Willkommen
Download
1 / 18

Willkommen bei Bevola - PowerPoint PPT Presentation


  • 104 Views
  • Uploaded on

Willkommen bei Bevola. Bevola verfügt über die breiteste Produkt-Plattform für Aufbau von LKW, Anhänger und Auflieger . Unsere Lösungen werden durch unsere eigene Produkte, Agenturen und unsere vielseitige Produktionsstätten geschaffen. Die Geschichte. History.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Willkommen bei Bevola' - dorjan


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

Willkommenbei Bevola

Bevola verfügt über die breiteste Produkt-Plattform für Aufbau von LKW, Anhänger und Auflieger. Unsere Lösungen werden durch unsere eigene Produkte, Agenturen und unsere vielseitige Produktionsstätten geschaffen.


Die Geschichte

History

Grünbech & Söhne’s Sitz in Kopenhagen

Bevola ist ein unabhängiges Unternehmen in der Grünbech & Söhne Gruppe. Grünbech & Söhne wurde in 1828 von Kapitan M.J. Grünbech gegründet. Die Produkte waren damals Steingüte und Eisenwaren. Im Jahre 1853 wurde das Geschäft in Grünbech & Söhne verwandelt und die Produkte wurden nun Eisen und Stahl. Grünbech & Söhne ist heute ein modernes und festes Konzern.

Grünbech kaufte Bevola Ende 1999.

Bevola wurde 1968 gegründet, und die letzten 40 Jahre hat Bevola einen Ruf innerhalb Baustoffen für den Transport und Lösungen für die Industrien und dem öffentlichen Sektor erworben. Bevola ist, zusammen mit der Familie-Gesellschaft Grünbech & Söhne, durch eine Trendwendung gegangen und ist heute ein modernes Unternehmen mit einer positiven Entwicklung.

Bevola hat ihren Hauptsitz einschließlichgemeinsamer Funktionen, die Produktion und Zentrallager, in Ringsted, Dänemark, Die Unternehmen/Abteilungen in Norwegen und Schwedenwerden von Dänemarkversorgt. Europa wirddurchunseresGlobalPartnerKonzeptversorgt und SchwedenversorgtFinnland.



Die Marktsituation

NiedrigeFrequenz

Hochfrequenz

ProduktorientiertesUnternehmen

Knowledge-based Unternehmen

Werte/HoherPreis

Preis

Preis/Werte

Positionierung


Vision

History

Innovation

Vision

Bevola muss ein signifikanten Unterschied in allen Bereichen und Ebenen machen. Dieser Unterschied muss so überraschend und positiv sein, dass die gesamte Wertschöpfungskette Bevola als erste Wahl hat.

Wir müssen unsere Ergebnisse durch ein konstantes außerordentliches Engagement erreichen, weil wir als die Besten respektiert werden wollen. Bevola sichert das Beste, das Beste.


Mission

History

Relation

Mission

Durch den Dialog "Mensch zu Mensch" und "Nur bessere Lösungen", wird Bevola mehr Zeit, eine engere Zusammenarbeit und mehr Wissen und Wachstum in der Wertschöpfungskette schaffen.


Strategie

History

Dynamic

Strategie

  • •Einheitlichkeit

  • •Entwicklung

  • •Bildung

  • •Kommunikation

  • Die Strategieenthält 36 Projekte


Werte

History

Energie

Werte

• Begeisterung

• Glauben

• Mut

• Tatkraft

Durch Begeisterung schaffen wir den Glauben es zu können, den Mut es zu tun, und die Tatkraft es zu schaffen, erstmals und richtig.



Plan, keinPlan?

Vergangenheit

Gegenwart/Zukunft

Veränderung

Innovation

Struktur

Ziel

Botschaft

Veränderung

Innovation

Struktur

Ziel

Botschaft

?

1968-2002

KeinInhalt/Fokus

2003-2007

Inhalt/Fokus

2009-2015

Inhalt/Fokus

• 85% Umsatzwachstum

• 260% Bottom Line Wachstum

• 0% KostenWachstum

• 65% VerbesserungderEffektivierung

• 250% Umsatzwachstum

• 330% Bottom Line Wachstum

• 136% KostenWachstum

• 25% VerbesserungderEffektivierung

  • GeringeUmsetzung

  • Niedrige/KeineBilanz

  • HoheKosten

  • SchlechteEffizienz


Marktentwicklung

Zukunft

WenigereLieferanten

DRIFT

TEKNIK

WenigereKunden

Industrie

GrößereAutobauer

ÖffentlicherSektor

Hintermarkt

Konkurrenten und Kunden

in anderenSegmenten


Produkte und Lösungen


Fokus

Fokusbereiche

• Purple+

• Umwelt

• Optimierung der Wertschöpfungskette

• GemeinsamesGeschäftsentwicklung

• Übereinstimmung/Partnerschaft

• BessereBottom Line für alle

• Kommunikation

• Innovation

• Neue MarktSegmente

• Effektivität

• IT-Technologi

• Transformation Wirtschaft

• Anaconomy

• Cashflow

• Web 2.0

• Marketing 3.0


Organisation

Organisation

F

• Leitung: Fundament – Führung – Management

• Marketing: Branding – Marketing – Web

• Logistik: Einkauf – Transport – Handhabung – Produktion – Qualität

• Entwicklung: Innovation – Design – Funktion – Kenntniss

• IT: Hardware – Software – Hotline – Web

• Wirtschaft:Konzernbuchführung – Budget – Weiterverfolgung

S

DK

EU

Markt

N



Simply better solutions

Die Herausforderung

WertschöpfungsketteOptimierung

LogistikFokus

Fokus auf Planung

Optimierungs-prozess


ad