Tiramisu zubereiten
Download
1 / 17

Tiramisu zubereiten - PowerPoint PPT Presentation


  • 122 Views
  • Uploaded on

Tiramisu zubereiten. Projekt der Klasse 3.E. Tiramisù oder Tirami su. (italienisch für „Zieh mich hoch!“) ist ein weit über seinen Entstehungsort hinaus bekanntes Dessert aus Venetien. Zutaten:.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Tiramisu zubereiten ' - fauve


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Tiramisu zubereiten

Tiramisu zubereiten

Projekt der Klasse 3.E


Tiramis oder tirami su
Tiramisù oder Tirami su

(italienisch für „Zieh mich hoch!“) ist ein weit über seinen Entstehungsort hinaus bekanntes Dessert aus Venetien.


Zutaten
Zutaten:

2 Esslöffel Zucker500g Löffelbisquit, 500 g Mascarpone250 fettarmer Joghurt oder Frischkäse250 g Magerquark (von der kidsweb-Gruppe)das Mark einer Vanilleschote (von der kidsweb-Gruppe)evtl. einen Schuss Milch, 2 Esslöffel Kakaopulver

100-250 ml kalter Kakao (alternativ Espresso)


Zubereitung
Zubereitung:

1) Mascarpone, Joghurt oder Frischkäse mit dem Zucker zu einer cremigen Masse verrühren.

2) Eventuell einen Schuss Milch dazugeben, damit es flüssiger wird.


Zubereitung1

3) Danach kann man schon anfangen zu schichten:

Den Boden der Auflaufform mit einer Schicht Löffelbisquits bedecken:

Zubereitung:


Zubereitung2
Zubereitung:

4) Nun kommt darauf eine Schicht Mascarponecreme. Diese Creme abwechselnd mit in kaltem Kakao/Espresso getränkten Löffelbiskuits in eine Form schichten, die oberste Schicht sollte aus Creme sein.





Zubereitung6
Zubereitung:

5) Zum Schluss wird alles mit Kakao bestäubt. Dazu wird das Kakaopulver in ein Sieb gegeben und auf dem Tiramisu verteilt.




Zubereitung9
Zubereitung:

6) Das Werk wird nun etwa vier Stunden in den Kühlschrank gestellt, damit es gut durchziehen kann.

7) Vor dem Servieren kann die Kakaopuderschicht nochmal erneuert werden.





Tipps
Tipps:

  • Tipp 1: In die Creme kann man auch noch ein wenig Zitronen- oder Orangensaft geben. Dies gibt dem Tiramisù eine fruchtige Note.

  • Tipp 2: Anstelle von Kaffee Orangensaft verwenden. Das Tiramisù wird dadurch verträglicher

  • Tipp 3: Dieses Tiramisù-Rezept lässt sich leicht zu ein Frucht-Tiramisù abändern: Einfach eine Schicht Früchte zwischen die anderen Schichten einfügen. Gut eignensich alle Arten von Beeren und Kirschen.