Evaluation der lehrveranstaltungen im sommersemester 2012
Download
1 / 11

Evaluation der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012 - PowerPoint PPT Presentation


  • 140 Views
  • Uploaded on

Evaluation der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012. Name des Dozenten Name der evaluierten Veranstaltung ? Studierende haben sich an der Evaluation beteiligt (Weitergabe der Ergebnisse an die Dozenten ab 5 Beteiligungen). Sie haben evaluiert, weil.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Evaluation der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012' - dustin-cotton


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Evaluation der lehrveranstaltungen im sommersemester 2012

Evaluation der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012

Name des Dozenten

Name der evaluierten Veranstaltung

? Studierende haben sich an der Evaluation beteiligt

(Weitergabe der Ergebnisse an die Dozenten ab 5 Beteiligungen)


Sie haben evaluiert weil
Sie haben evaluiert, weil

  • die Dozenten so eine aussagekräftige Rückmeldung darüber bekommen, ob und wann ihre Lehre zum Lernen führt.

  • auf diese Weise akuter Handlungsbedarf erhoben werden kann.

  • kommende Veranstaltungen besser geplant werden können.

  • es zu einer wissenschaftlichen Feedbackkultur beiträgt.

  • Sie auf diesem Wege zur Professionalisierung der Lehrkompetenz Ihrer Dozierenden beitragen können.

  • Weitere Gründe, die für Sie wichtig sind.



Kategorie methodik und aufbau durchschnittswert
Kategorie Methodik und Aufbau: Durchschnittswert

Feedback ist

  • konkret, kurz, konstruktiv

  • aus der eigenen Perspektive

  • Was war gut?

  • Was kann besser werden?


Kategorie interessantheit und relevanz durchschnittswert
Kategorie Interessantheit und Relevanz: Durchschnittswert

Feedback ist

  • konkret, kurz, konstruktiv

  • aus der eigenen Perspektive

  • Was war gut?

  • Was kann besser werden?


Kategorie dozentenverhalten durchschnittswert
Kategorie Dozentenverhalten: Durchschnittswert

Feedback ist

  • konkret, kurz, konstruktiv

  • aus der eigenen Perspektive

  • Was war gut?

  • Was kann besser werden?


Kategorie gespr chsf hrung durchschnittswert
Kategorie Gesprächsführung: Durchschnittswert

Feedback ist

  • konkret, kurz, konstruktiv

  • aus der eigenen Perspektive

  • Was war gut?

  • Was kann besser werden?


Kategorie qualit t der referatsvortr ge durchschnittswert
Kategorie Qualität der Referatsvorträge: Durchschnittswert

Feedback ist

  • konkret, kurz, konstruktiv

  • aus der eigenen Perspektive

  • Was war gut?

  • Was kann besser werden?


Kategorie auswahl der referatsthemen durchschnittswert
Kategorie Auswahl der Referatsthemen: Durchschnittswert

Feedback ist

  • konkret, kurz, konstruktiv

  • aus der eigenen Perspektive

  • Was war gut?

  • Was kann besser werden?


Kategorie schwierigkeit und umfang durchschnittswert
Kategorie Schwierigkeit und Umfang: Durchschnittswert

Feedback ist

  • konkret, kurz, konstruktiv

  • aus der eigenen Perspektive

  • Was war gut?

  • Was kann besser werden?



ad