MARIA THERESIA


(Kunsthistorisches Museum: Foto v. Wolfgang Schmidt)

KUNSTHISTORISCHES MUSEUM


(Burgtor: Foto v. Wolfgang Schmidt)

BURGTOR


(Heldenplatz: Foto v. Wolfgang Schmidt)

HELDENPLATZ


(Bundeskanzleramt: Foto v. Wolfgang Schmidt)

BUNDESKANZLERAMT


(Theseustempel: Foto v. Wolfgang Schmidt)

THESEUSTEMPEL


(Parlament: Foto v. Wolfgang Schmidt)

PARLAMENT


(Rathaus: Foto v. Wolfgang Schmidt)

RATHAUS


(Burgtheater: Foto v. Wolfgang Schmidt)

BURGTHEATER


(Denkmal - Liebenberg: Foto v. Wolfgang Schmidt)

DENKMAL - LIEBENBERG


(Universität: Foto v. Wolfgang Schmidt)

UNIVERSITÄT


(Votivkirche: Foto v. Wolfgang Schmidt)

VOTIVKIRCHE


(Börse: Foto v. Wolfgang Schmidt)

BÖRSE


(Ringturm: Foto v. Wolfgang Schmidt)

RINGTURM


(Ruprechtskirche: Foto v. Wolfgang Schmidt)

RUPRECHTSKIRCHE


Links - Wiener Ringstraße

Rundgang – Ringstraße (Lehrerweb)

Ringstraße (Wikipedia)

Wien – Vienna - Ringstraße

Wien – Ringstraße

werbeak.com

Webquest – Ringstraße (Materiallinks!)

Ringstraßenfotos von Wolfgang Schmidt


Die Wiener Ringstraße

das war …

ein spaziergang auf der wiener ringstraße

präsentiert von wolfgang schmidt

alle fotos von wolfgang schmidt

mehr im internet unter …

www.ws-montessori.at


  • Login