Icf z rich logo
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 30

ICF Zürich Logo PowerPoint PPT Presentation


  • 69 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

ICF Zürich Logo. Serienlogo. Leo Bigger. Leo Bigger. EPHESER 5, 17 Darum werdet nicht unverständig, sondern versteht, was der Wille Gottes ist. Epheser 5, 17. 1. Der souveräne Wille Gottes PSALM 24, 1

Download Presentation

ICF Zürich Logo

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Icf z rich logo

ICF Zürich Logo


Serienlogo

Serienlogo


Leo bigger

Leo Bigger

Leo Bigger


Epheser 5 17

EPHESER 5, 17

Darum werdet nicht unverständig, sondern versteht, was der Wille Gottes ist.

Epheser 5, 17


Punkt 1

1. Der souveräne Wille Gottes

PSALM 24, 1

Die Erde und alles, was darauf ist, gehört dem Herrn. Die Welt und die Menschen sind sein.

Punkt 1


Zitat

ZITAT

Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind, sondern wir sehen sie so, wie wir sind.

Anais Nin

Zitat


1 thessalonicher 5 16 18

1. THESSA-LONICHER

5, 16-18

Seid immer fröhlich. Hört nicht auf zu beten. Seid dankbar, denn das ist Gottes Wille für euch.

1. Thessalonicher 5, 16-18


Punkt 2

2. Der moralische Wille Gottes

RÖMER 6, 2

Heisst das, dass wir weiter sündigen sollen, damit Gott Gelegenheit hat, uns noch mehr Gnade zu schenken?

Punkt 2


Punkt 3

3. Der persönliche Wille Gottes

MATTHÄUS

6, 10

Dein Reich komme, dein Wille geschehe auf der Erde, wie er im Himmel geschieht.NGÜ

Punkt 3


Punkt 3a

a) Die persönliche Berufung

EPHESER 5, 10

Prüft in allem, was ihr tut, ob es auch Gottes Willen ist.

Punkt 3a


Corrie ten boom

CORRIE TEN BOOM

Je mehr du den Willen Gottes tust, desto besser wirst du den Willen Gottes erkennen.

Corrie Ten Boom


Hiob 33 14

HIOB 33, 14

Gott spricht immer wieder auf die eine oder andere Weise, nur wir Menschen hören nicht darauf!

Hiob 33, 14


Gottes wille erkennen 1

Wie können wir Gottes Willen erkennen?

GottesWilleerkennen 1


Gottes wille erkennen 2

Wie können wir Gottes Willen erkennen?

‣Der Listen Style

GottesWilleerkennen 2


Gottes wille erkennen 3

Wie können wir Gottes Willen erkennen?

‣Der Listen Style

‣Der Fliess legen Style

GottesWilleerkennen 3


Gottes wille erkennen 4

Wie können wir Gottes Willen erkennen?

‣Der Listen Style

‣Der Fliess legen Style

‣Der Zeichen Style

GottesWilleerkennen 4


Gottes wille erkennen 5

Wie können wir Gottes Willen erkennen?

‣Der Listen Style

‣Der Fliess legen Style

‣Der Zeichen Style

‣Der Adlerfingerbibel Style

GottesWilleerkennen 5


Gottes wille erkennen 6

Wie können wir Gottes Willen erkennen?

‣Der Listen Style

‣Der Fliess legen Style

‣Der Zeichen Style

‣Der Adlerfingerbibel Style

‣Der Bewusstsein Style

GottesWilleerkennen 6


Gottes wille erkennen 7

Wie können wir Gottes Willen erkennen?

‣Der Listen Style

‣Der Fliess legen Style

‣Der Zeichen Style

‣Der Adlerfingerbibel Style

‣Der Bewusstsein Style

‣Der offene Türen Style

GottesWilleerkennen 7


Punkt 3b 1

b) Die persönliche Entscheidung

1. KÖNIGE 19, 11-12

Auf einmal zog ein heftiger Sturm herauf, riss ganze Felsbrocken aus den Bergen

heraus ...

Punkt 3b 1


Punkt 3b 2

1. KÖNIGE 19, 11-12

... und zerschmetterte sie. Doch der Herr war nicht in dem Sturm. Als Nächstes bebte die Erde, aber auch im Erdbeben war der Herr nicht.  Dann kam ein Feuer, doch der Herr war nicht darin. Danach hörte Elia ein leises Säuseln.

Punkt 3b 2


Reflexion 1

Reflektiere deine persönliche Entscheidung:

Reflexion 1


Reflexion 1a

Reflektiere deine persönliche Entscheidung:

‣Würde Jesus es tun?

Reflexion 1a


Reflexion 1b

Reflektiere deine persönliche Entscheidung:

‣Würde Jesus es tun?

‣Was sagt die Bibel dazu?

Reflexion 1b


Reflexion 1c

Reflektiere deine persönliche Entscheidung:

‣Würde Jesus es tun?

‣Was sagt die Bibel dazu?

‣Bestätigen Freunde es?

Reflexion 1c


Reflexion 1d

Reflektiere deine persönliche Entscheidung:

‣Würde Jesus es tun?

‣Was sagt die Bibel dazu?

‣Bestätigen Freunde es?

‣Hast du inneren Frieden darüber?

Reflexion 1d


Reflexion 1e

Reflektiere deine persönliche Entscheidung:

‣Würde Jesus es tun?

‣Was sagt die Bibel dazu?

‣Bestätigen Freunde es?

‣Hast du inneren Frieden darüber?

‣Macht es in Bezug auf die Ewigkeit Freude?

Reflexion 1e


Reflexion 2

Reflektiere deine persönliche Entscheidung:

‣Ist es inhaltlich und zeitlich passend?

Reflexion 2


Reflexion 2a

Reflektiere deine persönliche Entscheidung:

‣Ist es inhaltlich und zeitlich passend?

‣Entspricht es meinen Gaben und Fähigkeiten?

Reflexion 2a


Icf z rich logo1

ICF Zürich Logo


  • Login