10
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 1

START PowerPoint PPT Presentation


  • 48 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

10. 9. 7. 1. 4. 2. 12. Feinjustierung/ Lage zentrieren/ Streuung minimieren. Stichprobenentnahme. Kritisches Merkmal messen. Störeinflüsse identifizieren und eliminieren. Untersuchung auf Normalverteilung. Einstellungen überprüfen/ Neujustierung.

Download Presentation

START

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Start

10

9

7

1

4

2

12

Feinjustierung/ Lage zentrieren/ Streuung minimieren

Stichprobenentnahme

Kritisches Merkmal messen

Störeinflüsse identifizieren und eliminieren

Untersuchung auf Normalverteilung

Einstellungen überprüfen/ Neujustierung

Fähigkeitskennwerte ermitteln und bewerten

3

MFU („MCS“)

5

MFU („MCS“)

Werte

normalverteilt?

6

13

8

Ergebnis zufrieden-stellend ?

Werte

innerhalb Spezifikation?

11

MFU („MCS“)

START

Zu 1:

Innerhalb kurzer Zeit 50 nacheinander gefertigte Teile entnehmen

Zu 2:

Identifikation des kritischen Merkmals durch z. B. Teile- bzw. Fehlerhistorie, Techn. Zeichnungen, Kundenspezifikationen etc.

Zu 4:

Normalverteilung gilt als Grundvoraussetzung für eine ordnungsgemäße Ermittlung der Maschinenfähigkeit

nein

ja

ja

nein

nein

ja

ENDE


  • Login