Steine der begegnung
Download
1 / 12

„Steine der Begegnung“ - PowerPoint PPT Presentation


  • 76 Views
  • Uploaded on

„Steine der Begegnung“. Konzept für einen interkulturellen und überkonfessionellen Ort der Begegnung auf der Donauinsel in Wien . Ziele:. Einen Ort der Begegnung schaffen für: in Wien lebende Menschen aus vielen Nationen und Konfessionen

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' „Steine der Begegnung“' - dorjan


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Steine der begegnung

„Steine der Begegnung“

Konzept für einen

interkulturellen und überkonfessionellen

Ort der Begegnung auf der Donauinsel in Wien


Ziele
Ziele:

Einen Ort der Begegnung schaffen für:

  • in Wien lebende Menschen aus vielen Nationen und Konfessionen

  • Mitarbeiter von weltweit operierenden österreichischen Hilfsorganisationen, Institutionen (UNO ) und Firmen mit Hauptsitz in Wien

  • interkulturelle Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen


Proponentenkommitee f r verein steine der begegnung z zt
Proponentenkommitee für Verein „Steine der Begegnung“ z.Zt.

Mag Herwig Sturm: Vorsitzender des Ökumensichen Rates der Kirchen in Österreich, ÖRK

Dr. Irene Gräfin Montjoye: Kulturwissenschaftlerin, Mitglied der UNO „Woman for Peace“

Prof. Lene Mayer-Skumanz: Autorin der Geschichte „Die kleine Eule“

Akad.Prax. Elisabeth Ziegler-Duregger: Konzept und Vorarbeiten


Information

12 Tafeln in englischer und deutscher Sprache z.Zt.Größe ca 70 mal 50 cm

wetterfest mit fester Aufstellung

6 Tafeln mit den wichtigsten Regeln der großen Weltreligionen

6 Tafeln mit ethischen Grundsätzen für alle Menschen der Welt

Gestaltet von der „Stiftung Weltethos Deutschland“

www.weltethos.org

www.weltethos.at

Information


Gedanken spiel platz
Gedanken : Spiel : Platz z.Zt.

  • Basis Geschichte „Die kleine Eule“ von Lene Mayer-Skumanz, derzeit in 30 Sprachen auf der Homepage www.kleine-eule.net

  • Runde Sitzgruppe für ca 30 Personen mit bedruckten Rückenlehnen, die die Figuren darstellen

  • Veranstaltungsvorschläge auf der Homepage des Projekts für Kinder, Jugendliche und Erwachsene


Raum f r begegnung und meditation
Raum für Begegnung und Meditation z.Zt.

  • Boden Steinmosaik der Erde aus Sicht des Nordpols

  • Runde Holzgittersschale aus Osttiroler Lärchenholz z.B. mit Dach aus farbigem Glas

  • Sitzplätze für ca 30 Personen

  • Altar mit Steinen von heiligen Orten der Religionen


Steine der begegnung1
Steine der Begegnung z.Zt.

  • Umrahmung des Begegnungsraumes mit Metallgittern (Gabionen), die mit Steinen aus der Heimat von neuen Wienern gefüllt werden sollen

  • Als Symbol für das gemeinsame Bauen an der Stadt mit Talenten aus allen Ländern

  • Höhe ev. geeignet zum Sitzen

  • Steine gesichert gegen Vandalismus


Weitere m glichkeiten
Weitere Möglichkeiten z.Zt.

  • Weltmusikkonzerte

  • Grafitti - Aktion an der Donaubrückenmauer für interkonfessionelle Jugendgruppen

  • Interkonfessionelle Hochzeiten, Taufen, Trauerfeiern

  • Lesungen aus heiligen Schriften


Betreuung
Betreuung z.Zt.

  • Gemeinsame Realisierung des Projekts mit allen Interessenten

  • Dann jährlicher Wechsel der Verantwortung zwischen den Religionsgemeinschaften.

  • Internet als Organisationsbasis für Information und Terminkoordination

  • Kontrolle durch Privatpersonen

  • Grundbetreuung durch Arbeiter der Gemeinde – Rasen mähen (wie derzeit)


Vorschlag f r ort
Vorschlag für Ort: z.Zt.

U-B Station „Donauinsel“

Gedanken-Spiel-Platz auf der Wiese neben dem Leuchtturm, direkt neben dem Abgang.

Meditationsraum

  • Ca 500 m westlich der U-Bahnstation DONAUINSEL

  • Wiese neben einem Figurenpark mit Aussicht auf die Donau linker Seite und rechts auf die UNO City

  • Tafeln der Stiftung Weltethos neben dem Weg zwischen Spielplatz und Begegnungsraum oder direkt an der Mauer der Donaubrücke


Finanzierung

Kosten z.Zt.

Bau (Planung, Material, Arbeit)

Betreuung

Informationsmaterial

Einnahmen

Verkauf von Begleit Material

Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden

Einnahmen aus Veranstaltungen

Finanzierung


Tr ger partner
Träger - Partner z.Zt.

  • Verein „Steine der Begegnung“

  • Religionsgemeinschaften

  • Privatpersonen

  • Medien

  • Kulturelle Vereine

    Für die Vorarbeiten

    Konzept:

  • Akad. Prax. Elisabeth Ziegler-Duregger Verein „Bildung bringt Frieden“ Tel. 0664/1551520

  • und Arbeitsgemeinschaft mit verschiedenen

    Schwerpunkten


ad