Informationen zum ganztagsangebot am elg
Download
1 / 24

Informationen zum Ganztagsangebot am ELG - PowerPoint PPT Presentation


  • 79 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Informationen zum Ganztagsangebot am ELG. Herzlich willkommen!. Übersich t. Pädagogische Zielsetzungen Stundenplan Mittagessen und Pause Lernzeit und individuelle Förderung Handlungsorientierte Projekte. Pädagogische Zielsetzung. Einen Menschen erziehen heißt,

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha

Download Presentation

Informationen zum Ganztagsangebot am ELG

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Informationen zum ganztagsangebot am elg
Informationen zum Ganztagsangebot am ELG

Herzlich willkommen!


Bersich t
Übersicht

  • Pädagogische Zielsetzungen

  • Stundenplan

  • Mittagessen und Pause

  • Lernzeit und individuelle Förderung

  • Handlungsorientierte Projekte


P dagogische zielsetzung
Pädagogische Zielsetzung

Einen Menschen erziehen heißt,

ihm zu sich selbst zu verhelfen.

Peter Altenberg


P dagogische zielsetzung1
Pädagogische Zielsetzung

GTSAMELG

G anzheitlich lernen


P dagogische zielsetzung2
Pädagogische Zielsetzung

G ANZHEITLICH lernen

Lernen mit allen Sinnen: KOPF, HERZ und HAND


P dagogische zielsetzung3
Pädagogische Zielsetzung

GTSAM ELG

G anzheitlich lernen,

T alente in Projekten entdecken,


P dagogische zielsetzung4
Pädagogische Zielsetzung

Talente in Projekten entdecken

Projekte aus verschiedenen

Bereichen: Musik, Natur und

Umwelt, Technik, Sport, Kunst


P dagogische zielsetzung5
Pädagogische Zielsetzung

GTSAM ELG

G anzheitlich lernen,

T alente in Projekten entdecken,

S elbstorganisation und Eigenverantwortung stärken,


P dagogische zielsetzung6
Pädagogische Zielsetzung

S elbstorganisation und Eigenverantwortung stärken


P dagogische zielsetzung7
Pädagogische Zielsetzung

GTSAMELG

G anzheitlich lernen,

T alente in Projekten entdecken,

S elbstorganisation und Eigenverantwortung stärken,

A ngebote am Nachmittag, die individuelle Förderung ermöglichen,


P dagogische zielsetzung8
Pädagogische Zielsetzung

A ngebote am Nachmittag, die individuelle Förderung ermöglichen


P dagogische zielsetzung9
Pädagogische Zielsetzung

GTSAMELG

G anzheitlich lernen,

T alente in Projekten entdecken,

S elbstorganisation und Eigenverantwortung stärken,

A ngebote am Nachmittag, die individuelle Förderung ermöglichen,

M iteinander mittagessen, spielen und gestalten,


P dagogische zielsetzung10
Pädagogische Zielsetzung

GTSAMELG

G anzheitlich lernen,

T alente in Projekten entdecken,

S elbstorganisation und Eigenverantwortung stärken,

Angebote am Nachmittag, die individuelle Förderung ermöglichen,

M iteinander mittagessen, spielen und gestalten,

E ntspannung und Ruhe finden,

L ernen lernen in der Lernzeit,

G ewährleistung einer verlässlichen und qualifizierten Betreuung.


Organisation am nachmittag
Organisation am Nachmittag

  • Additives Organisationsmodell

  • GTS beginnt für alle Schülerinnen und Schüler nach dem Vormittagsunterricht.

  • Wünsche zur Klasseneinteilung in der 5. Klasse können besser berücksichtigt werden.

  • Bilingualer Vorbereitungskurs und Bläserprojekt sind mit der GTS frei kombinierbar.



Mittagessen
Mittagessen

  • Essen in der eigenen Mensa auf unserem Schulgelände

  • Gemeinschaft beim Essen durch feste Tischgruppen

  • Betreuung durch Lehrkräfte

  • Drei Wahlessen; Elternanteil pro Mahlzeit 2,93 € bzw. 1,- € bei Lernmittelfreiheit


Mittagspause
Mittagspause

Freiräume gestaltenin der Mittagspause

  • lange Mittagspause: Zeit zum Erholen, Spielen, Abschalten

  • vielfältige Angebote zur individuellen Freizeitgestaltung: im Außengelände, im Aufenthaltsraum, auf dem Schulhof, in der Bibliothek



Lernzeit
Lernzeit

  • Erledigung der Hausaufgaben für den nächsten Tag

  • Unterstützung durch Lehrkräfte und ältere Schülerinnen und Schüler (Projekt SamS – Schüler arbeiten mit Schülern)

  • Ruhige Arbeitsatmosphäre, max. 15 Schülerinnen und Schüler pro Gruppe

  • Differenzierungsräume für die individuelle Förderung


Lernzeit1
Lernzeit

  • Gut starten am Gymnasium – Lernen mit Köpfchen

  • Ein Projekt für GTS-Schülerinnen und –schüler der 5. Klasse

  • Feste Bezugsperson für die Lernzeit bis zu den Herbstferien

  • Kleingruppen von 6 bis 8 Schülerinnen und Schülern

  • Unterstützung bei der Lernorganisation: Zeit einteilen, Methoden lernen und anwenden, Heft führen, …


Lernzeit2
Lernzeit

Das Hausaufgabenkonzept am ELG

  • Förderung der Selbstorganisation

  • Kommunikation zwischen Eltern und Lehrkräften und GTS-Betreuern

  • Regelung der Hausaufgabenzeiten


Handlungsorientierte projekte
Handlungsorientierte Projekte

  • Förderprojekte aus folgenden Bereichen:

    • Sprach- und Leseförderung

    • Musik/Kunst

    • Naturwissenschaft/Forschung

    • Sport- und Gesundheitsförderung

  • Wahl der Projekte für ein Schulhalbjahr


Projekt gts unterwegs
Projekt - GTS unterwegs

Gemeinsam etwas erleben

außerhalb der Schule !

Schlittschuhlaufen mit der ganzen GTS


Vielen dank f r ihr interesse f r fragen stehen wir ihnen gerne zur verf gung

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Informationen zum Ganztagsangebot am ELG


ad
  • Login